eingestellt am 27. Sep 2022 (eingestellt vor 19 h, 12 m)
Hallo zusammen,
ich habe von PCs wenig Ahnung - mein Schwiegervater aber noch weniger
Nun steht nach ca 10 Jahren Nutzung seines PC ein Neukauf an.
Geplante Nutzung:
- einfache Officetätigkeiten
- Onlineshopping
- Onlinebanking
- „Zeitung“ lesen
- viel mehr ist es schon nicht

Ich frage mich, ob ein AIO-PC eine gute Option ist - und falls ja:
Mit welchem Gerät hat er bei seiner Nutzung am „längsten Freude“?
Preislich würde ich bis max. 500€ sagen.

MEDION (sein Favorit aus „früheren Zeiten“), Dell, HP, Lenovo….ich hab kein Plan.

Könnt ihr mir helfen?

Ich sage vorab vielen Dank an alle die lösungsorientiert dabei sind
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

6 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wenn es ein gebrauchter PC mit „Ablaufdatum“ im Oktober 25 (Supportende Windows 10) sein darf, muss es nicht mehr als ca. 150-200,- sein.
    Hier ist ein Deal für einen soliden Lenovo Rechner.
    Der Anbieter ist seriös und hier sehr beliebt. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Danke für deine Antwort
    Darüber habe ich mit ihm auch schon gesprochen - er hätte in dem Fall gern Windows 11. ich zitiere: „…möchte dann eine Weile meine Ruhe haben…“ hast du da auch eine Empfehlung?
Top-Händler