Welche Alternativen gibt es zu Malwarebytes?

6
eingestellt am 19. Okt 2016
Malwarebytes ist schon sehr gut, aber mit so einer Jahreslizenz auf Dauer teuer. Die Lifetime Lizenz gibt es nicht mehr zu kaufen, daher meine Frage, welche Alternativen es gibt. Es kann auch eine kostenfreie Alternative sein, also Freeware.

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
6 Kommentare

Ich würde den Computer nur im Gast Modus mit möglichst eingeschränkten Rechten verwenden und sowieso nur offline damit arbeiten. Alles andere ist Neuland und gefährlich.

Vernünftiger Virenschutz reicht imho aus.

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

Malwarebytes ist auch free top.
Weil man das allerdings auch nicht als Echtzeit Virenscanner bzw everyday Scanner nutzt.
Eig nutzt man einen Scanner wie eset oder Kaspersky, da der Rest fast ausschließlich unperformanter Schrott ist.
Besorg dir ne eset Lizenz für 15€/Jahr, mach 1-2 im Monat malwarebytes an, gern auch weniger und erst im akuten Fall, falls es tatsächlich etwas durchs eset gepackt hat.(unwahrscheinlich).
Dann natürlich brain.exe, womit du sowieso immer angibst, und das reicht.

Knoppix vom USB Stick booten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text