eingestellt am 22. Okt 2022 (eingestellt vor 15 h, 1 m)
Hallo liebe Community

Ich habe mir vor kurzem meinen ersten Desktop PC angeschafft. Nun haben weder der noch der zugehörige Monitor eine Soundquelle. Klar, über Kopfhörer gehts, aber die will ich nicht immer tragen müssen.

Daher meine Frage an die Schwarmintelligenz: Welche Lautsprecher könnt ihr für den Desktopbetrieb empfehlen? Worauf ist generell zu achten (damit ich mich auch selbst schlau machen kann)?

Preislich bin ich erstmal offen, wobei ich keine High-End Geräte für 300+ brauche, bei deinen ich aufs haarkleinste die Wellenform meines Sounds einstellen kann. Hauptsache, ein vernünftiger Klang, Stereo und vielleicht nicht allzu riesig, damit auf dem Schreibtisch noch etwas Platz bleibt.

Wenn weitere Infos nötig sind (ka, zB irgendwie MB Anschlüsse oder so), gerne nachfragen, ich bin da völlig unbedarft^^
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Vielleicht mal nach Edifier Ausschau halten. Hier gibt‘s immer mal wieder gute Deals. Oder Bose Soundlink Mini …
  2. Avatar
    Gar keine am besten den ganzen Tag Headset/Kopfhöhrer.
    Glaub mir, das ist eh am besten und gibt keinen Stress mit Nachbarn/Eltern.
    Avatar
    Da würde ich Beyerdynamic DT 770/880/990 (non pro) empfehlen, je nach "Hörbedarf" empfehlen.
  3. Avatar
    Die Logitech Z-Reihe mit Subwoofer ist eigentlich auch ganz gut und nicht allzu teuer. Gibt mehrere, aber ich bin auch zu faul, dir etwas zu den einzelnen Modellen zu schreiben
    Avatar
    Autor*in
    Voll okay Reicht mir ja schon als Anfang, woran ich mich orientieren kann
  4. Avatar
    Ich finde Edifier sind der preisliche Einstieg, alles darunter ist irgendwie nur so meh, und das sind die ersten Lautsprecher, die wirklich gut klingen. Einfach hier mal nen Edifier Alarm reinsetzten, und an Black Friday wird das bestimmt was. Die sind aber schon groß, damit musste dann leben.

    Als orientierung hier ein abgelaufener Deal
    mydealz.de/dea…772
  5. Avatar
    SpeedLink Gravity NX 2.1 gibts bei kleinanzeigen fürn schnapper gibts nurnoch gebraucht

    geizhals.de/spe…tml

    hab ich seit jahren an 2 pcs und die sind echt super vom klang, subwoofer ist dabei der richtig fett aufgedreht werden kann wenn mans braucht, aber runtergeregelt echt super. das einzige ist ist beim kleinen lautsprecher das etwas das blech jetzt manchmal knarzt, aber zu faul mal nachzuschauen und zu dämmen.
    maße lautsprecher 9x20x8 bass 32x15x35
    is zwar ne billigmarke aber erstaunlich gut von allen klängen. nix dumpf oder fiepsig.


    das hier sind wohl die nachfolger geizhals.de/spe…tml (bearbeitet)
  6. Avatar
    Creative Pebble wenn es sehr günstig sein soll.
  7. Avatar
    Was spricht gegen die vielen alten Deals mit den vielen Kommentaren und Erfahrungsberichten?
    Avatar
    Autor*in
    Die Faulheit, mir die rauszusuchen.
  8. Avatar
    Ich habe ein Sonos System daran angeschlossen, jedoch benötigt man hier für die Sonos one leider ein arc damit sie an den pc angeschossen werden können. Jedoch nutze ich sie auch zum normalen Musik hören und streamen. Leider jedoch 300+
  9. Avatar
    Autor*in
    Vielen Dank für die ganzen Anmerkungen und Vorschläge, das hilft mir sehr, mich zu orientieren
Avatar
Top-Händler