Welche Center Lautsprecher?

14
eingestellt am 6. JunBearbeitet von:"lollok"
brauche nen Center Lautsprecher und hab da den klipsch RC-500C oder den R-34C im Blick.

zweiteres sieht irgendwie krasser aus usw, aber ist günstiger?

kann mir jemand den Unterschied erklären?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

14 Kommentare
Vielleicht kann mir ja jemand Mal erklären worauf man achten sollte und was was genau bringt
Wie sieht der Rest deines Systems aus ?
jailben06.06.2020 17:34

Wie sieht der Rest deines Systems aus ?


Aktuell noch zwei Teufel Ultima 40, die großen, rechts und links.

Tausche nun aber gegen zwei davon amazon.de/gp/…GW/

Wir sitzen "relativ" nah vorm TV, so das halt mit zwei so Boxen nur links oder rechts hörst, je nach dem wo du sitzt. Klar in der Mitte gehts noch, aber da kein Center vorhanden ist (aktuell noch), ist das halt grütze.

Deshalb wollten wir nen Center. Bestellt hab ich jetzt den RP-500C als Center und 2x die vom Link hier im Kommentar

Ansonsten nen recht aktuellen Denon Receiver, der das wohl hinkriegen sollte, egal was da steht.
Bearbeitet von: "lollok" 6. Jun
jailben06.06.2020 17:34

Wie sieht der Rest deines Systems aus ?


Kannst du mir ggf. noch sagen, welches Kabel für die Lautsprecher nehmen sollte?
Hab aktuell glaube ich diese amazon.de/Kab…FU/ mit Bananenstecker
Achso und brauch ich dann ggf. noch nen passenden Subwoofer? Oder haben die schon genug Bass?
Bearbeitet von: "lollok" 6. Jun
lollok06.06.2020 17:39

Kannst du mir ggf. noch sagen, welches Kabel für die Lautsprecher nehmen …Kannst du mir ggf. noch sagen, welches Kabel für die Lautsprecher nehmen sollte? Hab aktuell glaube ich diese https://www.amazon.de/KabelDirekt-Lautsprecherkabel-5mm²-Kupfer-Polaritätskennzeichnung/dp/B01C79Z1FU/ mit Bananenstecker


1,5mm Querschnitt reicht auch vollkommen aus bei so geringen Entfernungen.
Auch 0,75 mm würden reichen
noname95106.06.2020 17:45

1,5mm Querschnitt reicht auch vollkommen aus bei so geringen …1,5mm Querschnitt reicht auch vollkommen aus bei so geringen Entfernungen.Auch 0,75 mm würden reichen


Der Raum selbst ist aber 50qm, also soll halt auch für Musik sein für den Raum und ggf. auch die Terrasse davor die auch nochmal 50qm hat etwa...

Also nur das Sofa ist recht nah davor, weil dahinter dann Esstisch steht und Kaminecke etc
lollok06.06.2020 17:48

Der Raum selbst ist aber 50qm, also soll halt auch für Musik sein für den R …Der Raum selbst ist aber 50qm, also soll halt auch für Musik sein für den Raum und ggf. auch die Terrasse davor die auch nochmal 50qm hat etwa...Also nur das Sofa ist recht nah davor, weil dahinter dann Esstisch steht und Kaminecke etc


Die Raumgröße ist egal für den Querschnitt des Kabels.
Entscheidender ist die Kabellänge.
Wie wäre es mit dem zur Reihe gehörenden und auf die Lautsprecher abgestimmten RP-600C?

Center und Front sollte Hersteller aus einer Reihe kommen.

Lautsprecherkabel ist keine Wissenschaft, auch wenn viele daraus eine machen. Kaufe einfach Kupferkabel (nicht CCA = Alu) mit nem Querschnitt von 1,5-2,5mm², wenn du keine sehr langen Wege machen musst und - reicht. Die von dir verlinkten sind völlig ok! Ein kleinerer Querschnitt reicht auch.
Bearbeitet von: "Rayzor" 6. Jun
noname95106.06.2020 17:45

1,5mm Querschnitt reicht auch vollkommen aus bei so geringen …1,5mm Querschnitt reicht auch vollkommen aus bei so geringen Entfernungen.Auch 0,75 mm würden reichen


Mir kommts jetzt auch nicht auf 20-50€ an oder so... will halt schon so viel rausholen wie es natürlich geht. Das 2,5mm Kabel hab ich eh noch zuhause
Rayzor06.06.2020 17:52

Wie wäre es mit dem zur Reihe gehörenden und auf die Lautsprecher a …Wie wäre es mit dem zur Reihe gehörenden und auf die Lautsprecher abgestimmten RP-600C?Center und Front sollte Hersteller aus einer Reihe kommen.Lautsprecherkabel ist keine Wissenschaft, auch wenn viele daraus eine machen. Kaufe einfach Kupferkabel (nicht CCA = Alu) mit nem Querschnitt von 1,5-2,5mm², wenn du keine sehr langen Wege machen musst - reicht. Die von dir verlinkten sind völlig ok!


Den RP-500C bekomm ich aber für 200€, statt 320€ deshalb der 500C oder sind da so Welten zwischen 500C und 600C?

Hab halt den RP-500C sowie die RP-6000F im Warehouse bekommen, alles jeweils etwa 100€ günstiger... sind halt schon 300€ dann gespart
Also wenn das natürlich total scheiße ist, RP-500C + RP-6000-F dann würde ich natürlich drüber nachdenken eins zu tauschen... aber so wäre es am günstigsten
Bearbeitet von: "lollok" 6. Jun
Welchen Subwoofer sollte man denn nehmen, bzw brauch ich damti überhaupt dann einen? Die haben ja alle Bass-Reflex oder wie das heißt oder?
Bass würd ich Dir saxx empfehlen; gibt es auch als B-Ware.
Haben selbst ~ 45qm und hab mir im Frühjahr den saxx ds12 als Ergänzung zu dali zensor und bin hellauf begeistert
P/L technisch ist aktuell der Canton SUB 300 empfehlenswert, nur direkt bei Canton online erhältlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler