Welche China "Airpods"

11
eingestellt am 11. Okt
Hallo,
ich wollte für mich mal testen, wie sich die Airpods in meinem Alltag so integrieren lassen. Dafür sind mir 150€ aber irgendwie zuviel. Also will ich vorab mal die Chinaversion ausprobieren. Wenn das dann zufriedenstellend ist, kommen die "originalen" und die Fakes kommen ins Auto oder so.

Meine Frage daher:
Welche Aliexpress/Gearbest/etc. Chinakopfhörer sind hier zu empfehlen?
Bei all den Bezeichnungen Versionen und Herstellern habe ich total den Überblick verloren. Da ist ja das eine Modell mit gleicher Bereichnung Schrott während das andere ganz solide scheint.

Wer hat da einen "Geheimtipp"?
Wichtig ist mir die Qualität, muss jetzt nicht zwingend eine 1:1-Design-Kopie sein.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

11 Kommentare
Du bist nicht der erste mit dieser Frage....
Taotronics
einfach originale gebraucht für 60€
Ich habe die TWS i80. Waren zwar anfangs gut, aber jetzt nach ca. 2-3 Monaten fangen diese ab und an zu spinnen. Ein Hörer lädt manchmal nicht und so zeugs. Habe ich aber für 18€ oder so gekauft
ohayo11.10.2019 12:10

einfach originale gebraucht für 60€


ekelhaft
Habe gute Erfahrungen mit den Redmi Airdots.

LG
I80
Heute wurde mir im Apple Store gesagt dass man 2 Wochen Zeit zur Rückgabe hat, solange das Produkt keine Kratzer oder Defekte hat. Das gilt auf jeden Fall für die Apple Watch. Frag doch mal ob es auch für die AirPods gilt
Xpods 3 mit Qualcomm Chip. Bei Ali bekommt man die für 30,€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen