Welche Daten speichert ihr in der Cloud

38
eingestellt am 6. Jul
Moin Zusammen,

mich würde interessieren, welche Daten Ihr in der Cloud speichert (wenn Ihr eine nutzt)? Ich bin hier noch relativ zurückhaltend und nutze fast nur Google Docs.

Danke euch.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Pornos
Ich speichere blöde Diverses-Threads als PDF in der Cloud.
Wieviele Themen dazu erstellst du noch? Rück doch einfach mal damit raus wieso du ständig nach cloud fragst?
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 26. Aug
38 Kommentare
Pornos
Alle Dokumente, Fotos etc. Nutze dafür aber auch Boxcryptor. Nachteil: Google Docs kann man dann nichtmehr verwenden. Dafür aber ganz normal Office (Word, Excel etc.). In Verwendung sind OneDrive, Google Drive und selten auch Dropbox.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 26. Aug
Gar keine.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 26. Aug
Liste mit meinen Passwörtern.
lolnickname06.07.2019 13:15

Den nutze ich auch noch, finde der Hauptnachteil ist, dass die Dateinamen …Den nutze ich auch noch, finde der Hauptnachteil ist, dass die Dateinamen nicht Verschlüsselt werden.Wollte daher mal auf Cryptomator umsteigen.


Nutze die Personal Lizenz, da geht das (nutze ich aber nicht für jeden Ordner). Ansonsten bin ich eben auf 3 Clouds unterwegs + 5 Endgeräten da brauche ich die Lizenz.
nutze hauptsächlich iCloud (200GB) dort sind all meine Fotos, Pages/Numbers/Keynote Dateien, und auch eigentlich sonst fast alle Daten wie Belege von Rechnungen oder Gutscheine.

Bei meinen Drohnenaufnahmen sind allerdings nur ausgewählte Bilder in der Cloud. Einfach weil die zu viel Speicher fressen.
Wieviele Themen dazu erstellst du noch? Rück doch einfach mal damit raus wieso du ständig nach cloud fragst?
Seit diesem Ereignis landet alles was auf meinen mobilen Geräten (Iphone, Laptop) passiert in der Cloud.
Alles
Ich speichere blöde Diverses-Threads als PDF in der Cloud.
Arbeitgeber stellt mir 50gb bereit für private Daten. Da liegen wichtige Daten verschlüsselt und redundant gesichert
Eisthomas06.07.2019 13:52

Wieviele Themen dazu erstellst du noch? Rück doch einfach mal damit raus …Wieviele Themen dazu erstellst du noch? Rück doch einfach mal damit raus wieso du ständig nach cloud fragst?


Einfach aus Interesse.
Die Fragen bei mydealz Diverses
Bearbeitet von: "Funmilka" 6. Jul
chrhiller18706.07.2019 14:02

Seit diesem Ereignis landet alles was auf meinen mobilen Geräten (Iphone, …Seit diesem Ereignis landet alles was auf meinen mobilen Geräten (Iphone, Laptop) passiert in der Cloud.



okay krass
Backautomat06.07.2019 14:25

Ich speichere blöde Diverses-Threads als PDF in der Cloud.



Ich speicher alle geilen Diverses-Threads in meinem Mydealz-Tagebuch.
Dank Cryptomator, etc. kann man eigentlich mehr oder weniger alles in der Cloud als Backup speichern
Alles, habe einen 10 GBit Anschluss, somit spare ich mir eine Speicherlösung zu Hause.
Damals so einiges, inzwischen hab ich mir wieder eine externe Festplatte geholt. Einmalige Kosten statt monatliche / jährliche Cloud kosten.

Nutze nur die Free Versionen der Cloud zum Zwischenspeichern.
Habe mir bei Strato eine eigene Nextcloud auf gesetzt und habe somit auch einen Passwortsafe in der Cloud.
Nix.
Alles. Inkl. Passwortdatenbank.
Vor allem die Fotos.

Beste Datensicherung.
HouseMD06.07.2019 21:40

Alles. Inkl. Passwortdatenbank.Vor allem die Fotos.Beste Datensicherung.


Welchen Cloud-Anbieternutzt du dafür?
Bearbeitet von: "Thordi" 6. Jul
Thordi06.07.2019 22:15

Welchen Cloud-Anbieternutzt du dafür?



Dropbox hauptsächlich. Hab über 30 GB dauerhaft kostenlos.
Wegen der Fotos seit einiger Zeit auch Google Drive, da bezahle ich 2-3€ im Monat.

Werde mittelfristig aber alles dort speichern, weil Dropbox nicht mehr wirklich reicht für mich.
Nudes
HouseMD06.07.2019 22:19

Dropbox hauptsächlich. Hab über 30 GB dauerhaft kostenlos.Wegen der Fotos s …Dropbox hauptsächlich. Hab über 30 GB dauerhaft kostenlos.Wegen der Fotos seit einiger Zeit auch Google Drive, da bezahle ich 2-3€ im Monat. Werde mittelfristig aber alles dort speichern, weil Dropbox nicht mehr wirklich reicht für mich.


Hast Du einmal über OneDrive nachgedacht? Bei MS "Office 365 Home" sind 1 TB im Preis enthalten. 1-Jahres-Lizenzen bekommt bei mit etwas Glück für 30 € in den eBay Kleinanzeigen. Ein ganz brauchbares Officepaket ;-) ist auch noch im Preis enthalten..
Überlege schon länger mein OneDrive fürs Backup zu benutzen. Natürlich verschlüsselt. Das Problem jedoch von VeraCrypt ist, dass bei neuen Dateien die hinzugefügt werden, der ganze Container von neuem hochgeladen werden muss. Schiebe das daher immer vor mir her.
Thordi06.07.2019 22:15

Welchen Cloud-Anbieternutzt du dafür?


Ich habe mir vor ein paar Tagen das Paket "Webhosting 8000 SE" bei Netcup für 6 € im Monat bestellt um darauf ein wenig mit Nextcloud zu experimentieren.

mydealz.de/dea…265. Im Moment gibt es noch einen "10 € auf alles"-Gutschein der sich mit dem Angebot kombinieren lässt.
Logischerweise nichts.
StPaulix06.07.2019 22:46

Hast Du einmal über OneDrive nachgedacht? Bei MS "Office 365 Home" sind 1 …Hast Du einmal über OneDrive nachgedacht? Bei MS "Office 365 Home" sind 1 TB im Preis enthalten. 1-Jahres-Lizenzen bekommt bei mit etwas Glück für 30 € in den eBay Kleinanzeigen. Ein ganz brauchbares Officepaket ;-) ist auch noch im Preis enthalten..



Könnte das ganze sogar für 20€ im Jahr mit 5 Lizenzen bekommen als Student.
Aber irgendwie reizt mich das normale Office 2019 für ca. 10€ dauerhaft über ebay mehr

Die Integration von Onedrive in Apps usw. ist auch gefühlt schlechter, als bei Dropbox oder Google Drive.
HouseMD07.07.2019 00:07

Aber irgendwie reizt mich das normale Office 2019 für ca. 10€ dauerhaft üb …Aber irgendwie reizt mich das normale Office 2019 für ca. 10€ dauerhaft über ebay mehr


Bei Office 365 hast Du auch ein normales Office 2019 inkl. aller Updates und Upgrades

HouseMD07.07.2019 00:07

Die Integration von Onedrive in Apps usw. ist auch gefühlt schlechter, als …Die Integration von Onedrive in Apps usw. ist auch gefühlt schlechter, als bei Dropbox oder Google Drive.


Aber nur gefühlt :-). OneDrive integriert sich unter Windows und Android (iOS und Linux nutze ich nicht) so in der Betriebssystem, dass es wie ein normales Laufwerk bzw. eine "Teilen..."-Funktion angesprochen wird. Also genau so wie Dropbox oder Google Drive.
Ich nutze die Cloud gerne... ABER: Komplette Verschlüsselung von Dateninhalt und Dateinamen. Am liebsten noch als Bezahldienst.
Nextcloudpi und Synology, die Wolken stehen zu Hause.
Achso06.07.2019 22:48

Überlege schon länger mein OneDrive fürs Backup zu benutzen. Natürlich ver …Überlege schon länger mein OneDrive fürs Backup zu benutzen. Natürlich verschlüsselt. Das Problem jedoch von VeraCrypt ist, dass bei neuen Dateien die hinzugefügt werden, der ganze Container von neuem hochgeladen werden muss. Schiebe das daher immer vor mir her.


Probier mal cryptomator.
HouseMD07.07.2019 00:07

Könnte das ganze sogar für 20€ im Jahr mit 5 Lizenzen bekommen als Stu …Könnte das ganze sogar für 20€ im Jahr mit 5 Lizenzen bekommen als Student. Aber irgendwie reizt mich das normale Office 2019 für ca. 10€ dauerhaft über ebay mehr Die Integration von Onedrive in Apps usw. ist auch gefühlt schlechter, als bei Dropbox oder Google Drive.


Als Student solltest du doch über deine Universität oder Hochschule an eine kostenlose Office Lizenz gelangen. Und in wiefern ist die Integration von OneDrive in Apps schlechter?
lolnickname07.07.2019 13:11

Kommentar gelöscht


Einfach noch eins zu Verwandten und damit synchronisieren. Mir reicht aber auch eine externe Platte. Die wird kein Dieb raussuchen, völlig uninteressant.
Nur Nacktfotos von mir. Sollen den blöden Hackern die Eier abfallen und für immer den Sexualtrieb ruinieren. Hehehe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen