Welche Erfahrungen habt ihr mit FTI Touristik gemacht?

21
eingestellt am 14. Dez 2017
Es wird so negativ bewertet. Was denkt ihr? Hab eine pauschalreise nach dubai gebucht...
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Was sollen wir denken hast doch nun eh gebucht....man informiert sich ja im Normalfall vor einer Buchung....
21 Kommentare
Was sollen wir denken hast doch nun eh gebucht....man informiert sich ja im Normalfall vor einer Buchung....
Prüf mal deine hier gegebene Info zum Reiseveranstalter.
TFI existiert überhaupt nicht...
Avatar
GelöschterUser822569
ich hab die erfahrung gemacht: Du buchst bei xyz. Dann kommst du am Urlaubsort an und dort stehen 3 Leute mit jeweils 15 Reiseveranstaltern auf ihren Schildern. Ist völlig wurscht wo man bucht, ist eh alles das selbe
Vielleicht stammen die negativen Bewertungen vom Gegenteiltag...
Meinst du evtl FTI? Bin mit denen vor paar wochen in ägypten gewesen, hat alles super geklappt, läuft nich anders als mit tui oder so..
FTI war ich auch mal unterwegs und war alles gut. TFI kenn ich allerdings nicht.
Ich habe noch nie nach den Bewertungen geschaut...Wieso auch, viel mehr als bei der Buchung habe ich mit diesem nichts zu tun.

Fliegen tut man mit der Fluggesellschaft, wohnen tut man in der Unterkunft. Auf die netten Verkaufsveranstaltungen gehe ich nicht ( ich bewundere immer, wie man es regelmäßig schafft, die Kunden teils Stunden zu bequatschen für irgendwelche Ausflüge/Veranstaltungen).

Klar kann es immer mal Probleme geben ( hatten wir auch schon), konnte aber bisher immer schnell und direkt geklärt werden anstatt über diverse Umwege.
FTI hat mein Malle all inclusiv Urlaub gemacht, waren zufrieden ohne Ansprüche
War auch schon ein paar mal mit der FTI unterwegs und war immer alles super. Sogar Unzufriedenheiten mit einem Hotel wo wir mal hatten wurden wir problemlos auf ein Hotel mit höhere Kategorie kostenlos umgebucht. TFI sagt mir nix
Du hast schon gebucht, die Frage ist bisschen überflüssig xD
Aber mit FTI bin ich auch schonmal gereist, ohne Probleme.
Du solltest stornieren. TFI scheint es ja nicht zu geben, den Kommentaren zufolge. Da will dich sicherlich jemand abzocken.

Der Mydealz Reisesupport rät in solchen Fällen übrigens dringend zur Kontaktaufnahme mit einer geeigneten Stelle:
rtl.de/the…tml
Bearbeitet von: "ramtam" 14. Dez 2017
FTI hat uns mal Flüge verkauft, die laut Plan nicht existiert haben. Bewusst haben wir uns für teurere Flüge zu besseren Zeiten entschieden. Faktisch wurden 6 Tage vor Abflug Flugzeiten und Airline gewechselt. Die Airline war eine Charter-Airline, desaströse Flugzeuge und Personal, Getränke und Snacks mussten an Bord bezahlt werden. Ein kompletter Urlaubstag ging uns so verloren.

Vor Ort dann die sandardmäßige Abzocke der lokalen "Reiseführer". Im Grunde ein riesiges Netz voller Kartelle zum Melken der Pauschalidioten Pauschaltouristen.

Von solchen Urlauben bin ich final geheilt, von FTI sowieso und in Anbetracht des Preises und dem Ärger hatte dieser "Luxusaufenthalt" nichts mit Urlaub zu tun.

Abzocke gibt es vermutlich bei allen Vereinen aber der Support von FTI ist ein Witz.
Haben über FTI unseren Urlaub auf Kos gebucht.
Lief alles ohne Probleme ab. Hast mit denen im Normalfall ja eh nicht viel zu tun. Im Hotel gabs dann eine FTI Veranstaltung wo man hingehen konnte und was über die Insel gehört hat und natürlich auch Touren hätet buchen können. Preislich lagen die Angebote leicht über dem was wir schlussendlich "auf eigene Faust" beim buchen bezahlt haben. Denke mal das is normal...
Kann FTI auch empfehlen, bisher alle Urlaube gut gelaufen ohne jegliche Probleme.
Danke Leute für die Antworten. Ich meine natürlich FTI.
deyo14. Dez 2017

Prüf mal deine hier gegebene Info zum Reiseveranstalter. TFI existiert …Prüf mal deine hier gegebene Info zum Reiseveranstalter. TFI existiert überhaupt nicht...


Meine natürlich FTI
Wenn Sie (negative) Überraschungen im Urlaub wollen, sind Sie hier richtig. Wir haben eine Nilkreuzfahrt gebucht, herausgekommen ist ein Desaster (hastige Führungen bei den Landausflügen, nicht die angegebene Zahl an Nächten auf dem Schiff wie gebucht, nicht angekündigte Verkaufsfahrten, wo man "angehalten ist" etwas zu kaufen, extra Gebühren, die nicht angekündigt waren und und und). Rückerstattung? Fehlanzeige! Das war das erste und letzte Mal mit FTI.
Meine Fti Erfahrungen. Flug storniert keine info. Ersatzflug 14h später. Also einen Tag verloren .Hotel überbucht. Nach 20 anrufen keine Hilfe von fti. Nach dem ich den Fti Geschäftsführer erreichte hatte wurde mir geholfen.

Ob der Veranstalter daran Mitschuld hatte kann ich allerdings nicht sagen.
Ich habe letzten Oktober eine Türkei Reise mit fti gemacht und kann nix negatives berichten. War ein richtiger traumurlaub
daniel.dietrich3. Mär

Wenn Sie (negative) Überraschungen im Urlaub wollen, sind Sie hier …Wenn Sie (negative) Überraschungen im Urlaub wollen, sind Sie hier richtig. Wir haben eine Nilkreuzfahrt gebucht, herausgekommen ist ein Desaster (hastige Führungen bei den Landausflügen, nicht die angegebene Zahl an Nächten auf dem Schiff wie gebucht, nicht angekündigte Verkaufsfahrten, wo man "angehalten ist" etwas zu kaufen, extra Gebühren, die nicht angekündigt waren und und und). Rückerstattung? Fehlanzeige! Das war das erste und letzte Mal mit FTI.


Ich hatte nur gute Erfahrungen muss ich ehrlich zugeben. Aber wir haben ganzes Touri Sightseeingtours selbst organisiert und somit keiner Kostenfalle getappt:) flug hotel war bestens organisiert und TOP
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler