Kategorien

    Welche Geforce 750 GTX Ti Grafikkarte für den T20 PowerEdge von Dell ?

    Welche Geforce 750 GTX Ti Grafikkarte würdet ihr für den T20 PowerEdge von Dell nehmen. Die Grafikkarte sollte im Idle leise sein und trotzdem leistungsstark.

    Natürlich darf die GK keinen zusätzlichen Stromstecker haben denn diesen hat der T20 nicht.

    7 Kommentare

    Das ist die perfekte Wahl. Nimm die Asus, unfassbar leise unter Last

    Verfasser

    Schnubschnub

    Das ist die perfekte Wahl. Nimm die Asus, unfassbar leise unter Last



    aha gibt es da einen Grund?

    mir ist aber im Idle wichtiger als unter Volllast

    Schnubschnub

    Das ist die perfekte Wahl. Nimm die Asus, unfassbar leise unter Last


    unhörbar
    Avatar

    GelöschterUser24790

    Gibt doch schon eine passive GTX 750Ti von Palit. Wäre von der Lautstärke natürlich noch besser.
    Die müsste dort eigentlich auch reinpassen, musst aber entscheiden ob du auf die dadurch verdeckten Erweiterungsslots (PCIe x1 & PCI) verzichten kannst.

    Bei hardwareluxx.de/com…tml
    Grafikkarten
    *Karten mit zusätzlichem Onboard 6-Pin 12V PCI-E Anschluss laufen nicht*
    EVGA GTX 750 Ti, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (02G-P4-3751)
    EVGA GTX 750 Ti Superclocked, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (02G-P4-3753)
    Palit GeForce GTX 750 Ti StormX Dual, 2GB GDDR5, VGA, DVI, Mini HDMI (NE5X75TT1341F)
    Palit GeForce GTX 750 Ti StormX OC, 2GB GDDR5, VGA, DVI, Mini HDMI (NE5X75TS1341F)

    Ist zwar etwas leistungsschwächer als die 750Ti, aber auch deutlich günstiger:

    ebay.de/itm…908

    Schaffen die Grafikkarten auch eine 3840@60Hz? Finde leider keine Angaben hierzu.
    Es geht natürlich nicht um Spiele!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1812363
      2. Redmi Note 411
      3. Hilfe 18650 Akkus & Ladegerät Kauf37
      4. www.chartservice.net was haltet ihr von der Seite?33

      Weitere Diskussionen