Welche Grafikkarte ?

ja ich weiß das thema gibts gefühlt 40000000 x aber bin recht neu in dem gebiet (jahrelanger konsolen user) und lese ständig unterschiedliche meinungen.

es geht darum, das zu meinem ersten gaming pc noch ne graka fehlt (und ne ssd kann da mal wieder ein deal kommen für so ein 30 € ding )

das sytsem an sich ist ein i5-7600 k auf nem z170 board mit (vorerst) 8gb ram.
da der pc vorerst am tv angeschlossen wird (big picture) brauche ich auch solange ich mir keinen 4k tv hole nur full hd. dachte erst an ne MSI RX 480 8 GB, aber lese sehr verschiedene meinungen dazu, die einen sagen ne 1060 die anderen ne 480 dann lese ich auch so dinge das ich lieber was in der letzten generation holen sollte in dem preissegment.wollte so 200 - 300 € ausgeben, oder sollte ich lieber auf ne 1070 gehen (wohingegen ich wieder kohle sparen müsste) ?

Beste Kommentare

Entweder wartest du noch bis die neuen AMD-Grafikkarten mit Vega verfügbar sind, wodurch wahrscheinlich die RX 480 und die GTX 1060 noch günstiger werden, oder du holst dir jetzt eine RX 480.

Unterschiede zwischen der RX 480 und der GTX 1060:

- Die RX 480 ist in DirectX 11-Spielen (etwas) langsamer, dafür in DirectX 12-Spielen und Vulcan-Spielen (viel) schneller
- Die RX 480 hat 2 GB mehr VRAM, wodurch sie für die Zukunft mehr Sinn macht
- Die RX 480 ist aktuell günstiger als die GTX 1060, dadurch hat sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis
- AMD FreeSync ist besser als NVIDIA G-Sync, außerdem sind die Monitore mit FreeSync günstiger

Wenn du zur RX 480 greifst würde ich dir die XFX RX 480 GTR 8 GB oder die MSI RX 480 Gaming X 8 GB empfehlen.

Übrigens: Selbst erfahrene nVidia-Käufer raten seit längerer Zeit zur RX 480, genau wegen den vier Gründen oben. Hier ein Beispiel: reddit.com/r/n…060
Bearbeitet von: "Credipede" 22. Feb

Die 1060 ist etwas schneller dafür aber auch etwas teurer. Wenn du die Karte länger als 1-2 Jahre nutzen möchtest, wird die 480 auf lange Sicht schneller sein da auch mehr VRAM und AMD stärker bei Dx 12 ist.

11 Kommentare

Die 1060 ist etwas schneller dafür aber auch etwas teurer. Wenn du die Karte länger als 1-2 Jahre nutzen möchtest, wird die 480 auf lange Sicht schneller sein da auch mehr VRAM und AMD stärker bei Dx 12 ist.

nehm die 1070, AMD bringts nicht.

Entweder wartest du noch bis die neuen AMD-Grafikkarten mit Vega verfügbar sind, wodurch wahrscheinlich die RX 480 und die GTX 1060 noch günstiger werden, oder du holst dir jetzt eine RX 480.

Unterschiede zwischen der RX 480 und der GTX 1060:

- Die RX 480 ist in DirectX 11-Spielen (etwas) langsamer, dafür in DirectX 12-Spielen und Vulcan-Spielen (viel) schneller
- Die RX 480 hat 2 GB mehr VRAM, wodurch sie für die Zukunft mehr Sinn macht
- Die RX 480 ist aktuell günstiger als die GTX 1060, dadurch hat sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis
- AMD FreeSync ist besser als NVIDIA G-Sync, außerdem sind die Monitore mit FreeSync günstiger

Wenn du zur RX 480 greifst würde ich dir die XFX RX 480 GTR 8 GB oder die MSI RX 480 Gaming X 8 GB empfehlen.

Übrigens: Selbst erfahrene nVidia-Käufer raten seit längerer Zeit zur RX 480, genau wegen den vier Gründen oben. Hier ein Beispiel: reddit.com/r/n…060
Bearbeitet von: "Credipede" 22. Feb

Hol dir die RX 480, am besten von MSI. Die hat aktuell durchgehend mehr Leistung als die 1060

Wieso werden hier nicht die richtigen Fragen gestellt?

In welcher Auflösung (1) mit welchem Monitor (2) willst du welche Spiele (3) in welcher Qualität (4) spielen und wie lange hast du vor diese Grafikkarte zu behalten (5) und welches Netzteil hast du am Start (6)?

Ok, PC am TV angeschlossen mit Full HD - Nicht an einem 144hz Freesync/Gsync Bildschirm. Also Frage 1 und 2 beantwortet.
Bleiben noch Frage 3-6.

Das die 480 und 1060 durch den Vega Release günstiger werden, bezweifele ich. Da Vega im Gefilde der GTX 1080 rumwirbeln wird und da die Preise senken lässt - AMD hat Mid-Range bedient - Vega geht auf Enthusiast.

Grob und halbwegs über den Daumen gepeilt ist eine 480er für 60fps in Full HD bei aktuellen Games für dich die Empfehlung.
Bearbeitet von: "bajuffe" 22. Feb

Nicht zur GPU aber zur SSD da würde ich nicht empfehlen zu sparen. Sollte schon eine gute SATA SSD sein die ans Limit geht also ~500MB Schreib/Leseraten. Nur weil du sagtest du wartest da auf einen 30€ Deal. Wenn die 480 GPU reicht vielleicht bleiben dann ein paar Euro mehr für eine bessere SSD über. (Samsung bspw.)

Credipedevor 10 h, 23 m

Entweder wartest du noch bis die neuen AMD-Grafikkarten mit Vega verfügbar …Entweder wartest du noch bis die neuen AMD-Grafikkarten mit Vega verfügbar sind, wodurch wahrscheinlich die RX 480 und die GTX 1060 noch günstiger werden, oder du holst dir jetzt eine RX 480.Unterschiede zwischen der RX 480 und der GTX 1060:- Die RX 480 ist in DirectX 11-Spielen (etwas) langsamer, dafür in DirectX 12-Spielen und Vulcan-Spielen (viel) schneller- Die RX 480 hat 2 GB mehr VRAM, wodurch sie für die Zukunft mehr Sinn macht- Die RX 480 ist aktuell günstiger als die GTX 1060, dadurch hat sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis- AMD FreeSync ist besser als NVIDIA G-Sync, außerdem sind die Monitore mit FreeSync günstigerWenn du zur RX 480 greifst würde ich dir die XFX RX 480 GTR 8 GB oder die MSI RX 480 Gaming X 8 GB empfehlen.Übrigens: Selbst erfahrene nVidia-Käufer raten seit längerer Zeit zur RX 480, genau wegen den vier Gründen oben. Hier ein Beispiel: https://www.reddit.com/r/nvidia/comments/5kgq6r/can_you_guys_choose_for_me_rx_480_vs_gtx_1060



amd freesync ist besser als G-Sync Woher die Info?

Verfasser

bajuffevor 3 h, 56 m

Wieso werden hier nicht die richtigen Fragen gestellt?In welcher Auflösung …Wieso werden hier nicht die richtigen Fragen gestellt?In welcher Auflösung (1) mit welchem Monitor (2) willst du welche Spiele (3) in welcher Qualität (4) spielen und wie lange hast du vor diese Grafikkarte zu behalten (5) und welches Netzteil hast du am Start (6)?Ok, PC am TV angeschlossen mit Full HD - Nicht an einem 144hz Freesync/Gsync Bildschirm. Also Frage 1 und 2 beantwortet.Bleiben noch Frage 3-6.Das die 480 und 1060 durch den Vega Release günstiger werden, bezweifele ich. Da Vega im Gefilde der GTX 1080 rumwirbeln wird und da die Preise senken lässt - AMD hat Mid-Range bedient - Vega geht auf Enthusiast.Grob und halbwegs über den Daumen gepeilt ist eine 480er für 60fps in Full HD bei aktuellen Games für dich die Empfehlung.


ok 1 und 2 ist ja schon beantwortet, 3 = Schwer zu sagen, alles was da so kommt, 4= Qualität sollte wie bei der ps4 liegen, nett wären mehr FPS , 5 = So lange wie möglich, wollte nicht in nem halben jahr oder jahr schon wieder wechseln, 6= ist ein G750M von Cooler Master.
AlUrNiMavor 2 h, 20 m

Nicht zur GPU aber zur SSD da würde ich nicht empfehlen zu sparen. Sollte …Nicht zur GPU aber zur SSD da würde ich nicht empfehlen zu sparen. Sollte schon eine gute SATA SSD sein die ans Limit geht also ~500MB Schreib/Leseraten. Nur weil du sagtest du wartest da auf einen 30€ Deal. Wenn die 480 GPU reicht vielleicht bleiben dann ein paar Euro mehr für eine bessere SSD über. (Samsung bspw.)


Ok guter Tipp, dachte nicht daran, da nur das system darauf laufen sollte hab in meinem office pc ne Adata und war eigentlich ganz zufrieden (ok hatte aber auch nie andere )
Tagespostvor 1 h, 38 m

amd freesync ist besser als G-Sync Woher die Info?


da ich nicht mal weiß was das eine oder das andere ist, wird dass wohl egal sein

Netzteil ist brauchbar.

SSD ist auch für Spiele ne sinnvolle Sache. Levelabschnitte laden damit schneller, etc. - alles was sonst mit ner HDD läuft, bewerkstelligt eine SSD schneller.

G-Sync und Free-Sync sind für dich nur interessant, wenn es darum geht einen neuen Monitor anzuschaffen. Eine AMD Grafikkarte nutzt Free-Sync, eine Nvidia Karte Gsync.

Beides sind Verfahren um die Frequenz des Monitors an die Bildrate des Bildschirms zu koppeln - Vereinfacht: Die Programme machen, dass es flüssiger aussieht.

Da du aber deinen TV nutzt wie gesagt, uninteressant bei der Wahl der Grafikkarte.

Suertevor 3 h, 2 m

Ok guter Tipp, dachte nicht daran, da nur das system darauf laufen sollte …Ok guter Tipp, dachte nicht daran, da nur das system darauf laufen sollte hab in meinem office pc ne Adata und war eigentlich ganz zufrieden (ok hatte aber auch nie andere )


bajuffevor 2 h, 5 m

SSD ist auch für Spiele ne sinnvolle Sache. Levelabschnitte laden damit …SSD ist auch für Spiele ne sinnvolle Sache. Levelabschnitte laden damit schneller, etc. - alles was sonst mit ner HDD läuft, bewerkstelligt eine SSD schneller.



Ahhh....Naja nur für das System reicht wohl auch eine kleinere SSD. Problem bei den SSD's unter ~250GB ist meistens ein gewisser Leistungsunterschied (liegt glaube ich daran dass in der 256GB Version der gleichen SSD mehr Speicherchips gleichzeitig angesprochen werden können daher mehr Leistung, schneller etc.)
Ich würde eine im Mittelfeld ab 240GB/250GB aufwärts einbauen. Da geht auch schon einiges drauf.
Und selbst bei sehr alten Spielen war der Ladevorgang bei mir deutlich schneller.
8GB System RAM und 8GB GPU RAM werden aufjedenfall ausgebremst wenn viele Daten "schnell" geladen werden sollen von einer "alten" konventionellen HDD.
Bearbeitet von: "AlUrNiMa" 22. Feb

Verfasser

Ah ok dann halte ich Ausschau nach der RX 480 von MSI. zum kotzen das ich den Frankreich Deal verpasst habe

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Pepper Bikes macht dicht - 20% auf alle Cross und Trekkingräder ab 01.07.1113
    2. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2991893
    3. Vodafone Rückholerangebot - Meinungen?1214
    4. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]1038

    Weitere Diskussionen