Welche günstige SSD ist am besten von den 3?

eingestellt am 15. Nov 2022
Ich habe noch Otto Guthaben und überlege mir eine günstige SSD zu kaufen, die ich in ein externes Festplattengehäuse einbaue. Quasi als USB Stick/portable SSD dann nutzen möchte.
Welche von den günstigen SSDs ist denn die Beste bei Otto für max 22 €?
geizhals.de/?cm…e=1

2072843-So2in.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

10 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Eigentlich keine von den 3.....aber wenn dann die Kingston, da sie wenigstens in nem netten Alu-case daherkommt und deutlich weiter verbreitet ist.

    @Mokka728 Das ist doch lediglich das Datenblatt zu Release. Intenso (und andere Billig-Anbieter) verbauen doch immer nur das gerade günstigste am Markt und es ist reiner Zufall, was in diesen Teilen als Controller und NAND-Speicher steckt --> natürlich hat also auch die intenso bereits seit Jahren QLC.
  2. Avatar
    Ich würde zur Kingston greifen. Habe mit der Marke nur gute Erfahrungen gemacht. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Ok passt die Kingston in das Gehäuse rein?
    Das hatte ich mal gekauft, natürlich nicht für 99 €
    ebay.de/itm…rue

    LogiLink 2,5“ USB 3.0 Festplattengehäuse SATA Gehäuse externe Festplatte HDD SSD
    • 2,5" Zoll USB 3.0 Festplattengehäuse
    • Für 2,5" Zoll (6,35 cm) SATA 1.5G / 3G / 6G Festplatten und SSD
    • Für 2,5" Zoll HDD / SSD mit einer Höhe bis zu 9,5mm
    • Kompatibel mit USB 3.0 (5 GBit/s), USB 2.0 (480 MBit/s) und 1.1 (12 MBit/s)
    • Schraubenloses Design - Installation innerhalb weniger Sekunden
    • Sicher und stabil für den Datentransfer
    • Geräuscharmer Betrieb
    • Unterstützt Windows 7/8/10 und Mac OS
    • Gehäuse: Kunststoff
    • inkl. USB 3.0 Kabel
    • Höhe: 1,3cm
    • Breite: 7,5cm
    • Länge: 11,8cm
    • Farbe: Schwarz
  3. Avatar
    Autor*in
    Hier sind alle 3 im Vergleich. Jedoch fehlen dort teilweise die Angaben usw.
    geizhals.de/?cm…e=1
  4. Avatar
    - Kingston hat QLC Speicher. Intenso und gooddram nutzen TLC: Der ist zuverlässiger, schneller und kann öfter beschrieben werden. Das spricht gegen Kingston.
    - Intenso hat noch einen SLC Cache. Dadurch kann in manchen Fällen die Lese- und Schreibgeschwindigkeit erhöht werden.
    - Die SSD von Goodram ist vier Jahre neuer als die von Intenso und soll die selben Schreib- und Leseraten schaffen wie die SLC-cached Intenso. Dafür ist der Name eher unbekannt.

    Schwanken würde ich nur zwischen Goodram und Intenso. Für Kingston spricht nur "die Marke kaufen wir schon seit 1000 Jahren und die kaufen wir jetzt auch wieder!"
  5. Avatar
    Kingston +1
  6. Avatar
    Autor*in
    38588849-o78EB.jpg
    38588849-bbFiy.jpg
    38588849-eT291.jpg38588849-LY36o.jpg
Avatar
Top-Händler