Welche Kreditkarte für Reise in die Türkei?

eingestellt am 3. Mai 2023
Hallo zusammen,

übernächste Woche fliege ich zum ersten Mal in die Türkei und würde mir so oder so für weitere Reisen eine Kreditkarte holen. Und zwar habe ich öfter von der GenialCard und Bank Norwegian gehört. Beide haben ihre Vorteile aber welche würdet ihr im Gesamtpaket eher bevorzugen, bzw. mir empfehlen? Konnten welche von euch eventuell schon Erfahrungen mit einer dieser Karten machen?

Hoffentlich kann mir da jemand etwas weiterhelfen. Danke euch!
Zusätzliche Info
Sag was dazu

25 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. IIIIIIIIIIIII's Profilbild
    Wenn es nächste Woche schon losgeht, wird die Zeit wohl nicht mehr reichen, um die physische Karte zu erhalten.

    Da bleibt wohl nur noch virtuelle Kreditkarte von Revolut oder ähnlichen Anbietern und dann via Handy bezahlen.
    0xkagami's Profilbild
    Autor*in
    Also wir fliegen am 14.05 los, hab mich bisschen vertan
  2. besucherpete's Profilbild
    Seitdem die Zahlung auch per Lastschrift möglich ist, ist die Visa der Bank Norwegian meine uneingeschränkte Empfehlung, insbes. wg. der inkludierten Reiseversicherung. Das hilft Dir zwar jetzt nicht mehr, da Du die Reise vermutlich schon anders bezahlt hast, kann ja aber in der Zukunft eine Rolle spielen.
  3. 4nnonym's Profilbild
    Kann Revolut und Curve empfehlen. Klappt beides ganz gut und bei einigen Banken (Bspw. ING kann man auch kostenlos und ohne Extra Gebühren im Rahmen des Freibetrages) Geld in Lira abheben. Hierbei nur immer aufpassen, dass man das Geld nicht vom Automaten umrechnen lässt sondern die Abbuchung in TL und nicht Euro erfolgt, ansonsten bekommt man einen extrem schlechten Kurs aufgedrückt. Bei beiden sollte sich über KWK auch noch bisschen Geld abgreifen lassen. (bearbeitet)
    0xkagami's Profilbild
    Autor*in
    Echt? Ich habe eine ING Karte und dachte dass da das Abheben etwas kostet. Ich hab mich jetzt mal bei Bank Norwegian angemeldet, mal schauen obs was wird. Danke dir! Habe schon ein Revolut Konto
  4. levces's Profilbild
    Bist ein wenig spät dran. Die Norwegian ist den Spezifikationen nach die eierlegende Wollmilchsau.
    0xkagami's Profilbild
    Autor*in
    Schade, dachte der Deal von Norwegian ist noch aktuell. Also eher jetzt die GenialCard nutzen oder?
  5. Elomat's Profilbild
    Wofür brauchst du denn die KK konkret?

    Habe bei meinen Strandurlauben nie einen KK benötigt und alle Cash in Euro bezahlt, ist auch einfacher beim Verhandeln.
    z.B. "Schade, hab nur noch 10€" und den Schein aus der Tasche zücken, was mit einer KK schlecht klappt
    0xkagami's Profilbild
    Autor*in
    z.B. um Geld abzuheben, ist mein erster Urlaub deswegen bin ich leider noch etwas unerfahren
  6. Vermouth28's Profilbild
    Barclays und Norwegian

    Norwegian kannst du dann sogar über Apple Pay nutzen bevor die Karte kommt. Aber wenn du schnell bist kommt die Karte vorm Flug noch 
    0xkagami's Profilbild
    Autor*in
    Geht es auch mit Google Wallet? Habe mich bei dem Tarifcheck bereits abgemeldet
  7. 0xkagami's Profilbild
    Autor*in
    Irgendwie wurde mein Antrag abgelehnt, ich weiß nicht wieso. Habe ein festes Einkommen, keine Schulden etc. Schade. Dann muss ich es vlt. mit der GenialCard probieren
  8. glady2000's Profilbild
    Ich bin mit meinem Girokonto bei der Postbank, wo ich auch die Visacard Gold habe.
    Aktuell wird autom. irgendwann das Saldo von der Kreditkarte von meinem Girokonto abgebucht.
    Wie würde es funktionieren, wenn ich bei der Norwegian Bank eine Kreditkarte hätte?
    Ich benutze die Kreditkarte und überweise sofort das Geld von meinem Postbankkonto dorthin?

    Btw., welches Girokonto wäre aktuell empfehlenswert? Postbank entwickelt sich immer mehr zum Saftladen...
's Profilbild
Top-Händler