Welche Mietwagenversicherung abschließen?

18
eingestellt am 7. Jan
Hallo liebe Mydealzer,

welche Mietwagenversicherung könnt ihr mir empfehlen?

Und worauf muss ich achten?

Danke im voraus :-)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

18 Kommentare
Hanse Merkur ist gut!

hansemerkur.de/mie…ung
Bearbeitet von: "1337-to-go" 7. Jan
1-2-deal07.01.2020 19:00

https://www.leihwagenversicherung.de



icarhireinsurance.com/ das sollte das gleiche sein nur in günstig via Pfund. Im Vielflieger Forum kommen die gut weg. Ich hatte bisher keine Versicherungsfälle.
El_Pato07.01.2020 19:05

https://www.icarhireinsurance.com/ das sollte das gleiche sein nur in …https://www.icarhireinsurance.com/ das sollte das gleiche sein nur in günstig via Pfund. Im Vielflieger Forum kommen die gut weg. Ich hatte bisher keine Versicherungsfälle.


Funktioniert perfekt mit denen.
1337-to-go07.01.2020 18:13

Hanse Merkur ist gut!https://www.hansemerkur.de/mietwagen-versicherung


Entweder verstehe ich es falsch oder die Deckungssumme sind lediglich 2500 Euro?
Das ist doch im blöden Fall gerade mal eine Stoßstange. :/
Bearbeitet von: "goebfal" 7. Jan
Mietwagen (kann man doch gut über die Anbieter) oder carsharing?
Zu wenig Details für eine gescheite Antwort.
Bearbeitet von: "Murmel1" 7. Jan
goebfal07.01.2020 21:28

Entweder verstehe ich es falsch oder die Deckungssumme sind lediglich 2500 …Entweder verstehe ich es falsch oder die Deckungssumme sind lediglich 2500 Euro?Das ist doch im blöden Fall gerade mal eine Stoßstange. :/


Die Selbstbeteiligung, die Ihnen vom Autovermieter in Rechnung gestellt wird, übernehmen wir bis zu einer Summe von 2.500 Euro.

Sollte die SB der normalen Versicherung bei 3500€ liegen, bleibst du auf der Differenz von 1000€ sitzen.
Es handelt sich nur um eine Zusatzversicherung, die sich eigentlich nur lohnt wenn man direkt bei den großen Anbieter mietet. Über Portale wie Mietwagen.de kam ich immer günstiger mit deren extra Versicherungen.
Daher meinte ich ja, zuwenig Details um so etwas gescheit zu beantworten.
Bearbeitet von: "Murmel1" 7. Jan
Murmel107.01.2020 21:34

Mietwagen (kann man doch gut über die Anbieter) oder carsharing?


Ist nur meist deutlich teurer.
Muss jeder im Bedarfsfall selbst vergleich, ob es sich lohnt.
1-2-deal07.01.2020 21:39

Ist nur meist deutlich teurer.Muss jeder im Bedarfsfall selbst vergleich, …Ist nur meist deutlich teurer.Muss jeder im Bedarfsfall selbst vergleich, ob es sich lohnt.


War bei mir nie so.
Muss man wirklich individuell vergleichen.
Bearbeitet von: "Murmel1" 7. Jan
goebfal07.01.2020 21:28

Entweder verstehe ich es falsch oder die Deckungssumme sind lediglich 2500 …Entweder verstehe ich es falsch oder die Deckungssumme sind lediglich 2500 Euro?Das ist doch im blöden Fall gerade mal eine Stoßstange. :/



Du buchst den Mietwagen mit der Standardversicherung mit maximal 2500 Euro SB und den Rest zahlt die HanseMerkur im Schadenfall. Ganz ohne Versicherung wirst Du kaum ein Auto bekommen.
Murmel107.01.2020 21:37

Die Selbstbeteiligung, die Ihnen vom Autovermieter in Rechnung gestellt …Die Selbstbeteiligung, die Ihnen vom Autovermieter in Rechnung gestellt wird, übernehmen wir bis zu einer Summe von 2.500 Euro.Sollte die SB der normalen Versicherung bei 3500€ liegen, bleibst du auf der Differenz von 1000€ sitzen.Es handelt sich nur um eine Zusatzversicherung, die sich eigentlich nur lohnt wenn man direkt bei den großen Anbieter mietet. Über Portale wie Mietwagen.de kam ich immer günstiger mit deren extra Versicherungen.Daher meinte ich ja, zuwenig Details um so etwas gescheit zu beantworten.


Danke dir!
Murmel107.01.2020 21:37

Die Selbstbeteiligung, die Ihnen vom Autovermieter in Rechnung gestellt …Die Selbstbeteiligung, die Ihnen vom Autovermieter in Rechnung gestellt wird, übernehmen wir bis zu einer Summe von 2.500 Euro.Sollte die SB der normalen Versicherung bei 3500€ liegen, bleibst du auf der Differenz von 1000€ sitzen.Es handelt sich nur um eine Zusatzversicherung, die sich eigentlich nur lohnt wenn man direkt bei den großen Anbieter mietet. Über Portale wie Mietwagen.de kam ich immer günstiger mit deren extra Versicherungen.Daher meinte ich ja, zuwenig Details um so etwas gescheit zu beantworten.


Waren bei den Versicherungen dann auch Glas, Reifen, Dach und Unterboden dabei?
goebfal07.01.2020 21:41

Danke dir!


Den übelsten Preisaufschlag den ich mal hatte, war Abgabe ungleich Abholort
Kam über einer Woche Miete gleich.
Murmel107.01.2020 21:41

War bei mir nie so.Muss man wirklich individuell vergleichen.


Sobald man öfters oder einen längeren Zeitraum mietet, lohnt es sich meistens schon.
Aber ja, wie gesagt, muss man individuell vergleichen.
Und man sollte halt auch darauf achten, dass auch Glas, Reifen, Dach und Unterboden dabei sind.
Bearbeitet von: "1-2-deal" 7. Jan
1-2-deal07.01.2020 21:43

Waren bei den Versicherungen dann auch Glas, Reifen, Dach und Unterboden …Waren bei den Versicherungen dann auch Glas, Reifen, Dach und Unterboden dabei?


Ich klicke immer alles an
(gerade das sind ja die Fallen, wobei sie die letzten zwei Frontspoilerdefekte im Urlaub nicht bemerkt hatten. Bodenfreiheit war dann doch nicht so gut )
Keinen Bock auf Stress
Bearbeitet von: "Murmel1" 7. Jan
1-2-deal07.01.2020 21:45

Sobald man öfters oder einen längeren Zeitraum mietet, lohnt es sich m …Sobald man öfters oder einen längeren Zeitraum mietet, lohnt es sich meistens schon.Aber ja, wie gesagt, muss man individuell vergleichen.


Yupp, mit Blick auf die Jahrestarife hätte es sich für mich dieses Jahr wirklich gelohnt.
Danke dir
Bearbeitet von: "Murmel1" 7. Jan
Ich schließe das immer direkt bei der Mietwagenbuchung über CHECK24 ab. Vor einem Jahr hatte ich eine Jahrespolice von leihwagenversicherung.de, die lohnt sich für mich aber nicht mehr (Preiserhöhung).

CHECK24 ist für mich aber seit diesem Jahr auch nicht mehr so attraktiv. Anstatt pauschal 40 Bonuspunkte gibt es nur noch 1 Punkt pro 10 Euro.
Ich buche meistens bei Europcar. Das heißt: Bei einem Mietwagen mit der Basisversicherung (SB 1500,- €) und einem Jahresabo von der leihwagenversicherung.de wäre ich ausreichend versichert?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen