Welche Mobilitätsstrategie für Fahranfänger?

AvatarGelöschterUser40284026
eingestellt am 27. Feb 2021
Hallo und Grüß Gott!

Ich fasse mich mal kurz:

Führerschein-Neuling (18) in der Familie braucht ein fahrbaren Untersatz. Ich habe jetzt mehrere Optionen überlegt und würde um Rat fragen.

Ja, es ist schwierig, die Vor- und Nachteile abzuwägen. Aber vielleicht kann der Eine oder Andere trotzdem einen Anregung geben.

WICHTIG: Bitte keine "aber für nur XX Euro mehr gibt XX Auto". Leider ist unser Budget eben nicht so groß, das ist eigentlich die Schmerzgrenze. Lieber sogar etwas weniger.

Wir stehen vor der Frage, welchen wir nehmen sollen für Junior? Wichtig wäre auf jeden Fall Parktronic, und Rückfahrkamera ein Traum. Muss aber nicht sein.

a) einen, günstigen, alten Gebrauchten?

suchen.mobile.de/fah…0e9



b) einen etwas neuere, aber teuren Gebrauchten?

autoscout24.de/ang…355


c) ein billiges, aber neues "Tageszulassung/Vorführwagen"- Fahrzeug?

suchen.mobile.de/fah…557

d) oder neu, aber eben Leasing

leasingmarkt.de/lea…973
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
26 Kommentare
Dein Kommentar