Welche Notebook Lautsprecher

Mein Gamer Notebook hat richtig miese Lautsprecher welche dazu kaufbaren die sich selbst mit Strom über USB versorgen könnt Ihr empfehlen?

Gerne welche mit Clip Funktion für 17 Zoll passend.

5 Kommentare

Gamer Notebook und richtig miese Lautsprecher...? Wie kann das denn sein? oO Mit der Richtigen Marke ist das kein Problem

Toshiba Qosmio X770-10J Notebook

Lautsprecher Das tolle Soundsystem ist mithin das größte Alleinstellungsmerkmal des Qosmio X770. Die Kooperation mit den Spezialisten von Harman/Kardon merkt man dem Gerät deutlich an. Für Notebookverhältnisse ist der Lautsprecherklang (zwei Speaker) ungemein voluminös, druckvoll und natürlich. Dank dem eingebauten Subwoofers macht auch der Bass einiges her - Spiele, Filme und Musiktitel kommen richtig zur Geltung. Mit der Audio-Enhancer-Funktion des Dolby-Menüs (zu finden in den Speaker-Eigenschaften, siehe Screenshot) lässt sich der Klang weiter aufpolieren. Externe Lautsprecher sind keine Pflicht, Toshiba hat in dieser Kategorie ganze Arbeit geleistet. Nur wenige Notebooks wie das Dell XPS 15 können es mit den klanglichen Qualitäten des Qosmio X770 aufnehmen. Einen kleinen Wunsch hätten wir aber doch noch: Die Maximallautstärke könnte einen Tick höher sein.


6edctz7o.jpg

Toshiba Qosmio X770-10J Notebook

Lautsprecher Das tolle Soundsystem ist mithin das größte Alleinstellungsmerkmal des Qosmio X770. Die Kooperation mit den Spezialisten von Harman/Kardon merkt man dem Gerät deutlich an. Für Notebookverhältnisse ist der Lautsprecherklang (zwei Speaker) ungemein voluminös, druckvoll und natürlich. Dank dem eingebauten Subwoofers macht auch der Bass einiges her - Spiele, Filme und Musiktitel kommen richtig zur Geltung. Mit der Audio-Enhancer-Funktion des Dolby-Menüs (zu finden in den Speaker-Eigenschaften, siehe Screenshot) lässt sich der Klang weiter aufpolieren. Externe Lautsprecher sind keine Pflicht, Toshiba hat in dieser Kategorie ganze Arbeit geleistet. Nur wenige Notebooks wie das Dell XPS 15 können es mit den klanglichen Qualitäten des Qosmio X770 aufnehmen. Einen kleinen Wunsch hätten wir aber doch noch: Die Maximallautstärke könnte einen Tick höher sein.



Genau, ein Subwoofer mit dem Durchmesser einer 1€-Münze. Wie kann das bloß schlecht sein?

Was ist an einem guten Kopfhörer verkehrt? USB liefert 5V, was soll darauf schon "geiles" entstehen. Hol dir ein Sennheise KH und du wirst 1000x glücklicher.

Logitech Z305 sind aber schwer günstig zu bekommen.

Und von den kauf baren?

...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Protestaktion: Stoppt das Versandverbot für rezeptpflichtige Medikamente1518
    2. Tarifhaus Drittanbieter Nachrechnung abzocke77
    3. Gute günstige Bluetooth Kopfhörer für Fitness gesucht!22
    4. Empfehlung für In-Ear-Kopfhörer (Android)55

    Weitere Diskussionen