Welche SSD für MacBook Pro Early 2011

Hallo Leute,
habe ein neues Macbook pro gekauft und überlege die ganze Zeit, ob ich mir eine SSD holen soll, da schneller und leiser, oder?!

Könnt ihr mir welche empfehlen? Sollten so ca. 250-320GB sein.
Vielen Dank im voraus

6 Kommentare

Hoffe dir ist klar, dass eine SSD mit 300GB über 400€ kostet. Meiner Meinung nach fährt man mit einer "kleinen" SSD (80GB z.B.) + HDD ganz gut. Kannst z.B. das DVD Laufwerk durch eine HDD ersetzen. Optische Medien sind für mich schon lange Vergangenheit

habe zwar kein Mac, aber ich rüste jetzt auch auf mit einer 60er SSD fürs OS und 'ne 750er HDD für Programme und Daten. Dann rennt die Kiste

Crucial C300 bzw. m4 - m. M. n. das beste Preisleistungsverhältnis für ein 256 GB SSD.

Verfasser

danke! was meint ihr damit genau das dvd laufwerk durch eine hdd zu ersetzen?
wie ist der günstiges preis der crucial c300 bzw. m4?

VIelen dank nocheinmal!

Es gibt Adapter, mit denen man anstelle des DVD-LWs eine 2,5"-Platte montieren kann. Wird aber in deinen Fall nicht nötig sein, da 256 GB für alle Daten ausreichen, oder?.
Und hier die Preis für die Crucial-SSDs: geizhals.at/deu…nd/?cat=hdssd&xf=1035_Crucial~251_2.5%22~252_245760~2028_262144~1195_Marvell+88SS9174#xf_top

Hi,
welche SSD macht den keine Probleme mit dem Macbook? (bei den OCZ lese ich ständig von Problemen in Verbindung mit dem Macbook). Ich tendiere aufgrund des aktuellen Chip Testes zur A-Data S599 64 GB.
Hat jemand vielleicht einen Tipp, mit welcher (um die 100 Euro SSD) ich glücklich werde?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. BIETE: 11 Euro Interwetten Gutscheincodes aus einer österr. Tageszeitung (1…11
    2. Poloshirts mit Stick - wo günstig machbar?34
    3. Apple iPhone 745
    4. Rabattcode/ Gutschein für Eventim gesucht11

    Weitere Diskussionen