Welche ssd und welcher RAM - Gaming Laptop Asus FX 502 VM

7
eingestellt am 18. Apr
Hallo ihr lieben
Ich suche für meinen Laptop (Asus FX502 VM) mit glaube ich diesem Mainboard 60NB0DR0-MB8000 ein SSD und RAM-Upgrade, kenne mich aber nur begrenzt aus.

Welche SSD Platte ist für das Gaming zu empfehlen? Habe ein M.2 Slot auf der laut Foren auch die Samsung Evo 960 laufen soll bis 1 TB. Will maximal 140€ für 1 TB ausgeben
Spiele aktuell sehr gerne Total War Three Kingdoms und will einfach schnellere Ladezeiten.

Welcher RAM ist zu empfehlen? Welche Größe ist da sinnvoll? Will natürlich auch noch kommende aktuellere Spiele genießen können

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Kann dir leider zum ram nichts sagen weill ich das genaue model deines laptops nicht weis. Falls der ram erweiter bar ist und du schon 8gb drin hast hol dir wenns geht den gleichens stick oder einen mit identischen speeds und timings. Ssd würde ich die wd black 500gb für 80€ bei mindfsctory nehmen wobei da noch 9€ versand kommen deswegen vlt auch einfsch nur eine wd blue 3d m.2 für 68€ die es auch tut
Würde empfehlen mal nach der hier Ausschau zu halten:
mydealz.de/deals/silicon-power-p34a80-1tb-nvme-ssd-1569366

Und wenn du 2 NVMe unterkriegst, könntest du auch 2 davon in einen RAID0 verbinden, jedoch wirst du von der zusätzlichen Geschwindigkeit kaum effektiv was fühlen.

Wenn du deine CPU nicht übertakten willst (sofern das MB hier überhaupt OC Konfigs zulässt), dann dürfte ein 3200er RAM oder niedriger dicke ausreichen.

In erster Linie würde ich dir aber empfehlen Windows auf einer NVMe zu installieren und alle Games und Software auf einer zweiten NVMe + zusätzliches SSHD/HDD Datengrab, sofern nen 2,5" Bay vorhanden ist
Bearbeitet von: "svizzera" 18. Apr
Gaming und Notebook ?
Danke Leute!
Hier ist mein Laptop-Modell: notebookcheck.net/Asu…tml
Die FX502 VM-Version
Habe tatsächlich nur Platz für je eine SSD, HDD (2,5er) und einen RAM-Block
@svizzera Da ich nur eine SSD und eine HDD einbauen kann, wie würde da die Empfehlung für bestmögliche Gaming- und Office-Performance aussehen? Windows auf der SSD und Games dann wohl auch oder? Datengrab von zusätzlicher SSHD/HDD verstehe ich leider nicht. Wie geht das und was meinst du damit genau?
Und welcher RAM ist empfehlenswert, gerne direkt mit Namen
Gurkschen18.04.2020 18:36

Und welcher RAM ist empfehlenswert, gerne direkt mit Namen


Nimm wat du günstig bei nem Deal kriegst oder schau bei Kleinanzeigen, ich hätte sogar auch noch 16GB DDR4 abzgebn
Bearbeitet von: "svizzera" 18. Apr
Gurkschen18.04.2020 18:24

Danke Leute! :)Hier ist mein Laptop-Modell: …Danke Leute! :)Hier ist mein Laptop-Modell: https://www.notebookcheck.net/Asus-FX502VM-AS73-Notebook-Review.199250.0.html Die FX502 VM-VersionHabe tatsächlich nur Platz für je eine SSD, HDD (2,5er) und einen RAM-Block@svizzera Da ich nur eine SSD und eine HDD einbauen kann, wie würde da die Empfehlung für bestmögliche Gaming- und Office-Performance aussehen? Windows auf der SSD und Games dann wohl auch oder? Datengrab von zusätzlicher SSHD/HDD verstehe ich leider nicht. Wie geht das und was meinst du damit genau?


Bei der Konfiguration würde ich eine möglichst große & möglichst schnelle NVMe nehmen und dann ne 4 oder 5TB 2,5" dazu, egal ob HDD (normale Festplatte) oder SSHD (HDD mit SSD Cache)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler