Welche Streaming-Dienste sind über VPN günstiger?

9
eingestellt am 27. Mär
Hellou
Wie die meisten ja schon mitbekommen haben, kann man diverse Online-Streaming-Dienste über einen VPN in einer ausländischen Währung günstiger abschließen.
Hier wollte ich mal eine Liste der Dienste erstellen, die man über das Ausland günstiger abonnieren kann.

Netflix
4er Account UHD beispielsweise für 449 Argentinische Pesos oder 41,99 Türkische Lira (entspricht etwa 6,40€ statt 15,99€) im Monat

Tidal
6er Account in Master-Qualität beispielsweise für 29,99 TL (entspricht etwa 4,25€ statt 19,99€) im Monat

PureVPN
50 USD für 5 Jahre
mydealz.de/dea…499

Hat jemand von euch schon eine Möglichkeit gefunden, Headspace, Nintendo Online, Dazn, Disney+, Spotify oder andere günstiger zu abonnieren?
Die nehme ich dann in diese Liste auf.
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

9 Kommentare
Warum sollte man dafür ein VPN benötigten welches noch was kostet? Einfach irgend nen x-belibigen Proxy einer vertrauenswürdigen Organisation oder halt Tor nutzen
namIKa27.03.2020 12:28

Spotify: …Spotify: https://www.mydealz.de/deals/spotify-premium-1-jahr-family-update-2020-1545714Nintendo: https://eshop-prices.com/DAZN und Disney+ geht noch nichts


Billiger geht's bei Disney ja auch kaum, als kurz vor Release. 59€ durch 4 Personen minus 15€ Payback
Ezekiel27.03.2020 13:18

Billiger geht's bei Disney ja auch kaum, als kurz vor Release. 59€ durch 4 …Billiger geht's bei Disney ja auch kaum, als kurz vor Release. 59€ durch 4 Personen minus 15€ Payback


wohl wahr
caraoge27.03.2020 12:55

Warum sollte man dafür ein VPN benötigten welches noch was kostet? Einfach …Warum sollte man dafür ein VPN benötigten welches noch was kostet? Einfach irgend nen x-belibigen Proxy einer vertrauenswürdigen Organisation oder halt Tor nutzen



Die sind manchmal gesperrt oder die Kartenzahlung funktioniert darüber nicht. Lifetime VPN Angebote gibt es teils schon für 20-40€, also weniger als 1€/Monat je nachdem wie lange der Dienst sich hält.

Letztlich kann man fast alles billiger im Ausland abschließen. Zur Not erstellt man sich eine ausländische Zahlungsmethode und nimmt ein VPN, das nicht als solches erkannt wird. Oder man fliegt einmal in den Urlaub. Kostet ja jetzt fast nichts mehr.

Disney+ ist sowieso nur ein Archiv, bei dem es nix neues gibt, also das holt man sich dann halt 1x im Jahr, wenn man unbedingt was bestimmtes schauen will. Oder die 7 Tage kostenlos mit virtueller Kreditkarte.
Am 29.3 startet Disney+ in Indien .
Feiertmich27.03.2020 16:13

Am 29.3 startet Disney+ in Indien .


Wurde doch verschoben.
YouTube Premium fällt mir noch ein
Wie macht ihr das mit dem bezahlen? Wenn ich PayPal nutzen möchte, muss ich zwangsweise auch mein Konto in diesem Land eröffnet haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler