Welche TV-Box für Fernseher?

10
eingestellt am 14. Mär
Ich habe einen älteren Flachbildfernseher mit dem ich gerne Fernsehprogramme empfangen möchte.
Momentan habe ich dazu einen Laptop angeschlossen und nutze ihn als Monitor.
Als Streamingquelle nehme ich z.Z. schoener-fernsehen.com.
Kann ich mit einen Amazon-Fire-TV-Stick o.a., auf diesen Dienst zugreifen?

Falls ihr bessere Streamingdienste kennt, würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr mir jene verratet.
Schoener-fernsehen.com hat halt die öffentlich-rechtlichen gratis und ich würde auch, wenn man die Sender am Fernseher leicht wechseln kann und das Ganze stabil läuft 1€ monatlich zahlen, um alle Programme sehen zu können.

Eine Internetverbindung mit 50 MBit ist vorhanden, jedoch kein Antennen- oder SAT-Anschluss.


Vielen Dank im vorraus.
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Avatar
GelöschterUser643258
Niedlich. Er ist so großzügig und wäre bereit 1€ pro Monat zum Empfang aller Sender zu bezahlen.^^
Zattoo kann ich empfehlen oder über die Telekom Ihren Dienst abschließen. OK, kostet zwar alles ein wenig mehr, aber dafür schläft man ruhiger
Als preisgünstige "TV-Box" würde ich dir auch nur die Teile von Amazon empfehlen oder über ne XBox One schauen.
GelöschterUser64325815. Mär

Niedlich. Er ist so großzügig und wäre bereit 1€ pro Monat zum Empfang alle …Niedlich. Er ist so großzügig und wäre bereit 1€ pro Monat zum Empfang aller Sender zu bezahlen.^^


Kennst Du denn einen Streaming-Anbieter mit einen besseren Preis-Leistungsverhältinis?
Warum soll ich 20€ oder mehr monatlich zahlen, damit ich dann auf ein Super-Duper-Videoarchiv mit 1.000.000.000.000 Filmen zugreifen kann, wenn ich es nicht nutzen werde?
Das einfachste wäre natürlich eine Sat-Schüssel, die wäre, bis auf die Hardware, gratis, jedoch werden meinen Vermieter die Löcher in den Wänden nicht gefallen!
Außerdem müsste ich mal nachfragen, ob ich eine solche Schüssel überhaupt aufhängen darf, wegen einheitlichen Landschaftsbild usw.
Suche mal nach flache Sat Antenne
Slowmanvor 51 m

Suche mal nach flache Sat Antenne


Das wäre natürlich eine Möglichkeit.
Das müsste ich dann halt kabellos verbinden.
Auf die Schnelle habe ich sowas gefunden:
ebay.de/itm…c10
Avatar
GelöschterUser643258
black_shadowvor 2 h, 17 m

Kennst Du denn einen Streaming-Anbieter mit einen besseren …Kennst Du denn einen Streaming-Anbieter mit einen besseren Preis-Leistungsverhältinis?Warum soll ich 20€ oder mehr monatlich zahlen, damit ich dann auf ein Super-Duper-Videoarchiv mit 1.000.000.000.000 Filmen zugreifen kann, wenn ich es nicht nutzen werde?Das einfachste wäre natürlich eine Sat-Schüssel, die wäre, bis auf die Hardware, gratis, jedoch werden meinen Vermieter die Löcher in den Wänden nicht gefallen!Außerdem müsste ich mal nachfragen, ob ich eine solche Schüssel überhaupt aufhängen darf, wegen einheitlichen Landschaftsbild usw.


Ich hab bisher immer waipu tv für knapp 5€ im monat genutzt. Da gibts auch ne app für das firetv stick. War immer zufrieden und ging ganz gut.
Da kriegt man die öffentlichen und ne unmenge private.

Für 1€ kenn ich keinen tv streaminganbieter, der noch ne app für das firetv stick bietet.
GelöschterUser64325815. Mär

Ich hab bisher immer waipu tv für knapp 5€ im monat genutzt. Da gibts auch …Ich hab bisher immer waipu tv für knapp 5€ im monat genutzt. Da gibts auch ne app für das firetv stick. War immer zufrieden und ging ganz gut.Da kriegt man die öffentlichen und ne unmenge private.Für 1€ kenn ich keinen tv streaminganbieter, der noch ne app für das firetv stick bietet.


Bei schoener-fernsehen gibt es tatsächlich eine App (http://schoener-fernsehen.com/files/sf.apk).
Die angebotenen Sender werden sich wohl nicht wirklich unterscheiden.
Bei 10€ im Jahr (mit Rabatt) wird das wahrscheinlich die einfachste und günstigste Lösung sein.
@black_shadow

Ja, schaue mal bei Google nach dem Stichwort: Sat over IP

Man kann aber auch das Sat-Signal über Steckdose übertragen lassen, soll auch gut gehen, aber kein 4K soweit ich weiß.


Link: chip.de/art…tml
Oder eine Fensterdurchführung für das sat Kabel. Dürfte am günstigsten sein und funktioniert problemlos.
Ich habe mir jetzt einen Amazon-Fire-TV-Stick für ~15€ (von Otto, mit Neukundenrabatt) gekauft und werde nun mal 1€ für ein Monatsabo von schoener-fernsehen.com ausgeben und die App ausprobieren.
Wenn das Ganze stabil und problemlos läuft bleibe ich dabei und zahle meine 10€ jährlich.
Falls das nicht richtig funktioniert versteigere ich meinen TV-Stick bei ebay.de (mache evtl. sogar 1€ Gewinn) und schraube mir eine SAT-Schüssel an den Balkon, welche ich dann mit einer Fensterdurchführung mit einen Receiver in meiner Wohnung verbinden werde.

Sat over IP erscheint mir zwar als eine interessante Lösung, jedoch erweisen sich die Geräte (von "elgato") wohl nicht als wetterfest, also muss man sie mindestens hinter eine Wand legen.

Vielen Dank an alle Helfer!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler