Welche Wandfarbe (weiß) taugt was?

12
eingestellt am 10. Sep 2016
Hallo,

mein Vermieter und ich sind etwas im Clinch. um euch die Geschichte abzukürzen: wir haben uns darauf geeinigt dass wir die Wohnung vor dem Auszug weiß streichen.

Jetzt gibt es Unmengen an Farben. Wir möchten gerne nur 1x streichen müssen. Alle Wände sind bisher auch schon weiß.

Habe bei Toom eine Eigenmarke im Angebot mit Deckkraft 1 gesehen. Da gibt es aber zwei Unterschiedliche. Ich schau ob ich das Angebot finde und verlinken kann.

Hat jemand Erfahrung welche ich nehmen sollte? Seh es halt nicht ein, für nen Eimer 60€ zu bezahlen, will es aber gleichzeitig auch sauber machen um Stress zu vermeiden bei der Übergabe.

Vielen Dank schon mal!!

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
12 Kommentare

Die Deckkraft bzw Deckvermögen ist genormt. Einfach einen Eimer mit DIN EN 13300 Klasse 1 nehmen und gut ist.

Verfasser

Die folgenden gibt es bei Toom im Angebot:
Superweiss: 33,99 15L
Komfortweiß: 34,99 10L
oder Alpina mit Katze 39,99 11L
Toom Wandfarben Sortiment

Alpina mit Katze funktioniert gut (auch wenn nicht ganz günstig)

Verfasser

macs27

Die Deckkraft bzw Deckvermögen ist genormt. Einfach einen Eimer mit DIN EN 13300 Klasse 1 nehmen und gut ist.



​Demnach wäre das Komfortweiß NICHT ausreichend, da Klasse 2!
Bearbeitet von: "Der_Bo" 10. Sep 2016

Schau mal hier:
https://www.mydealz.de/gruppe/gesuche/wandfarbe-wei%C3%9F-nur-1x-anstrich-811075

Verfasser

Rocoto

Schau mal hier: http://www.mydealz.de/gruppe/gesuche/wandfarbe-wei%C3%9F-nur-1x-anstrich-811075



​super. danke dir!

schau dir mal Caparol oder Herbol an das sind Marken die von vielen Malerfirmen benutzt werden
Bearbeitet von: "marckbln" 10. Sep 2016

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

eine sehr gute Farbe ist die sto color rapid dort kosten aber 15 liter um die 70 Euro. Das Ergebnis ist dafür um so besser

Wenn es nur ums nachstreichen geht sollte auch eine Deckkraftklasse 2 ausreichend sein.
Bei Alpina musst du aufpassen, weil da gibt es verschiedene Qualitäten und die billigen sind idR eben nicht preiswert...

Verfasser

super vielen Dank für alle Tipps. hab mich für Swingcolor Arcticweiß von Bauhaus entschieden. Deckkraft Klasse 1 und ca. 30€ der Eimer.

Auch wenn du schon was gefunden hast:

Mein Maler des Vertrauens hatte mir damals gesagt, dass "Schöner Wohnen - Polarweiss" ganz gut taugt. Läuft wohl auf der gleichen Produktionslinie, wie die Farbe, die von seiner Firma aus genommen wird (da weiß ich den Namen allerdings nicht)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text