Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Welchen Daunenparka würdet ihr behalten?

26
eingestellt am 24. Feb
Hallo,
ich weiß nicht so recht, ob das Thema hier reinpasst, aber ich habe im Internet kein Forum gefunden das mich da weiterbringt.

Also:
Ich habe mir Ende Januar diesen Parka von Pyrenex gekauft:
pyrenex.com/app…tml (für 350€ im Angebot)

Der ist auch eigentlich ganz gut, aber eventuell etwas zu groß.

Gestern habe ich dann diesen Parka im Angebot bei Peek gekauft:
peek-cloppenburg.de/qua…5,0
(für 420€, CB geht noch runter)

Jetzt ist meine Frage, welchen von den beiden Parkas ihr nehmen würdet. Ich habe mit beiden Marken keine Erfahrungen, aber der Parka von Pyrenex scheint qualitativ sehr hochwertig und auch sehr warm (850 Cuin, 90/10 Daunen/Federverhältnis)

Wird der Quartz Parka genauso warm sein, wie der von Pyrenex? Der Quartz hat im Vergleich eben nur 650 Cuin, aber ich bin da kein Experte und weiß nicht, ob höhere Cuin-Zahl auch gleichzeitig wärmer bedeutet.
Was mir auch aufgefallen ist, ist dass die Parkas von Canada Goose auch nur 625 Cuin haben, obwohl man die ja mit Arktischen Expeditionen etc. verbindet.
Reichen also auch die 650 Cuin vom Quartz?

Würde mich sehr freuen, wenn mich hier jemand aufklären könnte, weil ich in dem ganzen Thema nicht so viel Ahnung habe.

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Also dich möchte ich als Shop aber auch nicht als Kunden haben ... wirklich entscheidungsstark bist du aber echt nicht (Siehe auch deine tink Lebensberatung zur Annahmeverweigerung hier ein paar Minuten zuvor) ... wie wärs wenn du mal in nen Laden gehst und dir das Produkt kaufst, was du auch wirklich willst, als wiederholt Dinge zu bestellen, die du nicht haben magst?
Was sagt Mami dazu?
Zum Glück gab es solche Jacken nicht vor 40 Jahren, als es noch im Flachland Schnee und Kälte gab.

Kennt ihr die Typen, die unter diesen Jacken dann im Tshirt rumlaufen?

Muß man alles nicht verstehen.
Schau dir mal bei YouTube „Daunenproduktion“ an. Möchte damit keine Diskussion starten, aber es dennoch für die vielen Unwissenden präsentieren.
26 Kommentare
In echter myDealzer kauft sich sowas bei Lidl.
Ich kann hier zwar nicht helfen, aber die Frage darfst du natürlich stellen.
Ich hoffe, dass dir ein User weiterhelfen kann.
Also dich möchte ich als Shop aber auch nicht als Kunden haben ... wirklich entscheidungsstark bist du aber echt nicht (Siehe auch deine tink Lebensberatung zur Annahmeverweigerung hier ein paar Minuten zuvor) ... wie wärs wenn du mal in nen Laden gehst und dir das Produkt kaufst, was du auch wirklich willst, als wiederholt Dinge zu bestellen, die du nicht haben magst?
Ich finde die aktuell bei P&C reduzierten langen Bogner-Jacken super. Extrem leicht und unheimlich warm.
hopstore24.02.2020 22:22

Also dich möchte ich als Shop aber auch nicht als Kunden haben ... …Also dich möchte ich als Shop aber auch nicht als Kunden haben ... wirklich entscheidungsstark bist du aber echt nicht (Siehe auch deine tink Lebensberatung zur Annahmeverweigerung hier ein paar Minuten zuvor) ... wie wärs wenn du mal in nen Laden gehst und dir das Produkt kaufst, was du auch wirklich willst, als wiederholt Dinge zu bestellen, die du nicht haben magst?


Den Pyrenex Parka gibts in keinen Geschäften in Deutschland, den von Quartz gibts auch nicht in meiner Gegend. Kann ich auch nichts für.
Schau dir mal bei YouTube „Daunenproduktion“ an. Möchte damit keine Diskussion starten, aber es dennoch für die vielen Unwissenden präsentieren.
puree8924.02.2020 22:30

Schau dir mal bei YouTube „Daunenproduktion“ an. Möchte damit keine Disk …Schau dir mal bei YouTube „Daunenproduktion“ an. Möchte damit keine Diskussion starten, aber es dennoch für die vielen Unwissenden präsentieren.


Ja, ich weiß, dass das problematisch ist. Bei dem von Quartz steht wenigstens das hier dabei:
Canadian white-duck down (sourced from ethical farms and of certified traceable origin)
Ob das stimmt ist natürlich die andere Frage.
Bearbeitet von: "Ballack_Olama" 24. Feb
Zum Glück gab es solche Jacken nicht vor 40 Jahren, als es noch im Flachland Schnee und Kälte gab.

Kennt ihr die Typen, die unter diesen Jacken dann im Tshirt rumlaufen?

Muß man alles nicht verstehen.
Alles Schwachsinn. Genauso wie Biofleisch. Bringt keinem Tier etwas in in puncto besserer Tierhaltung, wenn es genfreies Futter erhält. Es gibt doch bereits guten Ersatz für fast alles. Auch für Daunen.
puree8924.02.2020 22:38

Alles Schwachsinn. Genauso wie Biofleisch. Bringt keinem Tier etwas in in …Alles Schwachsinn. Genauso wie Biofleisch. Bringt keinem Tier etwas in in puncto besserer Tierhaltung, wenn es genfreies Futter erhält. Es gibt doch bereits guten Ersatz für fast alles. Auch für Daunen.


Doch, dem Säugetier Homo Sapiens bringt es hochwertigeres und besseres Fleisch
cixer24.02.2020 22:36

Zum Glück gab es solche Jacken nicht vor 40 Jahren, als es noch im …Zum Glück gab es solche Jacken nicht vor 40 Jahren, als es noch im Flachland Schnee und Kälte gab.Kennt ihr die Typen, die unter diesen Jacken dann im Tshirt rumlaufen?Muß man alles nicht verstehen.



Ich hab keine dicke Winterjacke, und finde diese Kutten absolut grausam. Aber ich lauf seit Jahren nur im T-Shirt drunter rum... mir war aber schon früher so gut wie nie kalt. Mit so`ner Pussyjacke würde ich auch nicht rumlaufen. Es sei denn, man hat demnächst vor 1 Jahr nach Sibirien oder an den Nordpol zu fahren... hier in Deutschland erkenn ich den Sinn nicht.

Und das mit dem Schnee ist keine 40 Jahre her... vor 30 Jahren hatte ich in Berlin schon Ende November immer Schnee... hatte nämlich Geburtstag und war immer aufm Berg(chen) damals
Kann mich bei meinen 200€ Shirts auch immer so schwer entscheiden.
Am Ende behalte ich alle 10, soll ja immer wärmer werden.
Gönn Dir
Gar keinen! Die Jacken sind viel zu schwer!
Oh man bist du ne Nulpe. Du solltest mindestens mal auf Moncler upgraden, damit der „Inhalt“ wenigstens einigermaßen übertüncht ist.
JackLaMota25.02.2020 00:28

Oh man bist du ne Nulpe. Du solltest mindestens mal auf Moncler …Oh man bist du ne Nulpe. Du solltest mindestens mal auf Moncler upgraden, damit der „Inhalt“ wenigstens einigermaßen übertüncht ist.


Ich hab mir die Jacken ja nur geholt, weil die im Angebot waren. Zu den UVP Preisen hätte ich die nie gekauft. Mehr als 400€ würde ich für ne Winterjacke nicht ausgeben und Moncler kostet ja so ziemlich das doppelte
Mehr Auto fahren, dann braucht man sowas nicht mehr.
Man, gibts hier auch noch jemanden, der ne vernünftige Antwort geben kann?
Bearbeitet von: "Ballack_Olama" 25. Feb
Ballack_Olama25.02.2020 00:33

Man, gibts hier auch noch jemanden, der ne vernünftige Antwort geben kann? …Man, gibts hier auch noch jemanden, der ne vernünftige Antwort geben kann?


Die eine ist hässlicher als die Andere. Schick beide zurück
Das ist eine sehr sehr schwierige Frage. Ich würde hier definitiv ein unabhängiges umfassendes Gutachten in Auftrag geben um eine solide Entscheidungsgrundlage zu schaffen.
Pendal25.02.2020 02:01

Das ist eine sehr sehr schwierige Frage. Ich würde hier definitiv ein …Das ist eine sehr sehr schwierige Frage. Ich würde hier definitiv ein unabhängiges umfassendes Gutachten in Auftrag geben um eine solide Entscheidungsgrundlage zu schaffen.


Und nicht zu vergessen deine Frage nochmals bei gutefrage de einstellen

Dort sind wirklich Experten für dein Problem unterwegs
Was sagt Mami dazu?
Ballack_Olama25.02.2020 00:33

Man, gibts hier auch noch jemanden, der ne vernünftige Antwort geben kann? …Man, gibts hier auch noch jemanden, der ne vernünftige Antwort geben kann?



Eine vernünftige Antwort auf so eine Anfrage? Sicher nicht!
Gegefrage: Warum bezahlt Papa nicht einfach beide Jacken?
Wofür man in Deutschland solche Jacken brauch ?(confused)
Man weiß es noch nicht so wirklich(lol)

Geht wahrscheinlich mehr ums Flexen auf dem Schulhof als um den Nutzen der Jacke
Kauf einfach die, die Dir besser befällt.
Hast Du vor den nächsten Urlaub in Norden von Norwegen oder SChweden zu machen? Wenn nein ist der technische Nutzen auf irrelevant und es wird nur auf die Optik ankommen.
puree8924.02.2020 22:30

Schau dir mal bei YouTube „Daunenproduktion“ an. Möchte damit keine Disk …Schau dir mal bei YouTube „Daunenproduktion“ an. Möchte damit keine Diskussion starten, aber es dennoch für die vielen Unwissenden präsentieren.



Ich glaube mit jemanden der im Jahre 2020 noch ne Jacke mit Echtpelzkragen kauft brauchst du ne Diskussion um Daunen sowieso gar nicht erst anfangen. Da ist Hopfen und Malz verloren.
Bearbeitet von: "deathlord" 25. Feb
einfach beim nächsten Fleischer/Metzger um die ecke mal fragen, ob man übers Wochenende mal im Kühlhaus übernachten darf
zuvor natürlich beide Jacken mitnehmen - dann merkst du hoffentlich welche wärmstens zu empfehlen ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler