Gruppen

    Welchen Drucker soll ich mir holen?

    Hallo, ich brauche einen neuen Drucker, hauptsächlich um Skripte für die Uni zu drucken -> schwarz-weiß sollte also reichen. Ich lese viel gutes über den Kyocera-FS-1030d/1020d jedoch finde ich irgendwie kein gutes Angebot dazu. Wie lange hält die Trommel vom Kyocera, lohnt es sich ein gebrauchtes ohne Angaben von Druckanzahl zu kaufen (gibts für 49Eur ebay)? Habe außerdem den Brother HL 2135w [o. 2130] entdeckt, scheint auch gut zu sein und hat auch geringe Folgekosten. Was meint ihr? Danke im Voraus

    28 Kommentare

    HP 1320

    Letzte Woche erst den 1030d mit einer Laufleistung < 5.000 Seiten, Duplex, Netzwerkkarte sowie vollem Toner für rd. 40 Euro bekommen.

    Hatte davor auch schon einen 1030d jahrelang für das Studium im Einsatz. Günstiger kommt man m.E. nicht weg, wenn man viel Drucken muss. Nach ca. 2-3 Semestern musste dann mal ein neuer Toner für rd. 20 Euro her. Das ist aber ein Witz an laufenen Kosten neben den Papier

    Verfasser

    totmacher

    Letzte Woche erst den 1030d mit einer Laufleistung < 5.000 Seiten, Duplex, Netzwerkkarte sowie vollem Toner für rd. 40 Euro bekommen. Hatte davor auch schon einen 1030d jahrelang für das Studium im Einsatz. Günstiger kommt man m.E. nicht weg, wenn man viel Drucken muss.



    Woher hast du ihn bekommen wenn ich fragen darf?

    siehe pn

    totmacher

    siehe pn


    Das würde mich auch interessieren, mein Drucker gibt dein Geist auf.

    totmacher

    siehe pn


    done

    totmacher

    siehe pn



    Danke sehr!

    totmacher

    siehe pn



    Dito

    totmacher

    siehe pn



    kann ich mich da anschliessen

    totmacher

    Letzte Woche erst den 1030d mit einer Laufleistung < 5.000 Seiten, Duplex, Netzwerkkarte sowie vollem Toner für rd. 40 Euro bekommen. Hatte davor auch schon einen 1030d jahrelang für das Studium im Einsatz. Günstiger kommt man m.E. nicht weg, wenn man viel Drucken muss. Nach ca. 2-3 Semestern musste dann mal ein neuer Toner für rd. 20 Euro her. Das ist aber ein Witz an laufenen Kosten neben den Papier




    Moin

    Das würde mich auch interessieren und für einen Tipp wäre ich dir echt dankbar

    Dann solltest du erlauben, dass man dir private Nachrichten sendet

    Sorry,bin neu hier. Und funktioniert es jetzt ?

    Edit:
    Grade gelesen,das ich noch gar keine PM schreiben kann

    Dankeschön

    totmacher

    Dann solltest du erlauben, dass man dir private Nachrichten sendet



    Würde mich auch über ne PN freuen, bin mit meinem bisher mega zufrieden und bräuchte noch einen.

    Ich schließe mich an

    totmacher

    ...


    Mich würde auch interessieren, wo es den Drucker zu den von dir beschriebenen Konditionen gibt. Der Drucker ist genau das, was ich gerade suche

    mich würde es auch brennend interessieren? muss für die uni viel drucken

    mich würde es auch brennend interessieren. bin auch student und muss mega viel drucken. da kommt mir sowas sehr gelegen.

    totmacher

    Letzte Woche erst den 1030d mit einer Laufleistung < 5.000 Seiten, Duplex, Netzwerkkarte sowie vollem Toner für rd. 40 Euro bekommen. Hatte davor auch schon einen 1030d jahrelang für das Studium im Einsatz. Günstiger kommt man m.E. nicht weg, wenn man viel Drucken muss. Nach ca. 2-3 Semestern musste dann mal ein neuer Toner für rd. 20 Euro her. Das ist aber ein Witz an laufenen Kosten neben den Papier


    bitte mir auch. danke

    Für den Tipp wäre ich auch sehr dankbar.

    Vielen Dank schonmal.

    Hab auch Interesse

    Hier stand Grütze. Und zwar die Rote

    totmacher

    siehe pn


    Hallo lieber Totmacher.
    Auch ich bin auf der Suche nach einem günstigen Drucker.
    Ich würde mich über eine private Nachricht freuen.

    gruss Grüße

    Hätte auch Interesse an dieser Insiderinfo. Danke

    Einfach bei Ebay schauen: ebay.de/sch…245

    Zu prüfen wären:
    * für ein paar Euro Aufpreis gibt es einen FS-1030DN mit LAN-Anschluss, alternativ kauft man später für 10 Euro eine passende Netzwerkkarte / Printserver. Gibt wohl auch Netzwerk-Adapter mit WLAN.
    * Tonerfüllstand: Bei gleichem Preis macht ein voller Toner zu einem relativ leeren Toner einen Mehrwert von gerne 15 Euro
    * die bereits gedruckte Seitenzahl: es sollte möglich sein für 50 Euro einen mit weniger als 30.000 Seiten Sofort-Kaufen zu bekommen. Besser weniger als 10.000 - dann hat man noch lange Freude an dem Gerät. Wir haben zwei Stück und Preis/Leistung ist unschlagbar. Ich würde sie jedem Neukauf vorziehen.

    Auch mal gucken ob man einen FS-2000 findet. Ähnlich günstig, aber mit Display für die Konfiguration und man bekommt 500 Blatt mit einmal in die Kassette rein.


    Hat da jemand auch mal ne Empfehlung für einen Farblaser oder Kopierer? Darf auch gern 5 - 10 Jahre alt sein, muss nur ähnlich zuverlässig sein.

    Über die Nachricht freue ich mich auch

    Ich verstehe nicht warum man sowas nicht öffentlich schreibt damit alle was davon haben...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Suche günstigen Full HD Fernseher 40-46" (kein SmartTV) für Netflix/Amazon …22
      2. Suche anonyme Messenger App45
      3. suche ipad pro Angebote11
      4. Bester Kurzzeit-Prepaid-Internet Tarif34

      Weitere Diskussionen