Welchen DSL Tarif fürs zocken und streamen?

38
eingestellt am 25. Sep
Hi,
Ich ziehe jetzt um in eine ein Zimmer Wohnung und benötige noch ein Internet Anschluss. Leider ist mir DSL verfügbar...

Ich benötige sowohl TV als auch Internet, TV muss dann logischerweise über WLAN laufen.

Nun meine Frage, welche Erfahrung habt ihr mit Magenta Zuhause Young L inkl TV und 1 Jahr Sky?
Oder doch lieber auf Vodafone setzen, da soll wie ich gehört hab aber das TV Angebot ziemlich schlecht sein.

Noch andere Alternativen?

Wenn man bei mydealz DSL eingibt kriegt man ja leider alle Deals angezeigt die nur ansatzweise irgendwas mit einem Handy zutun haben, deswegen hier die Frage.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

38 Kommentare
ähm... what?

Suchst Du jetzt DSL, Kabel oder einen Handyvertrag

Lies Dir bitte mal Deinen Beitrag durch und überarbeite ihn, so dass er aus verständlichem Deutsch besteht.
Bearbeitet von: "darthkeiler" 25. Sep
lakai25.09.2019 14:14

obocom.de remoters.de nicotel.de check24.deviel spaß beim vergleichen.


Super Tipp, danke das du meine Frage so super verstanden hast. Dieses Forum kann man mittlerweile echt nur noch in die Tonne schmeißen. Nur noch Leute die nörgeln und alle noch so guten Deals schlecht reden und wenn man dann mal nach Erfahrungen fragt wird man auf eine Vergleichsseite verweisen.

Danke nochmal
Benro200025.09.2019 15:54

Super Tipp, danke das du meine Frage so super verstanden hast. Dieses …Super Tipp, danke das du meine Frage so super verstanden hast. Dieses Forum kann man mittlerweile echt nur noch in die Tonne schmeißen. Nur noch Leute die nörgeln und alle noch so guten Deals schlecht reden und wenn man dann mal nach Erfahrungen fragt wird man auf eine Vergleichsseite verweisen.Danke nochmal



na wenn es für dich zuviel verlangt ist selber die Dsl Tarife zu vergleichen, sicher das du dann in eine eigene Wohnung ziehen willst

neben Tv Paketen von Vodafone & Telekom gibts auch Alternativen wie freenet tv oder waipu und co
marckbln25.09.2019 17:53

na wenn es für dich zuviel verlangt ist selber die Dsl Tarife zu …na wenn es für dich zuviel verlangt ist selber die Dsl Tarife zu vergleichen, sicher das du dann in eine eigene Wohnung ziehen willst neben Tv Paketen von Vodafone & Telekom gibts auch Alternativen wie freenet tv oder waipu und co


Lies dir nochmal meine Frage durch, „Welche Erfahrung habt ihr mit Magenta Zuhause Young L inkl TV und 1 Jahr Sky? Oder doch lieber auf Vodafone setzen, da soll wie ich gehört hab aber das TV Angebot ziemlich schlecht sein.“

Hier gehts einfach nur um Erfahrungen und Vorschläge für Tarife. Die richtigen Deals zu finden wird weithin meine Sorge sein...
marckbln25.09.2019 17:53

na wenn es für dich zuviel verlangt ist selber die Dsl Tarife zu …na wenn es für dich zuviel verlangt ist selber die Dsl Tarife zu vergleichen, sicher das du dann in eine eigene Wohnung ziehen willst neben Tv Paketen von Vodafone & Telekom gibts auch Alternativen wie freenet tv oder waipu und co


Aber Dir wenigstens danke, das du etwas vorgeschlagen hast was ich so noch nicht auf dem Schirm hatte.
Benro200025.09.2019 15:54

Super Tipp, danke das du meine Frage so super verstanden hast. Dieses …Super Tipp, danke das du meine Frage so super verstanden hast. Dieses Forum kann man mittlerweile echt nur noch in die Tonne schmeißen. Nur noch Leute die nörgeln und alle noch so guten Deals schlecht reden und wenn man dann mal nach Erfahrungen fragt wird man auf eine Vergleichsseite verweisen.Danke nochmal


Mit so einer Antwort trägst du zu der schlechten Atmosphäre hier im Forum aber maßgeblich bei.

Du hast nach Alternativen gefragt, er hat Alternative genannt. Wo ist das Problem?
Kein Grund direkt wieder frech zu werden. Zumal du als Fragesteller hier ja auch auf Antworten angewiesen bist. Da würde ich mir gut überlegen, wie man hier in Erscheinung tritt.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 25. Sep
iXoDeZz25.09.2019 18:01

Mit so einer Antwort trägst du zu der schlechten Atmosphäre hier im Forum a …Mit so einer Antwort trägst du zu der schlechten Atmosphäre hier im Forum aber maßgeblich bei. Du hast nach Alternativen gefragt, er hat Alternative genannt. Wo ist das Problem? Kein Grund direkt wieder frech zu werden. Zumal du als Fragesteller hier ja auch auf Antworten angewiesen bist. Da würde ich mir gut überlegen, wie man hier in Erscheinung tritt.


Hi,
Ja sorry aber da war ich echt sauer in dem Moment.

Für mich ist das aber weiterhin eine nicht weiter bringende Antwort. Wenn du einen Fernseher suchst und schon einen raus gesucht hättest und dann nach Alternativen fragst und du eine Nachricht kriegst mit dem Link zu Amazon, hilft dir das dann weiter?

Wenn ich das Forum mit früher vergleiche , ist es leider nur noch traurig. In anderen Foren wird man da wesentlich besser beraten
Benro200025.09.2019 18:04

Hi,Ja sorry aber da war ich echt sauer in dem Moment.Für mich ist das aber …Hi,Ja sorry aber da war ich echt sauer in dem Moment.Für mich ist das aber weiterhin eine nicht weiter bringende Antwort. Wenn du einen Fernseher suchst und schon einen raus gesucht hättest und dann nach Alternativen fragst und du eine Nachricht kriegst mit dem Link zu Amazon, hilft dir das dann weiter?Wenn ich das Forum mit früher vergleiche , ist es leider nur noch traurig. In anderen Foren wird man da wesentlich besser beraten


Dann geh doch zu den anderen Foren. Du hast 2 Deals bis jetzt hier beigetragen. Was erwartest du denn jetzt für Aussagen? Vielleicht sowas wie "Ich bin voll zufrieden mit Magenta" oder "Telekom ist Müll". Hilft dir das weiter?
Nobe8625.09.2019 18:08

Dann geh doch zu den anderen Foren. Du hast 2 Deals bis jetzt hier …Dann geh doch zu den anderen Foren. Du hast 2 Deals bis jetzt hier beigetragen. Was erwartest du denn jetzt für Aussagen? Vielleicht sowas wie "Ich bin voll zufrieden mit Magenta" oder "Telekom ist Müll". Hilft dir das weiter?


Was hat denn der Fakt wie viele Deals ich beigetragen habe mit dem Fakt wie man auf meine Frage eingeht zu tun?

Ich bin wie sehr viele andere einfach ein stiller mitleser und eröffne nicht für jede Frage einen neuen Thread.

Und ja genau darum gehts mir, der eine sagt mir dann vielleicht das Telekom Magenta TV kannst du vergessen, der andere vielleicht das er sehr zufrieden mit seinem VF TV ist und der letzte dann das er zum zocken eine größere/kleinere Leitung empfiehlt und nicht den Router sondern den und den Router etc.

Darum gehts doch bei so einer Fragerunde oder seh ich da was falsch?
Zu Vodafone kann ich nur sagen, dass ich seit einem Jahr immer wieder extreme Geschwindigkeitsprobleme in den Abendstunden und am Wochenende habe. 200 Mbit-Leitung, aber abends liegen dann oft nur noch 2-6 Mbit an :/
Router neustarten hilft nur selten und insgesamt (Kundenservice etc..) würde ich wohl eher Telekom empfehlen, weil noch schlechter können die nicht sein.

Ansonsten würden 20 MBit wohl schon fürs Streamen langen. Spielen kannst Du sowieso, nur das Runterladen von Spielen hängt halt direkt an der Leistung der Leitung. Je schneller, desto eher haste das Spiel von Steam, GoG usw auf der Platte.

Telekom bietet soweit ich weiß, noch ein Ping-Option an, die deinen Ping noch etwas reduziert... Ich bin mir aber nicht sicher, ob das immer noch angeboten wird und ob es noch relevant ist.
Vor Jahren hatte man da durchaus einen Vorteil in Multiplayer-Shootern. Für WoW oder andere "gemütliche" Spiele ist der Ping unwichtiger.
han12325.09.2019 18:22

Zu Vodafone kann ich nur sagen, dass ich seit einem Jahr immer wieder …Zu Vodafone kann ich nur sagen, dass ich seit einem Jahr immer wieder extreme Geschwindigkeitsprobleme in den Abendstunden und am Wochenende habe. 200 Mbit-Leitung, aber abends liegen dann oft nur noch 2-6 Mbit an :/Router neustarten hilft nur selten und insgesamt (Kundenservice etc..) würde ich wohl eher Telekom empfehlen, weil noch schlechter können die nicht sein.Ansonsten würden 20 MBit wohl schon fürs Streamen langen. Spielen kannst Du sowieso, nur das Runterladen von Spielen hängt halt direkt an der Leistung der Leitung. Je schneller, desto eher haste das Spiel von Steam, GoG usw auf der Platte.Telekom bietet soweit ich weiß, noch ein Ping-Option an, die deinen Ping noch etwas reduziert... Ich bin mir aber nicht sicher, ob das immer noch angeboten wird und ob es noch relevant ist.Vor Jahren hatte man da durchaus einen Vorteil in Multiplayer-Shootern. Für WoW oder andere "gemütliche" Spiele ist der Ping unwichtiger.


Danke dir schikanöses für die Antwort.
Hatte früher auch VF und hatte abends genau die selben Probleme. War mir nur nicht sicher ob sich da was geändert hat, anscheinend leider nicht :/.

Also du bist der Meinung das eine 50k Leitung auch völlig ausreicht, zocke auf der Playstation. Und sichere und gute Verbindung ist für mich das wichtigste ansonsten fliegt da gerne mal ein Controller
Für das spielen an sich brauchst du nicht einmal 16k, es ist viel entscheidender wie lange du auf Patches etc. beim runterladen warten willst. An sich würde ich alles ab 50k empfehlen. Da du den eine großen Anbieter mit TV für dich schon ausgeschlossen hast bleibt dann nur die Telekom übrig.

Wieso muss TV über WLan laufen? IdR hat man ja mehrere Ports am Mondem frei, 1x den Magenta Receiver und einmal die PS4 dran und nix mit WLan
Edit: Achso 1&1 würde auch noch gehen, die haben auch ein TV Angebot.
Evtl auch sonst die Nachbarn fragen was die nutzen und wie die Verbidungen so sind
Bearbeitet von: "Turm86" 25. Sep
Turm8625.09.2019 18:55

Für das spielen an sich brauchst du nicht einmal 16k, es ist viel …Für das spielen an sich brauchst du nicht einmal 16k, es ist viel entscheidender wie lange du auf Patches etc. beim runterladen warten willst. An sich würde ich alles ab 50k empfehlen. Da du den eine großen Anbieter mit TV für dich schon ausgeschlossen hast bleibt dann nur die Telekom übrig.Wieso muss TV über WLan laufen? IdR hat man ja mehrere Ports am Mondem frei, 1x den Magenta Receiver und einmal die PS4 dran und nix mit WLan Edit: Achso 1&1 würde auch noch gehen, die haben auch ein TV Angebot.Evtl auch sonst die Nachbarn fragen was die nutzen und wie die Verbidungen so sind


Die DSL Dose liegt leider denkbar u günstig in der Wohnung. So müsste ich durch den gesamten Raum ein langes DSL Kabel verlegen und dann den Router neben meinem TV und der playstation stehen zu haben. Aber habe ich auch schon drüber nach gedacht, da eine LAN Verbindung fürs streamen und auch spielen besser wäre
Mit dem einen großen Anbieter meintest du denke ich mal VF oder?

Ich muss mal schauen wie ich es nun damit mache, danke dir für deine Infos
Generell brauchst du den entsprechenden Online-Receiver um TV gucken zu können (zumindest ohne Waipu etc) per HDMI am TV. Dir wird also kaum etwas anderes übrig bleiben als zu diesem Punkt ein Kabel zu ziehen. Es gibt ja inzwischen auch flache Lan-Kabel die man etwas besser verstecken kann
Benro200025.09.2019 19:00

Die DSL Dose liegt leider denkbar u günstig in der Wohnung. So müsste ich d …Die DSL Dose liegt leider denkbar u günstig in der Wohnung. So müsste ich durch den gesamten Raum ein langes DSL Kabel verlegen und dann den Router neben meinem TV und der playstation stehen zu haben. Aber habe ich auch schon drüber nach gedacht, da eine LAN Verbindung fürs streamen und auch spielen besser wäre Mit dem einen großen Anbieter meintest du denke ich mal VF oder?Ich muss mal schauen wie ich es nun damit mache, danke dir für deine Infos


Devolo D-LAN 1200 ist meine Verbindung für den Magenta Receiver. Habe nur eine 16.000 Leitung, aber es funktioniert. Nur, dass die Datenrate für alles andere als den TV beim Fernsehen dann in den Keller geht...

23032238-5Tgg1.jpg
Bearbeitet von: "DaHoeck" 25. Sep
DaHoeck25.09.2019 19:23

Devolo D-LAN 1200 ist meine Verbindung für den Magenta Receiver. Habe nur …Devolo D-LAN 1200 ist meine Verbindung für den Magenta Receiver. Habe nur eine 16.000 Leitung, aber es funktioniert. Nur, dass die Datenrate für alles andere als den TV beim Fernsehen dann in den Keller geht...


Habe oft gelesen das DLAN und Magenta sich nicht vertragen.
Ich denke aber das es auch bei meiner Wohnung per wlan ausreichen wird, im Notfall. Das sind allerhöchstens 3 Meter Entfernung(:I
Telekom plant aber auch irgendein neues Home Wifi, keine Ahnung was das ist, wurde auf der ifa vorgestellt, der Router kostet allerdings dann 10€ monatlich.
Benro200025.09.2019 19:25

Habe oft gelesen das DLAN und Magenta sich nicht vertragen.Ich denke aber …Habe oft gelesen das DLAN und Magenta sich nicht vertragen.Ich denke aber das es auch bei meiner Wohnung per wlan ausreichen wird, im Notfall. Das sind allerhöchstens 3 Meter Entfernung(:I Telekom plant aber auch irgendein neues Home Wifi, keine Ahnung was das ist, wurde auf der ifa vorgestellt, der Router kostet allerdings dann 10€ monatlich.


Bei uns funktioniert es einwandfrei in HD.
Da müsste auch was neues kommen, denn eigentlich läuft magenta tv nur über Kabel. Also wäre die Entfernung irrelevant, selbst wenn es 0,3 cm wären...
Weiß aber nicht, ob es mittlerweile doch über WLAN geht...
DaHoeck25.09.2019 19:29

Bei uns funktioniert es einwandfrei in HD. Da müsste auch was neues …Bei uns funktioniert es einwandfrei in HD. Da müsste auch was neues kommen, denn eigentlich läuft magenta tv nur über Kabel. Also wäre die Entfernung irrelevant, selbst wenn es 0,3 cm wären... Weiß aber nicht, ob es mittlerweile doch über WLAN geht...


Echt?
Hatte das so verstanden das dieser 401 Receiver nur ans Stromnetz muss. Ich mach mich nochmal schlau, danke dir
Benro200025.09.2019 19:31

Echt?Hatte das so verstanden das dieser 401 Receiver nur ans Stromnetz …Echt?Hatte das so verstanden das dieser 401 Receiver nur ans Stromnetz muss. Ich mach mich nochmal schlau, danke dir


Als wir es im Januar abgeschlossen hatten, ging es nur über Kabel. Es gibt aber jetzt den neuen Hybrid-Router, ich weiß aber nicht, ob es damit anders ist. Außerdem brauchst du bei einer 50k-Leitung wohl kein zusätzliches LTE
DaHoeck25.09.2019 19:29

Bei uns funktioniert es einwandfrei in HD. Da müsste auch was neues …Bei uns funktioniert es einwandfrei in HD. Da müsste auch was neues kommen, denn eigentlich läuft magenta tv nur über Kabel. Also wäre die Entfernung irrelevant, selbst wenn es 0,3 cm wären... Weiß aber nicht, ob es mittlerweile doch über WLAN geht...


Hab grad mal nachgeschaut, den Receiver 401 kann man per wifi verbinden. Allerdings ist mir grade eingefallen, das ich einen dicken Denkfehler in meiner Planung hatte wo genau die Dose ist und wo der Router steht.

Danke für das ungewollte aufdecken dieses Fehlers
Benro200025.09.2019 19:35

Hab grad mal nachgeschaut, den Receiver 401 kann man per wifi verbinden. …Hab grad mal nachgeschaut, den Receiver 401 kann man per wifi verbinden. Allerdings ist mir grade eingefallen, das ich einen dicken Denkfehler in meiner Planung hatte wo genau die Dose ist und wo der Router steht.Danke für das ungewollte aufdecken dieses Fehlers


Kein Problem und viel Erfolg noch bei deiner Planung
DaHoeck25.09.2019 19:36

Kein Problem und viel Erfolg noch bei deiner Planung


Ähm noch eine Frage, wie findest du die Vielfalt von Magenta TV und bist du zufrieden mit der Leistung der Telekom?
Benro200025.09.2019 15:54

Super Tipp, danke das du meine Frage so super verstanden hast. Dieses …Super Tipp, danke das du meine Frage so super verstanden hast. Dieses Forum kann man mittlerweile echt nur noch in die Tonne schmeißen. Nur noch Leute die nörgeln und alle noch so guten Deals schlecht reden und wenn man dann mal nach Erfahrungen fragt wird man auf eine Vergleichsseite verweisen.Danke nochmal


Ich habe die Frage verstanden und dir die richtigen, guten Vergleichsseiten genannt. Übrigens im ganzen Thread die beste Antwort, da das hier:

han12325.09.2019 18:22

Zu Vodafone kann ich nur sagen, dass ich seit einem Jahr immer wieder …Zu Vodafone kann ich nur sagen, dass ich seit einem Jahr immer wieder extreme Geschwindigkeitsprobleme in den Abendstunden und am Wochenende habe. 200 Mbit-Leitung, aber abends liegen dann oft nur noch 2-6 Mbit an


Benro200025.09.2019 18:26

Hatte früher auch VF und hatte abends genau die selben Probleme.


"200 Mbit und abends pingeinbrüche bei Vodafone" EINE KABELLEITUNG ist und absolut nichts mit DSL zu tun hat. Es gibt bei Vodafone keine 200mbit DSL Leitungen.
Ihr beiden könnt aber offensichtlich Kabel von DSL nicht unterscheiden und unterhaltet euch hier wie die Blinden über Farbe - und du freust dich noch dabei und kackst die Leute an, die dir die richtigen Antworten geben.
Bei DSL ist es völlig wumpe zu welchem Anbieter du gehst, da die Leitung immer die gleiche ist. Das Routing ändert sich zwar je nach Anbieter, die Unterschiede sind aber so minimal, dass sie quasi nicht vorhanden sind. DSL ist weiterhin, und deswegen irritiert deine Aussage oben "leider ist mir dsl verfügbar" umso mehr, in Pingzeiten der Kabelleitung meist überlegen.
Und wenn es Probleme mit der Leitung gibt, dann ist es eh egal ob du bei der Telekom, Vodafone, 1und1 oder o2 bist. Im Support sind die im Privatkundenbereich alle gleich schlecht. Da kommst du vom Regen in die Traufe, wenn du den Anbieter wechselst und glaubst, dass sich da irgendetwas ändern würde.

Zu deiner Frage im obigen Post:
"Nun meine Frage, welche Erfahrung habt ihr mit Magenta Zuhause Young L inkl TV und 1 Jahr Sky?
Oder doch lieber auf Vodafone setzen, da soll wie ich gehört hab aber das TV Angebot ziemlich schlecht sein.
"

Was um aller Welt soll man dir da Antworten? Das TV Angebot soll ziemlich schlecht sein? Achso? Kannst du nicht auf die Vodafone Seite gehen und dir die angebotenen Kanäle anschauen und gucken, ob das für dich ausreichend ist? Woher soll ich wissen, welche Kanäle du schauen und buchen möchtest?
Bearbeitet von: "lakai" 25. Sep
Benro200025.09.2019 19:37

Ähm noch eine Frage, wie findest du die Vielfalt von Magenta TV und bist …Ähm noch eine Frage, wie findest du die Vielfalt von Magenta TV und bist du zufrieden mit der Leistung der Telekom?


Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass meine Frau fast die einzige ist, die auf dem Receiver schaut. Also zur Vielfalt guckst du am besten bei der Telekom selber.
Ich habe allerdings magenta tv plus gewählt, damit ich das wenige, was ich überhaupt gucke wenigstens in HD gucken kann (SD=Augenkrebs und so ).
Zufrieden bin ich nicht so wirklich, was aber daran liegt, dass ich hier auf dem Land wohne und nur eine 16.000 Leitung habe, deren Bandbreite gerade eben so ausreicht, um magenta tv überhaupt nutzen zu können.
Das liegt aber daran, dass hier am Arsch der Welt erst Ende des Jahres die Leitungen ausgebaut werden.
Also ein anderer Anbieter würde mein Problem auch nicht lösen können...
lakai25.09.2019 19:39

Ich habe die Frage verstanden und dir die richtigen, guten …Ich habe die Frage verstanden und dir die richtigen, guten Vergleichsseiten genannt. Übrigens im ganzen Thread die beste Antwort, da das hier:"200 Mbit und abends pingeinbrüche bei Vodafone" EINE KABELLEITUNG ist und absolut nichts mit DSL zu tun hat. Es gibt bei Vodafone keine 200mbit DSL Leitungen.Ihr beiden könnt aber offensichtlich Kabel von DSL nicht unterscheiden und unterhaltet euch hier wie die Blinden über Farbe - und du freust dich noch dabei und kackst die Leute an, die dir die richtigen Antworten geben.Bei DSL ist es völlig wumpe zu welchem Anbieter du gehst, da die Leitung immer die gleiche ist. Das Routing ändert sich zwar je nach Anbieter, die Unterschiede sind aber so minimal, dass sie quasi nicht vorhanden sind. DSL ist weiterhin, und deswegen irritiert deine Aussage oben "leider ist mir dsl verfügbar" umso mehr, in Pingzeiten der Kabelleitung meist überlegen.Zu deiner Frage im obigen Post: "Nun meine Frage, welche Erfahrung habt ihr mit Magenta Zuhause Young L inkl TV und 1 Jahr Sky?Oder doch lieber auf Vodafone setzen, da soll wie ich gehört hab aber das TV Angebot ziemlich schlecht sein."Was um aller Welt soll man dir da Antworten? Das TV Angebot soll ziemlich schlecht sein? Achso? Kannst du nicht auf die Vodafone Seite gehen und dir die angebotenen Kanäle anschauen und gucken, ob das für dich ausreichend ist? Woher soll ich wissen, welche Kanäle du schauen und buchen möchtest?


Danke für deine Antwort, was mich an deiner Antwort nur leider gestört hat, war das du keinen Tarif genannt hast sondern nur die möglichen Seiten zur Bestellung bereitgestellt hast. Da ich mich nicht all zu sehr mit dem Thema aus einander setze undicht nicht auf die Angaben des Providers verlassen wollte, habe ich diese Frage gestellt. Bei Vodafone gibt es genug Angebote die angeblich 250 MBits können. Deshalb frage ich ja nach der Erfahrung der Leute um zu wissen wie viel ankommt.
Beim TV Angebot gehts mir nicht um die Sender, die habe ich schon alle abgechekt. allerdings gibt es oft Kritik an dem Angebot von VF bezüglich keinem Bild, schlechtes Bild etc. Da ging es mir wieder um die Eigenerfahrung der Leser
Benro200025.09.2019 19:53

Danke für deine Antwort, was mich an deiner Antwort nur leider gestört h …Danke für deine Antwort, was mich an deiner Antwort nur leider gestört hat, war das du keinen Tarif genannt hast sondern nur die möglichen Seiten zur Bestellung bereitgestellt hast. Da ich mich nicht all zu sehr mit dem Thema aus einander setze undicht nicht auf die Angaben des Providers verlassen wollte, habe ich diese Frage gestellt. Bei Vodafone gibt es genug Angebote die angeblich 250 MBits können. Deshalb frage ich ja nach der Erfahrung der Leute um zu wissen wie viel ankommt.Beim TV Angebot gehts mir nicht um die Sender, die habe ich schon alle abgechekt. allerdings gibt es oft Kritik an dem Angebot von VF bezüglich keinem Bild, schlechtes Bild etc. Da ging es mir wieder um die Eigenerfahrung der Leser


Nochmal: Du musst Kabel von DSL unterscheiden. Fürs zocken ist die Geschwindigkeit der Leitung völlig unerheblich. Da reicht auch eine 6mbit Leitung. Wenn du TV schauen möchtest, wird eh die 50Mbit Leitung vorgeschlagen. Die reicht dann auch dafür.

Ob und wieviel "ankommt" kann dir hier keiner sagen, weil das total auf den Standort ankommt. Wenn du jemanden fragen möchtest, dann frage deine neuen Nachbarn.
In aller Regel kommt bei DSL jedoch der Großteil der gebuchten Leitung an. Kommt weniger als die Hälfte an, hast du ein Sonderkündigungsrecht.
Bearbeitet von: "lakai" 25. Sep
lakai25.09.2019 20:02

Nochmal: Du musst Kabel von DSL unterscheiden. Fürs zocken ist die …Nochmal: Du musst Kabel von DSL unterscheiden. Fürs zocken ist die Geschwindigkeit der Leitung völlig unerheblich. Da reicht auch eine 6mbit Leitung. Wenn du TV schauen möchtest, wird eh die 50Mbit Leitung vorgeschlagen. Die reicht dann auch dafür.Ob und wieviel "ankommt" kann dir hier keiner sagen, weil das total auf den Standort ankommt. In aller Regel kommt bei DSL jedoch der Großteil der gebuchten Leitung an. Kommt weniger als die Hälfte an, hast du ein Sonderkündigungsrecht.


aber schau mal hier dsl 250 , das ist doch eine ddl Verbindung oder bin ich komplett blöd? Und das fast alles ankommt war mir nicht bewusst. Danke für den Hinweis
Ja, die 250er sind DSL Leitungen. Die 200er nicht.

Fürs Fernsehen und zocken brauchst du keine 250mbit. 50 reichen. Wenn du viel kram runterlädst, dann lohnt sich das vielleicht. In aller Regel würde ich maximal ne 100er Leitung nehmen. Vor allem wenn du so viel über Wlan machst - da werden bei vielen Geräten eh keine 250mbit ankommen.
Bearbeitet von: "lakai" 25. Sep
lakai25.09.2019 20:07

Ja, die 250er sind DSL Leitungen. Die 200er nicht.Fürs Fernsehen und …Ja, die 250er sind DSL Leitungen. Die 200er nicht.Fürs Fernsehen und zocken brauchst du keine 250mbit. 50 reichen. Wenn du viel kram runterlädst, dann lohnt sich das vielleicht. In aller Regel würde ich maximal ne 100er Leitung nehmen. Vor allem wenn du so viel über Wlan machst - da werden bei vielen Geräten eh keine 250mbit ankommen.


okay danke, schau mal an, genau sowas wollte ich nur hören jetzt kenne ich deine Empfehlung, habe dazu gelernt das zwischen VF O2 und sonstigen kein großer Unterschied liegen kann da es idr immer voll ankommt und und und. Danke
DSL 50 reichen normal aus, ich würde aber die Finger von Vodafone lassen, zuletzt hatten die eine Mega-Störung über fast das komplette Bundesgebiet über 2! Wochen!

Ich selbst hatte dieses Jahr eine Störung 30 Tage am Stück und dann nochmal 14 Tage gestückelt ..., das letzte Jahr mal außen vor gelassen ...
han12325.09.2019 18:22

Zu Vodafone kann ich nur sagen, dass ich seit einem Jahr immer wieder …Zu Vodafone kann ich nur sagen, dass ich seit einem Jahr immer wieder extreme Geschwindigkeitsprobleme in den Abendstunden und am Wochenende habe. 200 Mbit-Leitung, aber abends liegen dann oft nur noch 2-6 Mbit an :/Router neustarten hilft nur selten und insgesamt (Kundenservice etc..) würde ich wohl eher Telekom empfehlen, weil noch schlechter können die nicht sein.Ansonsten würden 20 MBit wohl schon fürs Streamen langen. Spielen kannst Du sowieso, nur das Runterladen von Spielen hängt halt direkt an der Leistung der Leitung. Je schneller, desto eher haste das Spiel von Steam, GoG usw auf der Platte.Telekom bietet soweit ich weiß, noch ein Ping-Option an, die deinen Ping noch etwas reduziert... Ich bin mir aber nicht sicher, ob das immer noch angeboten wird und ob es noch relevant ist.Vor Jahren hatte man da durchaus einen Vorteil in Multiplayer-Shootern. Für WoW oder andere "gemütliche" Spiele ist der Ping unwichtiger.


Hab ne 50er Leitung bezogen und habe seit 3 Monaten durchgehend 52Mbit. Das Zauberwort ist DSL.

Wer Kabel nimmt ist entweder drauf angewiesen, weil kein DSL vorhanden. Oder lässt sich von hohen Downloadraten blenden, die nur zu Zeiten erreicht werden, in denen niemand Zuhause ist....

Mein Tipp hier:

Wenn es sich vermeiden lässt, verzichte auf Kabel!

DSL > LTE > Kabel

Wenn du ne 50iger Leitung via Vodafone bekommst, wird die genauso gut laufen wie bei der Telekom. Maßgeblich ist die Entfernung zum D-Slam und das aufgeschaltete Profil. (A-DSL / V- DSL)...
Benro200025.09.2019 19:31

Echt?Hatte das so verstanden das dieser 401 Receiver nur ans Stromnetz …Echt?Hatte das so verstanden das dieser 401 Receiver nur ans Stromnetz muss. Ich mach mich nochmal schlau, danke dir


Geht nicht über WLAN... Telekom empfiehlt in dem Fall Powerline Adapter von z.B. Devolo
sol
Uriel1825.09.2019 20:48

Hab ne 50er Leitung bezogen und habe seit 3 Monaten durchgehend 52Mbit. …Hab ne 50er Leitung bezogen und habe seit 3 Monaten durchgehend 52Mbit. Das Zauberwort ist DSL.Wer Kabel nimmt ist entweder drauf angewiesen, weil kein DSL vorhanden. Oder lässt sich von hohen Downloadraten blenden, die nur zu Zeiten erreicht werden, in denen niemand Zuhause ist....Mein Tipp hier:Wenn es sich vermeiden lässt, verzichte auf Kabel!DSL > LTE > KabelWenn du ne 50iger Leitung via Vodafone bekommst, wird die genauso gut laufen wie bei der Telekom. Maßgeblich ist die Entfernung zum D-Slam und das aufgeschaltete Profil. (A-DSL / V- DSL)...


sollte Kabel nicht eigentlich das "neue krasse Ding" werden? Hatte bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit Internet egal ob Unitymedia oder Ddl bei VF. Ninja hoffe da hat sich was getan Danke
Benro200025.09.2019 20:52

sol sollte Kabel nicht eigentlich das "neue krasse Ding" werden? Hatte bis …sol sollte Kabel nicht eigentlich das "neue krasse Ding" werden? Hatte bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit Internet egal ob Unitymedia oder Ddl bei VF. Ninja hoffe da hat sich was getan Danke


Naja... „Kabel“ is das alte Ding...

Vodafone Hamstert sich da zum Monopol...

Telekom hat ihre Kabelsparte „damals“ verkauft weils Schrottig ist... ^^

Jetzt bereuen die das ein wenig, ändert aber nichts.

Das neue krasse ist Fiber / Glasfaser... ist aber „DSL“ und nicht „Kabel“ aktuell Geschwindigkeiten bis 1
GBit (Telekom exklusive)

Ich häng dir mal nen Statusscreen von der Fritzbox mit bei. Werde (warum auch immer) nur 1x im Monat zurückgesetzt.

23033648-aWer1.jpg

Hab da nix zu meckern.
Uriel1825.09.2019 21:04

Naja... „Kabel“ is das alte Ding...Vodafone Hamstert sich da zum Mon …Naja... „Kabel“ is das alte Ding...Vodafone Hamstert sich da zum Monopol...Telekom hat ihre Kabelsparte „damals“ verkauft weils Schrottig ist... ^^Jetzt bereuen die das ein wenig, ändert aber nichts.Das neue krasse ist Fiber / Glasfaser... ist aber „DSL“ und nicht „Kabel“ aktuell Geschwindigkeiten bis 1GBit (Telekom exklusive)Ich häng dir mal nen Statusscreen von der Fritzbox mit bei. Werde (warum auch immer) nur 1x im Monat zurückgesetzt.[Bild] Hab da nix zu meckern.


martinrouterking immer wieder lustig der 7590 ist schon so das non plus ultra oder? Meinst der 7530er reicht auch? will eig versuchen so viel es geht per lan-Kabel zu machen um keinen Verlust der Geschwindigkeit zu erleiden
Ja die 7590 is aktuell das Flagschiff von AVM.

Die 7530 tut ihren Dienst sicher auch!
Der MR 401 funktioniert nur mit LAN oder D-LAN, heisst ohne in die Tasche zu greifen oder Kabel kannst du es nicht gucken. Laut Telekom, damit es keine Standbilder etc gibt durch WLAN Empfangsprobleme.
Das tv Angebot ist das beste, was es gibt verglichen zu anderen Anbietern, da zurzeit sky inklusive für 1 jahr, serienpaket etc.
Die Telekom ist Vorreiter im deuts hen IPTV und hat nicht die Kinderkrankheiten wie andere. Zigtausend Radiosender, Suchfunktion, Interface.
Und ja die Leitung ist die gleiche aber nein in meinen Augen aus jahrelanger Erfahrung ist die Telekom einfach der beste Anbieter. Wenn die Leitung spinnt kommt überall der Telekom Techniker und womöglich kriegen sie ja Instruktionen sich dort extra Mühe zu geben, auf jeden Fall kostet es überall ca. Das gleiche, für 1,2 Euro unterschied würde ich keine Abstriche bei der Qualität des Anschlusses Gedanken machen wollen, da du jeden Tag aufs Internet angewiesen bist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen