Welchen Hybriden (2in1-Gerät) jetzt kaufen oder noch warten?

HeyHo,

da mein IPad2 nun vollkommen nutzlos aufgrund der IOS-Updates geworden ist, schaue ich mich seit geraumer Zeit nach einem Tablet/Notebook bzw. einem Hybriden um.

Laut meiner Recherche gibt es aktuell folgende Geräte:
  • MICROSOFT Surface Pro 4
  • HP Envy x360
  • HP Spectre x360
  • HP Pavillon x360
  • LENOVO Yoga 700
  • ACER Aspire R3
  • ......

Welches würdet ihr aktuell empfehlen was durchaus an die Qualität von Hard- und Software an ein APPLE IPAD gelangen würde.Oder gibt es in naher Zukunft Verbesserungen der Geräte, so dass man noch warten sollte?

Besten Dank im Voraus und auf eine hoffentlich schöne Diskussion.

5 Kommentare

Warum denn kein neues iPad? Hier werden ja nur, soweit ich das sehe, nur Win10 Geräte aufgeführt. Die Frage ist, was damit gemacht werden soll.

Mal so am Rande: Die Geräte bewegen sich in einem recht großem Preisbudget. Was soll denn ausgegeben werden?

Warten kann man immer. Neue Geräte kommen, gefühlt in Abstand von einer Woche raus.

Alleine für Couch und surfen würde ich davon keines nehmen, aufgrund von Größe, Gewicht und Power. Da ist ein iPad oder Android Tablet doch angenehmer.

Verfasser

Das Hauptanliegen liegt darin eine Alternative zum PC zu haben um Office-Arbeiten mit einer richtigen Tastatur zu erledigen.
Weiter ist wichtig auf dem Sofa schnell mal was im Internet zu recherchieren oder schlicht zu surfen.
Der letzte nicht ganz so wichtige Punkt ist dem Gerät auf dem großen TV etwas zu präsentieren oder über SkyGo ein paar Filme zu schauen.

Ich denke mit den aufgezählten Punkten kann man ganz gut erkennen, dass ein 2in1 Gerät da durchaus angebracht wäre.

meine empfehlung... surface pro 4
leider bist du zu spät für diesen deal: mydealz.de/dea…338

Verfasser

brandy1986vor 5 h, 32 m

meine empfehlung... surface pro 4leider bist du zu spät für diesen deal: https://www.mydealz.de/deals/surface-door-buster-aktion-microsoft-surface-pro-4-m3-128gb-4gb-ram-incl-type-cover-912338



Für meine oben genannten Einsatzgebiete, welches würdest Du empfehlen M3/I5/I7 ?

Schau mal beim Test von Notebookcheck vorbei.

Ich habe auch noch den M3 Benchmark mit meinem I5-2520m (5 Jahre alt) verglichen und der soll noch 20% langsamer sein. Auf meinem Notebook läuft Office&Co. mit 4GB RAM und SSD super smooth. Ich denke mit dem Surface kann man nicht viel falsch machen in Bezug auf Qualität und Effizienz. Allerdings würde ich schon zum I5 greifen, denn damit bist du auf der sicheren Seite und kannst das Teil auch seine 4-5 Jahre nutzen, ohne dass es beim Office knapp wird.
Bearbeitet von: "avenger181" 21. Dez 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz7082362
    2. Vodafone Sonderkündigung? Telekom arbeitet an Knotenpunkt78
    3. DVBT2 Alternative77
    4. Mybet 10 € Wettguthaben zuverschenken per PM77

    Weitere Diskussionen