Welchen Internet Anbieter

Hey liebe Mydealzer Community.
Ich ziehe im Juli nach langer Zeit Wg in meine eigene Bude und bräuchte etwas Rat, welcher Internetanbieter zu empfehlen ist.
Ich hätte gern mindestens ne 50Mbit Leitung und im Haus wird anscheinend bevorzugt Unity Media benutzt - allerdings hab ich von denen bisher oftmals nicht viel gutes gehört.

Wohne in Essen also sind die 50mbit zumindest (theoretisch) kein Problem

Danke im vorraus!

15 Kommentare

1&1 VDSL 50Mbit - läuft bei mir seit dem ersten Tag perfekt.

Gibt es denn bei dir im Haus VDSL? Ansonsten bleibt dir eh keine Wahl, als zu Unitymedia zu gehen.

ja hab den Check mal bei 1&1 laufen lassen und ist verfügbar:)

Shitzy

1&1 VDSL 50Mbit - läuft bei mir seit dem ersten Tag perfekt.



Dem kann ich mich nur anschließen. Viele schimpfen immer über den Service, aber den musste ich bis jetzt nicht bemühen. Abegschlossen, angeschlossen, und es läuft seit dem (ca. 2 Jahre) problemlos.

Ragona

ja hab den Check mal bei 1&1 laufen lassen und ist verfügbar:)



Dem Check würde ich nicht immer vertrauen. Ich habe ein bekannten der hat auch den 50mbit Verfügbarkeitscheck bei 1&1 gemacht. Der war auch positiv.

Dann wurde die Leitung usw. alles angeschlossen. Leistung war jedoch nur 25mbit. Der Grund 1&1 hat nur 16mbit oder 50mbit im Angebot. Liegt die mögliche Leistung der Leitung über 16mbit wird beim Check 50mbit alles möglich angezeigt.

Danke erstmal für die Antworten!
Habe nochmal nen anderen Check gemacht und da stand VDSL regio verfügbar.
Bedeutet das nochmal was anderes als "normales" VDSL?

ansonsten sieht 1&1 vom P/L Verhältnis ganz gut aus

Also schlechte Erfahrungen bei unitymedia hab ich keine gemacht. Preis\Leistung stimmt auch wie ich finde.

Dito. Unitymedia hatte vor Jahren Startschwierigkeiten, die Probleme heute sind wie bei den anderen Anbietern auch Usersache.

Ragona

Danke erstmal für die Antworten! Habe nochmal nen anderen Check gemacht und da stand VDSL regio verfügbar. Bedeutet das nochmal was anderes als "normales" VDSL? ansonsten sieht 1&1 vom P/L Verhältnis ganz gut aus


Bedeutet nur, dass nir Telekom Leitungen bei euch liegen. Manche Anbieter verlangen dann einen Aufpreis von 5€/Monat. 1und1 gehört zumindenstens bei vdsl nicht dazu. Also macht es keinen Unterschied.

Man hört doch von JEDEM Anbieter, dass der Probleme macht.
Wenn es danach gehen würde, kann man gar keinen wählen

Bin vor zwei Monaten auch zu Unitymedia gewechselt (gab hier nen Deal)...
Es hat alles sauber funktioniert, Hotline fix und freundlich, Gutschein wurde zugesendet etc.

Habe eine 120Mbit-Leitung bestellt und die bekomme ich auch 24/7 bisher

Würde es - bis jetzt - direkt wieder nehmen

Irgendwo muss ich den jetzt loswerden:
"Krieg immer 100/200xx Mbits".
Gehen wir mal davon aus, dass in einer Stadt mit 10'000 Einwohnern 5000 Wohnungen oder Häuser mit Internet Anschluss zu versorgen sind.
Jeder mit nur 1Mbits - damit wären wir bei 5Gbit/s dedizierter Bandbreite (bei 1Mbits als Annahme spar ich mir mal den Teil mit zeitversetzt und tlw mehr Bandbreite, HD Fernsehen, etc.).
Den Hauptverteiler will ich sehen für so nen "kleinen" Ort...
Ich denke wichtiger als Bandbreite ist Latenz und Einspeisung ins Backbone. Ist nur leider viel schwerer zu ermitteln (Telekom dürfte da oft vorne liegen, bin bei KDG jetzt und die Latenz war vorher besser).

Und was möchtest du damit sagen?
Schau dir doch die Kabelverteiler an

Siehe Kommentar von Ryker weiter oben - wäre auch meine Empfehlung.

Außerdem kannst du noch bei easybell vorbeischauen. Besonders die Bandbreitengarantie ist hier interessant - so kannst du recht genau erfahren, was an deinem Anschluss effektiv ankommt: easybell.de/ban…tml

Bei easybell ist der Anschluss außerdem monatlich kündbar und VDSL bis zu 50MBit/s läge bei 29,95€/Monat.

Über die Prämien der Anbieter die Ryker genannt hat kommst du, zumindest auf die ersten 24 Monate gesehen, noch etwas günstiger weg.

du findest immer wen der über seinen ex anbieter schimpft....bin seit 8 jahren mit unity zufrieden (davor easy / ish), auch ein umzug hat problemlos geklappt....das oftmals nachverhandeln zwecks leistungserhöhung hat geklappt. davor war telekom für mich eine reine abzocke und immer ein dorn im auge...


schau wo es gerade am besten cashback und angebote gibt...irgendein problem gibts hier und da immer bei einem anbieter.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3947
    2. Krokojagd 201662123
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164341
    4. Krokodeal Bugs?3144

    Weitere Diskussionen