Welchen LED-Treiber/Netzteil für LED-Leiste?

Hallo zusammen,

könnt ihr mir vielleicht sagen welches Netzteil ich benötige, wenn ich 3 dieser Strips verwenden möchte:
banggood.com/50c…tml

Sind übrigens im Preis für das 4er Pack gefallen. Von 14.39 $ auf 9,99$.

Wenn ich das richtig verstehe gibt es Konstantstrom- oder Konstantspannungs- Netzteile/Treiber. Im Netz habe ich diese Info gefunden http://www.mikrocontroller.net/topic/302459.
Wenn ich den kommentar von "15.07.2013 12:35" richtig deute, brauche ich ein Konstantspannungs-Treiber.

Habt ihr irgendwelche Vorschläge? Die Strips werde ich wohl nochmal kürzen müssen, da zu Lang für meinen Einsatz.

Danke und Gruß,
Tekki

10 Kommentare

Bei deiner Konfiguration reicht ein normales 12V/5A Netzteil

Willst du alle separat betreiben? Dann brauchst du Dieses, für jeden stripe eins.
Wenn du alle parallel anschließen willst, würde ich das nehmen: Der zuverlinkende Text
Generell kannst du natürlich jedes stinknormale 12v Netzteil nehmen mit min 3A. Allerdings verwende ich generell meanwell oder tdk Netzteile, die sind zuverlässig. Und ich nehme immer 20-30% mehr Leistung (Strom, nicht Spannung!), als ich eigentlich brauche.

Mein Plan wäre es alle parallel an ein Netzteil anzuschließen.
Lt. Amazonrezession: LPV-60-24 ist in Europa leider nicht für Beleuchtung zugelassen. Ist da was dran?

Kauf dir ein gutes Leicke NT oder für 10 € eins in der Bucht, versenden auch aus DE

Ratzfatz

Kauf dir ein gutes Leicke NT oder für 10 € eins in der Bucht, versenden auch aus DE



Das sieht doch mal nach etwas aus :-) In der Bucht mit 12V nicht wirklich was gefunden.

Ich dachte, du hast dich extra "eingelesen" und Bist zu dem Entschluss gekommen, dass du konstantspannung brauchst?
Das leicke ist ein stinknormales 12V netzteil, wie es in jedem Haushalt bestimmt noch irgendwo rumliegt.

oceanic815

Ich dachte, du hast dich extra "eingelesen" und Bist zu dem Entschluss gekommen, dass du konstantspannung brauchst? Das leicke ist ein stinknormales 12V netzteil, wie es in jedem Haushalt bestimmt noch irgendwo rumliegt.



Leider habe ich kein 12V Netzteil, trotz relativ vieler Notebooks und Geräte die ich hier rumfliegen habe.
Ja, ich habe mich ein bisschen informiert und war der "Meinung" das ich einen Treiber/Netzteil mit konstantspannung brauche.

Da ich mir nicht sicher war,habe ich mein Problem hier geschildert und ihr beide habt mir 2 unterschiedliche Lösungen angeboten. Da das Netzteil noch die günstigste Alternative war, habe ich mich dafür entschieden, weil ich davon ausgegangen bin, das dies Funktionieren sollte.

Liege ich mit dem Netzteil falsch?

Eine Kundenmeinung besagt, der LED Treiber dürfe nicht in Europa eingesetzt werden : Der zuverlinkende Text
Ist da was dran?

oceanic815

Ich dachte, du hast dich extra "eingelesen" und Bist zu dem Entschluss gekommen, dass du konstantspannung brauchst? Das leicke ist ein stinknormales 12V netzteil, wie es in jedem Haushalt bestimmt noch irgendwo rumliegt.


Ob da was dran ist, weiß ich nicht.
Die stripes funktionieren auch mit nem normalen Netzteil. Aber sie halten halt nicht so lange. Wenn du die Dinger so montierst, dass sie im Falle eines Defekts recht leicht auszutauschen sind, kannst du ein billiges nehmen. Wenn es ein größerer Aufwand ist, würd ich ein besseres Netzteil nehmen.

oceanic815

Ich dachte, du hast dich extra "eingelesen" und Bist zu dem Entschluss gekommen, dass du konstantspannung brauchst? Das leicke ist ein stinknormales 12V netzteil, wie es in jedem Haushalt bestimmt noch irgendwo rumliegt.


Es geht also um die Lenbensdauer der LED-Leisten. Somit wäre die Haltbarkeit mit dem MeanWell um einiges besser. An die leisten komme ich ohne Probleme dran, weil sie unter die Küchenschränke angebracht werden sollen. Aber dennoch wäre es super wenn die eine Zeit lang halten würden.

Dummerweise habe ich deinen Post gestern Abend relativ spät gesehen und konntedie Bestellung von Amazon nicht mehr stornieren. Muss mal schauen was an Rückporto so fällig wird.

Danke :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6862195
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket714
    3. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1541
    4. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2151341

    Weitere Diskussionen