Welchen prepaid-Anbieter(Mobilfunk) würdet ihr empfehlen?

10
eingestellt am 13. Aug
Hi,

mein Vertrag neigt sich dem Ende zu und einen neuen Mobilfunkvertrag möchte ich erstmal nicht abschließen. Welchen Anbieter würdet Ihr mir empfehlen in Bezug auf Preis/Leistung? Meine Rufnummer möchte ich gerne mitnehmen. Mein aktueller Vertrag läuft in 2 Wochen aus.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
10 Kommentare
Telekom-Netz:
Kaufland Mobil
Fraenk
Vodafone:
Lidl
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 13. Aug
Lidl ist top im vodafone netz
Telekom-Netz Ergänzung:
jamobil
penny mobil
Vodafone CallYa Digital 20 Euro/4 Wochen
SoCool13.08.2020 11:12

Edeka ist Vodafone?


Entschuldigung- nein, Telekom.
Ich würde Aldi, Penny und Ja! empfehlen
Ich nutze Congstar (privat/gewerblich), habe nur jeweils ein Telefoniepaket zugebucht, diese kostet 2-3€/Monat, eine 15€-Aufladung reicht also ein paar Monate.
Zusätzlich gibt es 1GB Datenvolumen für Messengerdienste (kürzlich auf LTE umgestellt) für monatlich 0€ als Zubuchoption.

Da ich mich fast nur in Wlan-Netzen aufhalte, genügt mir das Datenvolumen für reine Messenger absolut aus.
Persönlich würde ich im Telekomnetz bleiben, es sei denn, du weißt bereits, dass in deiner Gegend ein anderer Anbieter eine bessere Abdeckung bietet.
Penny und Ja! finde ich am besten. Aber es hängt natürlich auch von deinen persönlichen Anforderungen ab, z.B. wie viel Datenvolumen du brauchst und wie die einzelnen Netze bei dir ausgebaut sind.
Bearbeitet von: "hqs" 13. Aug
ECHter9613.08.2020 11:02

Vodafone CallYa Digital 20 Euro/4 Wochen


Habe ich auch. Allnet Flat Telefon und SMS und 10 GB LTE ist okay.
Bearbeitet von: "Zeit_Reisender" 15. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text