13 Kommentare

Also der Neato war der Einzige der mich halbwechs überzeigt hatte. Leider kann er aus patentrechtlichen Gründen keine Ecken sauber machen. die Vorwerk version kann es jedoch.

Also für mich hätte ich folgende Anforderungen: 1. Laser, Ultraschall oder sonst wie kontaktlos gesteuert
2. Eckbürste (sonst kann ich gleich selber fegen)

Somit würden für mich alle außer Vorwerk rausfallen. Einen wirklichen Mehrwert (für das Geld) konnte ich dann nicht erkennen, welhalb ich die Idee verworfen hatte...

Damn, naja aber ich will auch nicht immer die Krümel unterm Esstisch usw. aufräumen und bin kaum zu Hause - möchte da die Zeit nicht mit saugen verbringen, sondern meinen zukünftigen Knecht durchjagen...

Ich hab nen iRobot und würde ohn mir sofort wieder kaufen!
Fährt 2 mal in der Woche durch Wohn-, Ess-Bereich und Küche. In die anderen Räume setze ich ihn händisch aus. Seit 6 Monaten den normalen Staubsauger nicht mehr in die Hand genommen und die Bude ist sauberer als zuvor ;-)

Kaffeetrinker

Ich hab nen iRobot und würde ohn mir sofort wieder kaufen!Fährt 2 mal in der Woche durch Wohn-, Ess-Bereich und Küche. In die anderen Räume setze ich ihn händisch aus. Seit 6 Monaten den normalen Staubsauger nicht mehr in die Hand genommen und die Bude ist sauberer als zuvor ;-)



habe gehört, der stößt überall an und braucht ewig..

Also ich hab mir den 760er genommen.

Ich finde ihn echt mega gut und habe ihn meiner Mutter geschenkt.

Sie hat ein paar Katzen (ländliche Region), und als ich den iRobot mitbrachte hatte wohl gerade ne Katze ne frische Maus mitgebracht. Ich zeigte meiner Mum nur kurz den iRobot, wir verließen noch keine 3Minuten das zimmer und die Maus war weg X)

Echt krass das Teil, allerdings würde ich mir eine 2. Bürste wünschen (wie beim LG).Ist eben relativ planlos, aber wenn man ihn 1-2x am Tag laufen lässt passt das alles super. Leicht zu reinigen/entleeren.

Hatte nun auch mit dem Hombot geliebäugelt, allerdings scheint edr wohl seine Probleme mit Teppichen zu haben (dass er denkt es ist ein Abgrund, wenn sie etwas höher sind...) - daher analysiere ich den Markt auch noch

PS: Der iRobot geht recht sachte an alles ran, Vorhänge mag er allerdings garnicht... Auch auf ca.2cm-2,5cm hohe Absätze kam meiner problemlos (ein fest mit der Wand verbautes Regal)

Hmmm.. Danke Focalex. Habe keine Tiere, alles dunkles Laminat, fast keine Kabel am Boden, alles kabellos. Keine hohen Absätze etc.

Das spricht entweder für den Robo oder gegen dich X)

Kaffeetrinker

Ich hab nen iRobot und würde ohn mir sofort wieder kaufen!Fährt 2 mal in der Woche durch Wohn-, Ess-Bereich und Küche. In die anderen Räume setze ich ihn händisch aus. Seit 6 Monaten den normalen Staubsauger nicht mehr in die Hand genommen und die Bude ist sauberer als zuvor ;-)

wie gesagt, ich sehe schon einige Mängel an den Teilen (manchmal findet er den Weg nicht zurück, o.ä.)

Aber er ist einfach gemacht für ebenerdige Flächen - besonders wenn deine Betthöhe so hoch ist, dass er drunter durch kommt...
Es wird insgesamt weniger Staub aufgewirbelt, wodurch die gesamte Staubbelastung in der Wohnung stark abnimmt... Gelegentlich sollte man mal drüber gehen, aber für ein 90%iges Ergebnis mehr als zu empfehlen...

Werde mir, trotz der hohen Anschaffungen, auch wieder einen zulegen. Die Analyse wird zeigen, welcher es wird

irobot ist definitiv der beste!!! habe ihn jetzt seit 3Jahren im Einsatz. informierte Dich auch mal über die Firma und schau mal was die noch so machen!!!

also das beste ist schaufel und besen in die hand nehmen und fertig, wenn man arbeitet ist man eh nie zuhause und da frage ich mich wo da dreck und krümel jeden tag herkommen sollen, brot oder semmeln schneidet man neben bzw.. über der spüle so hat man keine dreck irgendwo auf dem boden, staubsaugen kann man auch selber und man nimmt noch bei ab^^

also mir wäre es zuviel 300 euro auszugeben für schrott, staubsaugerb ekommt man schon gute für 20 euro die auch reichen und halten bei uns in der familie schon 5-6 jahre^^ also 300 euro / 20 euro = 15 staubsauger * 6 jahre, also kann ich 90 jahre damit saugen wenn jeder von denen 6 jahre halten würde, aber ich gehe davon aus das die länger halten


jedem das seine, aber auf der anderen seite hier bei mydealz rum schleichen weil man sich was sparen will^^ wiederspruch in sich

schnaxilein

jedem das seine, aber auf der anderen seite hier bei mydealz rum schleichen weil man sich was sparen will^^ wiederspruch in sich



Man spart ja nicht nur, weil man es muss. Es macht ja durchaus auch Spaß, lernt neue Produkte kennen und lieben oder man belustigt sich an den Kommentaren. Trotzdem kann ich mir meine Timewalker morgens um das Handgelenk schnallen und sehe hier keinen Widerspruch.

schnaxilein

also das beste ist schaufel und besen in die hand nehmen und fertig, wenn man arbeitet ist man eh nie zuhause und da frage ich mich wo da dreck und krümel jeden tag herkommen sollen, brot oder semmeln schneidet man neben bzw.. über der spüle so hat man keine dreck irgendwo auf dem boden, staubsaugen kann man auch selber und man nimmt noch bei ab^^also mir wäre es zuviel 300 euro auszugeben für schrott, staubsaugerb ekommt man schon gute für 20 euro die auch reichen und halten bei uns in der familie schon 5-6 jahre^^ also 300 euro / 20 euro = 15 staubsauger * 6 jahre, also kann ich 90 jahre damit saugen wenn jeder von denen 6 jahre halten würde, aber ich gehe davon aus das die länger haltenjedem das seine, aber auf der anderen seite hier bei mydealz rum schleichen weil man sich was sparen will^^ wiederspruch in sich



Wenn man mehr ausgibt - spart man mehr ;-) z.B. LG 6260 in Italien für 299€ satt 550€, da kannste einige Nutella-Gläser, Wachmittel bei Rossmann oder McCain-Pommes kaufen.
Auch denke ich, dass die wenigsten hier das sparen so "nötig" haben, sondern es wie Antics sagt, vielmehr ein Hobby ist - Wieso viel ausgeben, wenn ich hier erst mal schauen kann, ob ichs günstiger bekomme.

Wäre doch mal ne witzige Umfrage - was das Jahresbrutto eines MyDealzer ist.

schnaxilein

also mir wäre es zuviel 300 euro auszugeben für schrott, staubsaugerb ekommt man schon gute für 20 euro die auch reichen und halten bei uns in der familie schon 5-6 jahre^^ also 300 euro / 20 euro = 15 staubsauger * 6 jahre, also kann ich 90 jahre damit saugen wenn jeder von denen 6 jahre halten würde, aber ich gehe davon aus das die länger haltenjedem das seine, aber auf der anderen seite hier bei mydealz rum schleichen weil man sich was sparen will^^ wiederspruch in sich



In deiner Rechnung fehlt der Geldwert für deine Arbeitszeit, und schon ist der Roboter günstiger als deine 20€ Staubsauger

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Elektro Herschl2034
    2. Paketbetrug - Was tun?2732
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)98850
    4. Krokojagd 2016128371

    Weitere Diskussionen