Welchen Stromlieferanten könnt ihr mir empfehlen

25
eingestellt am 2. Mär 2016
Hallo Gemeinde,

bin wieder mal auf der Suche. Diesmal möchte ich unseren Stromlieferanten (e.On), der zum April wieder mal die Preise anpassen möchte, wechseln. Und zwar haben wir zwei Zähler.

Zähler 1: Stromverbrauch in den letzten Jahren ca. 4800kWh (27,88 ct/kWh)

Zähler 2: Ein Doppeltarifzähler für die Wärmepumpe mit ca. 2900 kWh auf HT (21,81 ct/kWh) und 8300 kWh auf NT (18,73 ct/kWh).

Ich gehe davon aus, dass ich mit beiden Zählern wechseln kann. Kann ich auch mit einem Zähler zu einem Anbieter gehen und mit dem anderen zu einem anderen Anbieter?

Nun habe ich auf verschiedenen Platformen die Anbieter verglichen. Nun habe ich drei Anbieter in meiner engeren Wahl:

1. MAINGAU Energie - Tarife MAINGAU StromSmart Öko und MAINGAU Wärmepumpe Öko 12

2. Grünwelt Energie - Tarife grünstrom classic und Wärmestrom 12 Classic

3. SC TURBINE Strom - Tarife Turbine Strom und Turbine Heizstrom

Bei allen dreien hätte ich eine Ersparniss von ca. 400-500€ bei beiden Zählern. Blos ich höre von allen dreien zum ersten Mal. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Anbietrn? Oder kann mir einen anderen Anbieter empfehlen?

Im voraus vielen Dank.

25 Kommentare

Geb mal noch die PLZ

Ja du kannst mit beiden Zählern wechseln

Verfasser

32049

Was spricht bei der Wärempumpe gegen
LEW Wärme Plus
LEW 1.957,58 € im 1. Jahr ?

Verbrauchspreis
Hauptzeit 21,41 Cent je kWh
Nebenzeit 17,43 Cent je kWh
Grundgebühr 60,00 € entspricht 5,00 Euro pro Monat
Gesamtpreis ohne Bonus 2.127,58 € pro Jahr
Einmaliger Bonus -170,00 € Neukundenbonus

Lichtblick in Kassel kann ich empfehlen. Ist auch öko Strom und günstig

Stadtwerke Flensburg

Vattenfall Strom 12 XL, gibt einen Bonus von 275€ und bist bei einem Seriösen Unternehmen, wenn man das zu einem der Unternehmen sagen kann. Gib beim Verbrauch 5000 kwh an.
Bei der Wärmepumpe keine Ahnung!

kartoffelkaefer

Stadtwerke Flensburg



+1

Grünwelt wechselt schon mal gerne die Tarifkonditionen, haben hier auf mydealz gerade erst im Dezember viel gehabt. Da wurde bei einer monatlichen Zahlungsweise bei einem Jahresvertrag von 12 auf 11 Monate reduziert, einhergehend mit der höheren monatlichen Zahlung. Es kommt am Ende auf das gleiche raus aber man hat erst einmal eine höhere monatliche Belastung. Ich war auch so ein Opfer dieser "Schönrechnung"...

Ich kann Lichtblick empfehlen. Und Greenpeace Energy.

Ich wechsel, nachdem ich einige schlechte Erfahrungen mit einem privaten Anbieter gemacht habe, nur noch zwischen Stadtwerken hin und her.

Verfasser

Wechselt ihr die Anbieter jedes Jahr?

Ja.

altasu

Wechselt ihr die Anbieter jedes Jahr?

Ja, ich habs mir fest vorgenommen.

Verfasser

Weil nur dann lohnen sich die einmaligen Prämien, oder?

Prämie gibts nur wenn man wechselt.
Bequemlichkeit wird bestraft.

Verfasser

kartoffelkaefer

Stadtwerke Flensburg


Ist recht teuer. Knap 100€/Jahr günstiger als e.On. Oder gibt es andere Vorteile?

Verfasser

chapchap

Lichtblick in Kassel kann ich empfehlen. Ist auch öko Strom und günstig



Hier würde ich sogar mehr zahlen als zur Zeit bei e.On

Verfasser

bernd1234fhdjf

Vattenfall Strom 12 XL, gibt einen Bonus von 275€ und bist bei einem Seriösen Unternehmen, wenn man das zu einem der Unternehmen sagen kann. Gib beim Verbrauch 5000 kwh an. Bei der Wärmepumpe keine Ahnung!


Finde diesen Tarif auf der Vattenfall-Seite nicht.

geh ml zu einem der Vergleichsportale, dort steht er in der Liste! drin.

altasu

Wechselt ihr die Anbieter jedes Jahr?



Ja, nur so bekomme ich den Bonus der das ganze (für mich) günstiger macht.

Verfasser

Ben1981

Was spricht bei der Wärempumpe gegen LEW Wärme Plus LEW 1.957,58 € im 1. Jahr ? Verbrauchspreis Hauptzeit 21,41 Cent je kWh Nebenzeit 17,43 Cent je kWh Grundgebühr 60,00 € entspricht 5,00 Euro pro Monat Gesamtpreis ohne Bonus 2.127,58 € pro Jahr Einmaliger Bonus -170,00 € Neukundenbonus



Ist es besser einen Einmalbonus mitzunehmen oder lieber auf günstigere kWh-Preise zu setzen? Manche Anbieter haben z.B. keine Grundgebühr. Bei zwei Zählern kommen da schon mal 100-250€ zusammen. Oder werden die kWh-Preise nächstes Jahr auch stark "angepasst"?

War letztes Jahr bei MAINGAU Energie - keine Probleme.

Ansonsten sollte man natürlich jedes Jahr wechseln,
dauert einige Minuten, lohnt aber auf jeden Fall.
Da interessiert dann auch nur der Jahresgesamtpreis incl. aller Boni.

Natürlich keine Vorauszahlungen und AGB bzw. Erfahrungswerte lesen.


Hat hier eigentlich jemand Erfahrung mit "Care Energy"?

bernd1234fhdjf

Vattenfall Strom 12 XL, gibt einen Bonus von 275€ und bist bei einem Seriösen Unternehmen, wenn man das zu einem der Unternehmen sagen kann. Gib beim Verbrauch 5000 kwh an. Bei der Wärmepumpe keine Ahnung!



Wird der Treuebonus auch dann gewährt in der angegebenen Höhe, falls der Verbrauch am Ende des Jahres niedriger sein sollte als 5000 kw/h?

Bei mir gab es da noch nie Probleme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text