Welchen VPN-Anbieter würdet ihr empfehlen?

16
eingestellt am 12. Mai
Ich suche sowohl einen guten als auch einen preiswerten VPN-Anbieter. Weitere wichtige Punkte dabei sind Geschwindigkeit und Sicherheit.


  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
16 Kommentare

Habe von der Arbeit aus cisco - vpn um in China arbeiten zu können... noch nie Probleme gehabt

Der Sicherste VPN Anbieter ist meiner Meinung nach Perfect Privacy. Die Server sind von LeaseWeb und ziemlich schnell. Kenne eigentlich auch keinen Anbieter, der bessere Server hat. Was diesen Anbieter für mich besonders macht ist deren RAM-Disk Funktion. Es werden wie bei vielen anderen Anbietern auch vermeintlich keine IPs mitgeschrieben. Sollte aber dennoch ein Server mitten im Betrieb beschlagnahmt werden (was sehr selten vorkommt), wäre wohl trotzdem nachvollziehbar, was die Nutzer gerade getrieben haben. Im Fall vom o.g. Anbieter, sind die daten mit der Abschaltung der Server verloren gegangen. Alles was sich zu der Zeit abgespielt hat, lief über den Arbeitsspeicher der flüchtig ist und somit ingegensatz zu einer Festplatte keine spuren hinterlässt, sobald man den Stecker zieht.

golem.de/new…tml


Die Kunden waren deshalb nicht betroffen. Mehr Sicherheit geht nicht. Nur der Preis stört mich
Bearbeitet von: "OG95" 13. Mai

Verfasser

OG95vor 11 m

Der Sicherste VPN Anbieter ist meiner Meinung nach Perfect Privacy. Die …Der Sicherste VPN Anbieter ist meiner Meinung nach Perfect Privacy. Die Server sind von LeaseWeb und ziemlich schnell. Kenne eigentlich auch keinen Anbieter, der bessere Server hat. Was diesen Anbieter für mich besonders macht ist deren RAM-Disk Funktion. Es werden wie bei vielen anderen Anbietern auch vermeintlich keine IPs mitgeschrieben. Sollte aber dennoch ein Server mitten im Betrieb beschlagnahmt werden (was sehr selten vorkommt), wäre wohl trotzdem nachvollziehbar, was die Nutzer gerade getrieben haben. Im Fall vom o.g. Anbieter, sind die daten mit der Abschaltung der Server verloren gegangen. Alles was sich zu der Zeit abgespielt hat, lief über den Arbeitsspeicher der flüchtig ist und somit ingegensatz zu einer Festplatte keine spuren hinterlässt, sobald man den Stecker zieht. https://www.golem.de/news/perfect-privacy-polizei-beschlagnahmt-server-von-vpn-provider-1609-123096.htmlDie Kunden waren deshalb nicht betroffen. Mehr Sicherheit geht nicht. Nur der Preis stört mich


Der Preis stört mich auch .. hm...

Verfasser

Kann man perfect privacy vpn mit kollegen teilen? Auf wie vielen Geräte gleichzeitig kann man es nutzen?

Verfasser

"Persönliche NutzungIhr Nutzerkonto ist nur für ihre persönliche, exklusive Nutzung. Das Teilen ihrer Logindaten, egal ob mit einer dritten Person oder öffentlich, ist verboten und kann zu sofortiger Sperrung des Nutzerzugangs führen. Sie dürfen als Privatperson allerdings ihr Nutzerkonto mit unterschiedlichen Geräten, die Sie besitzen, nutzen."

hm...

Nutze mullvad - ist sehr gut bewertet und kostet mtl. 5EUR.

Hab diesen aktuell am Laufen im Urlaub und bin echt begeistert, super Geschwindigkeit!

Zieht ihr euch Kinderpornos rein oder wozu diese heimlichen​ Surf Sachen ..

kraftXhebelarmvor 26 m

Zieht ihr euch Kinderpornos rein oder wozu diese heimlichen​ Surf Sachen ..



Vielleicht informierst du dich das nächste mal wozu so ein VPN überhaupt gut ist, bevor du wieder so einen Quatsch postest...


@TE: Schau mal auf dieser Webseite vorbei, dort werden sehr viele VPN anbieter im Vergleich mit ihren Vor- und Nachteilen aufgelistet.

thatoneprivacysite.net/vpn…on/

Und hier noch ein kleines Video, wo erklärt wird wie die Excel Tabelle mit den VPN Anbietern zu lesen ist, falls man es nicht auf Anhieb versteht.



Ich nutze kepard

Ich finde dies immer schön diese Aussagen, wir Loggen nicht und wir speichern keine Daten von Euch. Wie bekommt denn der Anbieter, denn es mit das mehr als z.B. 3 Geräte von einem Anbieter on sind ?
Selbstverständlich darf man diese Accounts nicht mit anderen teilen, aber ob du dein Pad/Telefon einen Kumpel gibst ist dabei egal, es ist ja noch dein Pad und darauf darfst du dies benutzen

Slowmanvor 4 m

Ich finde dies immer schön diese Aussagen, wir Loggen nicht und wir …Ich finde dies immer schön diese Aussagen, wir Loggen nicht und wir speichern keine Daten von Euch. Wie bekommt denn der Anbieter, denn es mit das mehr als z.B. 3 Geräte von einem Anbieter on sind ? Selbstverständlich darf man diese Accounts nicht mit anderen teilen, aber ob du dein Pad/Telefon einen Kumpel gibst ist dabei egal, es ist ja noch dein Pad und darauf darfst du dies benutzen



Na um zu sehen ob mehr als drei Geräte online sind muss man ja nicht loggen, das sieht man auch so. Die sehen ja wie oft mit deinem Account eine Verbindung aufgebaut wird...

JeffFromBuyMorevor 10 h, 36 m

Kann man perfect privacy vpn mit kollegen teilen? Auf wie vielen Geräte …Kann man perfect privacy vpn mit kollegen teilen? Auf wie vielen Geräte gleichzeitig kann man es nutzen?


Ja, kenne leute die bis zu 5 leute über ein Konto aufnehmen. Hab leider noch keinen gefunden, der bereit wäre mit mir zu teilen :P

Sie sperren die Accounts nicht

dsnnvor 14 m

Na um zu sehen ob mehr als drei Geräte online sind muss man ja nicht …Na um zu sehen ob mehr als drei Geräte online sind muss man ja nicht loggen, das sieht man auch so. Die sehen ja wie oft mit deinem Account eine Verbindung aufgebaut wird...




Schön die Aussage gelernt von den VPN Anbietern, die ja keine Protokolle erstellen

Mal ein Link; vpn-anbieter-vergleich-test.de/zor…es/

Auszug:
( Natürlich werden weder für die Anmeldung am Service noch für die Aktivitäten darauf Logfiles (Protokolle angelegt oder gespeichert))


Selbstverständlich hast du Recht mit deiner Aussage, wurde dies nicht anzweifeln


Surfe in fremden, ggf. Offenen WLAN Netzen gerne ungesichert weiter. Meine Daten sind mir da ehrlich gesagt zu wertvoll
kraftXhebelarmvor 10 h, 54 m

Zieht ihr euch Kinderpornos rein oder wozu diese heimlichen​ Surf Sachen ..





Empfehle auch Mullvad, siehe hier: https//ww…536

kraftXhebelarm13. Mai

Zieht ihr euch Ki**********s rein oder wozu diese heimlichen​ Surf Sachen . …Zieht ihr euch Ki**********s rein oder wozu diese heimlichen​ Surf Sachen ..


Typischer, falscher, dummer und unqualifizierter Trollkommentar ohne irgendeinen Mehrwert. Frage wurde hier offensichtlich nur zum provozieren/trollen gestellt.

Wieso werden solche widerwärtigen Kommentare nicht gelöscht? Außerdem würde ich mir wünschen, dass der User "kraftXhebelarm" wegen so einem Schwachsinn, insbesondere der Wortwahl, dauerhaft gesperrt wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text