Welcher 4K Monitor - Philips 276E8VJSB oder HP Envy 27s?

4
eingestellt am 29. Mai
Guten Abend,

stehe nun zwischen diesen beiden Monitoren und weiß absolut nicht welchen ich nehmen soll. Geht darum, sie links und rechts, also 2 Monitore, von meinem Hauptmonitor aufzustellen. Aber kein VESA, da ich auch gern mal den Hauptmonitor für Spiele tauschen möchte, die ich in 4k spielen kann, wo 144 Hz nicht wichtig ist. Primär sind sie aber zum Arbeiten.

Hoffe ihr könnt mir helfen,

Gruß geht raus.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
4 Kommentare
hast du eine AMD Graka? Dann würde ich HP wegen FreeSync nehmen
CaptnMurica29.05.2019 00:35

hast du eine AMD Graka? Dann würde ich HP wegen FreeSync nehmen


nee ne nvidia aber die 60 fps 4k schafft sie, ist auch wirklich nur in league of legends alles andere will ich 144hz haben da ist der monitor dann nicht im einsatz
(Ja, ich bins wieder )

Das Coating und die Helligkeit soll beim Philips hervorragend sein. Damit dürfte das Bild etwas besser ausfallen, obwohl der Envy teurer ist.

Wenn du also doch auf VESA verzichten kannst, greif zum Philips...
MarzoK29.05.2019 01:27

(Ja, ich bins wieder )Das Coating und die Helligkeit soll beim Philips …(Ja, ich bins wieder )Das Coating und die Helligkeit soll beim Philips hervorragend sein. Damit dürfte das Bild etwas besser ausfallen, obwohl der Envy teurer ist.Wenn du also doch auf VESA verzichten kannst, greif zum Philips...


Die Sache ist ich hab gar nicht bedacht dass ich den mittleren Monitor ab und zu gegen einen der äußeren tauschen möchte, damit ist VESA für mich eigentlich hinfällig, da kam mir dann dein Vorschlag wieder Ich denke auch der Philips ist die bessere Variante, das HP Design ist nur halt echt einmalig :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen