Welcher Beamer??

19
eingestellt am 16. Apr
Ich bin auf der Suche nach einem "guten" Beamer. Lt. meinen Recherchen seien folgende Punkte hierfür wichtig: HD-Auflösung, Lautstärke bis maximal 40db, Kontrastverhältnis mindestens 10.000:1, Leuchtstärke mindestens 2.000 Lumen

Da ich mich absolut nicht damit auskenne, es aber ein Geschenk und kein Reinfall werden soll, frage ich die Profis unter euch. 😝

Ich hatte an Kosten um die 500€ gedacht. Falls das absolut nicht möglich ist, weist mich gerne darauf hin!

Der Beamer würde hauptsächlich genutzt werden für: Fussball schauen, evtl. Playstation spielen, Filme schauen und im Sommer würden wir damit sicherlich gerne die WM draußen schauen wollen. Soll eigentlich nicht als Ersatz vom TV sein, aber bei super Qualität könnte sich das natürlich ändern, was ich in meinem Preissegment aber eher weniger denke...

Habt ihr Tipps bei der Suche bzw. Empfehlungen?

Ich danke im Voraus.
Zusätzliche Info
Diverses
19 Kommentare
ich persönlich würde dir den viewsonic pjd 7720 HD empfehlen. Würde mich aber allgemein schlau machen was DLP und Regenbogeneffekt angeht. Vll vor Ort irgendwo testen. Ich selber hatte keine Probleme, nach meiner Erfahrung 1 von 5 Personen haben damit Probleme.
Bearbeitet von: "Redwhite81x" 16. Apr
Redwhite81xvor 2 h, 42 m

ich persönlich würde dir den viewsonic pjd 7720 HD empfehlen. Würde mich ab …ich persönlich würde dir den viewsonic pjd 7720 HD empfehlen. Würde mich aber allgemein schlau machen was DLP und Regenbogeneffekt angeht. Vll vor Ort irgendwo testen. Ich selber hatte keine Probleme, nach meiner Erfahrung 1 von 5 Personen haben damit Probleme.


Danke
Hat der beschenkte denn bisher schon einen Beamer? Ist eine Leinwand vorhanden? Oder nehmt ihr zum schauen eine glatt verspachtelte Wand?

LG
Wichtig ist ein geringes Betriebsgeräusch. Nichts ist schlimmer als so einen Staubsauger zu haben. Im Garten zur WM geht das noch aber in geschlossenen Räumen zerstört das jedes Filmerlebnis
Kannn auch den PJD7720HD empfehlen.
Leider ziemlich preisstabil.
Eventuell etwas warten mit dem Kauf.
Ist schon mal im Angebot für 429€.
Acer v7500 ansehen, der Beamer ist so gut wie der BenQ w2000 zu einem Bruchteil des Preises, kann ich nur empfehlen
Hier schreibt jemand , die WM im Garten zu schauen. Kann man diese angeführten Modelle denn bei Tageslicht(Sonnenschein) gebrauchen?
Bearbeitet von: "Luettenkleiner" 16. Apr
Viewsonic empfehle ich nicht. Zwar ist das P/L Verhältnis am besten, aber da wird an der Verarbeitung und der Kühlung gespart. Mein Full-HD Beamer von dieser Marke quietscht und knackt beim bloßen Anfassen und der Beamer ist laut (im Vergleich zu anderen) ... Hab auch nach der Montage an die Decke paar Pixelfehler im Bild

Hab schon paar Beamer von Mitsubishi getestet und da sind diese Schwächen nicht vorhanden.
Bearbeitet von: "Dealer1412" 16. Apr
DantheMan2406vor 3 h, 3 m

Hat der beschenkte denn bisher schon einen Beamer? Ist eine Leinwand …Hat der beschenkte denn bisher schon einen Beamer? Ist eine Leinwand vorhanden? Oder nehmt ihr zum schauen eine glatt verspachtelte Wand?LG


Eine Landwand ist nicht vorhanden und würde mit gekauft werden.
Solearvor 2 h, 44 m

Wichtig ist ein geringes Betriebsgeräusch. Nichts ist schlimmer als so …Wichtig ist ein geringes Betriebsgeräusch. Nichts ist schlimmer als so einen Staubsauger zu haben. Im Garten zur WM geht das noch aber in geschlossenen Räumen zerstört das jedes Filmerlebnis


Ja, das stimmt. Darauf werde ich dann auch achten! Danke.
jk222vor 2 h, 0 m

Kannn auch den PJD7720HD empfehlen.Leider ziemlich preisstabil.Eventuell …Kannn auch den PJD7720HD empfehlen.Leider ziemlich preisstabil.Eventuell etwas warten mit dem Kauf.Ist schon mal im Angebot für 429€.


Also bis zum 25.04. bräuchte ich den Beamer dann schon 🙈 ich bin immer etwas spät dran
mcphilievor 1 h, 43 m

Acer v7500 ansehen, der Beamer ist so gut wie der BenQ w2000 zu einem …Acer v7500 ansehen, der Beamer ist so gut wie der BenQ w2000 zu einem Bruchteil des Preises, kann ich nur empfehlen


Danke, schaue gleich direkt nach!
Luettenkleinervor 1 h, 31 m

Hier schreibt jemand , die WM im Garten zu schauen. Kann man diese …Hier schreibt jemand , die WM im Garten zu schauen. Kann man diese angeführten Modelle denn bei Tageslicht(Sonnenschein) gebrauchen?


Die Leinwand würde dann unter einem "Abdach" platziert werden, der Beamer jedoch frei unterm Himmel, falls das irgendwie notwendig zu wissen sein sollte...
Dealer1412vor 1 h, 23 m

Viewsonic empfehle ich nicht. Zwar ist das P/L Verhältnis am besten, aber …Viewsonic empfehle ich nicht. Zwar ist das P/L Verhältnis am besten, aber da wird an der Verarbeitung und der Kühlung gespart. Mein Full-HD Beamer von dieser Marke quietscht und knackt beim bloßen Anfassen und der Beamer ist laut (im Vergleich zu anderen) ... Hab auch nach der Montage an die Decke paar Pixelfehler im BildHab schon paar Beamer von Mitsubishi getestet und da sind diese Schwächen nicht vorhanden.


Ich werde mich bei Mitsubishi dann auch Mal umschauen, danke.
Solearvor 2 h, 51 m

Wichtig ist ein geringes Betriebsgeräusch. Nichts ist schlimmer als so …Wichtig ist ein geringes Betriebsgeräusch. Nichts ist schlimmer als so einen Staubsauger zu haben. Im Garten zur WM geht das noch aber in geschlossenen Räumen zerstört das jedes Filmerlebnis



Damit fallen doch so gut wie alle Beamer raus oder? Ich wollte mir auch mal einen Beamer anschaffen und hatte auch zwei zum testen da. Benq 1070 z.B. selbst der war mir zu laut, es gibt zwar einen Eco Modus, aber da liegt er auch knapp bei 30db.
Wenns nach mir gehen würde, müssten die Beamer unter 15db haben, damit mich das nicht stört.
Hm wieso?
milordvor 1 h, 16 m

Damit fallen doch so gut wie alle Beamer raus oder? Ich wollte mir auch …Damit fallen doch so gut wie alle Beamer raus oder? Ich wollte mir auch mal einen Beamer anschaffen und hatte auch zwei zum testen da. Benq 1070 z.B. selbst der war mir zu laut, es gibt zwar einen Eco Modus, aber da liegt er auch knapp bei 30db.Wenns nach mir gehen würde, müssten die Beamer unter 15db haben, damit mich das nicht stört.



Laser Beamer ist da dein Stichwort. Den Xiaomi gibt es bereits für knapp 1500€, ne passende Leinwand dazu und schon hast für 2000€ rum einen 100 Zoll

LG
Principessa.Avor 3 h, 12 m

Die Leinwand würde dann unter einem "Abdach" platziert werden, der Beamer …Die Leinwand würde dann unter einem "Abdach" platziert werden, der Beamer jedoch frei unterm Himmel, falls das irgendwie notwendig zu wissen sein sollte...


Kommt drauf an wie weit der Beamer von der Leinwand entfernt steht.
Je weiter desto größer das Bild.
Die Faustformel ist ca. 500lumen/m2
Bei 100" = ca. 3m2 bräuchte man dann mindestens 1500lm.
3000lm sollten dann eigentlich ausreichen, wenn die Leinwand im Schatten steht.
jk222vor 2 h, 6 m

Kommt drauf an wie weit der Beamer von der Leinwand entfernt steht.Je …Kommt drauf an wie weit der Beamer von der Leinwand entfernt steht.Je weiter desto größer das Bild.Die Faustformel ist ca. 500lumen/m2Bei 100" = ca. 3m2 bräuchte man dann mindestens 1500lm.3000lm sollten dann eigentlich ausreichen, wenn die Leinwand im Schatten steht.


Ja die meisten Beamer, die ich raus gesucht habe und interessant finde, haben mindestens 3000 Lumen, das würde ja dann passen
DantheMan2406vor 4 h, 27 m

Hm wieso? Laser Beamer ist da dein Stichwort. Den Xiaomi gibt es bereits …Hm wieso? Laser Beamer ist da dein Stichwort. Den Xiaomi gibt es bereits für knapp 1500€, ne passende Leinwand dazu und schon hast für 2000€ rum einen 100 Zoll ;)LG



Der ist doch aber genauso laut?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler