Welcher Gasanbieter ist empfehlenswert?

6
eingestellt am 28. Okt 2011
Da ich auf der Suche nach einem gutem und günstigen Gasanbieter bin, aber aufgrund der großen Masse an Anbietern langsam den Überblick verliere, dachte ich, ich frag mal hier nach ob jemand einen Gasanbieter empfehlen kann...
Danke im Voraus
Zusätzliche Info
6 Kommentare

Schon mal bei verivox und Co geguckt und ohne zu wissen welche PLZ du hast kann man dir nix empfehlen, da viele Anbieter nicht komplett Deutschland beliefern.

Ich würde auch einen Preisvergleich bemühen (z.B. Verivox). Achte aber darauf, dass keine Tarife mit Kaution oder Vorauskasse mit enthalten sind. Auch wenn diese günstiger sind. Auch würde ich mich nicht vom Neukundenbonus "blenden" lassen.
Lieber ein paar Euro mehr ausgeben damit man nicht bei einem Unternehmen wie Teldafax landet...

Kaution kann man sich je nach Verbrauch durchaus überlegen!
Ohne die Kaution werden Genossenschaften NICHT angezeigt!
Diese sind jedoch nicht uninteressant ;-).

Bei der Vorauskasse ist es wie an der Börse, man spekuliert, dass der Anbieter so und so lange durchhält.

Je nach Verbrauch sind diese Angebote jedoch SO günstig, dass bereits nach einem halben Jahr bei Restausfall zumindest kein Verlust gemacht würde ... kommt also auf die eigene Risikoneigung an!

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Logoenergie bei Gas und Lichtblick, Naturstrom und Naturwatt alle kompetente Vertragspartner waren!

Ansonsten bräuchte man wirklich mehr Infos ^^

Logoenergie hört sich gut an. Ist das ein seriöser Anbieter? Ich suche einen Anbieter wo man nicht nach nem Jahr wieder wechseln muss.

Wenn der Anbieter pleite geht bin ich automatisch wieder beim Grundversorger, oder?

also bei logoenergie gas bin ich auch, hab da den tarif wo ich jeden monat raus kann, support is etwas langsam und bei der jahresabrechnung haben die meinen abschlag mit den gaspreisen vor der erhöhung gemacht, hab den support angeschreiben die sollten das ändern hat über ne woche gedauert bis ich ne antwort bekommen hab.
strom hab ich energiegut, hatte bisher kein probleme bei denen und auch die telefon hotline geht relativ schnell dran. da kann man auch jeden monat raus.

wenn wer pleite geht oder dich nicht beliefern will/kann und deinem vorherigen versorger schon gekündigt ist, biste auf jeden fall im grundversorger tarif, strom gas wirste imemr haben. wenn du irgenndwo neueinziehst und dich erst nach einzug um gas strom gekümmert hat klappst oft auch das nicht im grundversorgertarif zahlen musst sonder rückwirkend beim neuen versorger zahlen kann...

Ich bin bei Montana Gas

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler