Welcher Gasgrill? GrillChef by Landmann (Lidl) vs. Profi Cook 1057

Hallo,

Heute habe ich mir den Profi Cook 1057 gekauft (link: http://www.amazon.de/Profi-Cook-PC-...Profi+Cook+1057) steht auf der Terasse noch nicht ausgepackt...da ich eben ins grübeln gekommen bin, denn beim Einkaufen eben die Anzeige im Lidl gesehen, dass ab dem 23.04 der Landmann Grill verkauft wird (link: http://www.lidl.de/de/grillchef-by-...llwagen/p195759).

Nun zu meiner Fragen:
1. Hat jemand von Euch Erfahrung zu dem ersten oder zum zweiten Grill?
2. kann es sein, dass der Landmann Grill qualitativ besser ist? (Preislich liegen die sehr ähnlich)
3. Der Profi Cook Grill hat hinten in der Rückwand schlitze und zwischen der Haube und der Rückwand ist auch noch eine 2-3 Finger dicke "Lücke". Weiß jemand ob der Landmann grill hinten auch so ist, oder ob der komplett zu ist? Ich bin ein Neuling in der Gasgrill Thematik und frage mich was diese "Löcher" denn sollen, verliert man nicht dadurch wäre und muss zuviel heizen? Sollte man das nicht lieber mit Alufolie abdichten? Ist doch energieverschwendung oder?
4. Welchen Würdet ihr bevorzugen
5. ist grillchef by Landmann eine "Low Budget" Marke von Landmann?

Ich hoffe ich übertreibe jetzt nicht mit den Fragen, aber jetzt bin Ich etwas unsicher ob ich den gekauften behalten soll oder lieber doch warten bis zum 23.04 ...

Über Eure Erfahrungen und Antworten würde ich mich sehr freuen, vielen Dank im voraus!

7 Kommentare

Da nur kurz angebunden.... Insgesamt hatte ich mit Reklamationen und Austauschgeräten direkt vom Service 8 Grills zuhause.... Black Pearl und auch nen 200€ Gasgrill.... Fazit nach all dem ärger ist, nie wieder ein Landmann zu kaufen....

Beim Kauf fehlten Teile...
Bei der Teilenachlieferung waren die Teile beschädigt.
Das Spiel haben wit 2 mal gespielt, dann sagte man mir man schicke mir nen komplett neuen... Auch mit schweren Beulen / Gebrochene Schweissnähte.... Dann gabs nochmal einen, da hab ich dann die Lust verloren, hab das Ding behalten und was vom Kaufpreis zurück bekommen. Keine 8 Monate später löste sich die emailiie, er fing massiv an zu Rosten... Sollte den alten zurück schicken und bekam einen neuen.... Die Demontage musste ich mit nem Bohrer und Hammer machen weil alles verrostet war... Trotz überdachung und Schutzhaube.... Ende vom Lied war das ich den neu gelieferten verkauft habe...

Hatte es ein Jahr später dann mit nem Gasgrill von denen probiert... selbes Spiel.... Teile fehlen, Beulen drin.... Nein danke...


Das schlimme ist... Bei Firmen wie tepro genau das selbe... hab noch irgendwo nen Bild wo meine Dachterasse voll mit Grillkartons ist.... Die Nachbarn wurden irgendwann stutzig, ob ich n Grillvertrieb aufgemacht habe...

Ich warte jetzt auf die Antwort von Tepro.... Und dann kommt auch der Weg und n Weber Grill kommt her.... Würde mir ja gern wie Vaddi son massiven Steingrill hinsetzen... Das gibt meine Dachterasse aber net her :-(

Wenn du willst, dass dein Grill wirklich was taugt und hält, dann Weber oder Rösle...
Unser erster Weber (also von Papa damals) wurde aus den USA umgezogen und hielt 14!! Jahre und war immer noch zu gebrauchen, lediglich sah er nicht mehr so toll aus aufgrund der Witterung und wurde an Studenten verschenkt. Der neue Weber steht nun auf dem Balkon und macht auch keine Probleme, wurde dieses Jahr auch bereits 6x benutzt
Wobei die Ausstattung der Grills schlechter und sie erheblich teurer geworden sind als früher.

Dafür funktionieren und halten sie.
Wer gerne grillt, sollte sich auch richtig ausstatten.
Und dort gibt es im Grillsortiment 2 klare Anführer.

bebikater

Wenn du willst, dass dein Grill wirklich was taugt und hält, dann Weber oder Rösle...


Bei Gas würde ich nur zu Outdoorchef greifen...

Vielen Dank für die infos, werde mir die Tipps in Ruhe noch abschauen.

Also nach dem, was ich bisher gelesen habe, rosten einem die Brenner weg, wenn die nicht aus Edelstahl sind. Das is bei allen billigen Gasgrills wohl der Fall, zumindest habe ich nichts anderes gesehen.
Man muss also in die 300 €+ Liga, wenn man das vermeiden will. Ich habe deswegen jetzt mehr Geld ausgegeben und einen Schickling Kohga Simpel mit 10 % eBay Rabatt (Gutscheincode CGARTEN2015) gekauft. Dafür bekommt man dann einen Kugelgrill mit 2x6 kW Edelstahlbrennern, Edelstahlgrillwanne, emaillierte Garhaube, Edelstahlrost und Beinen mit 2 mm Wandstärke.
Und als Gimmick kann der auch noch mit Kohle betrieben werden

EDIT: Die Brennerabdeckungen sollten auch aus Edelstahl sein, damit sie nicht wegrosten!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. GUNS N' ROSES 2017 in München22
    2. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1014
    3. Verschenke 20 Prozent C&A Gutschein für den Online Shop11
    4. Wer von euch war das ? :D1920

    Weitere Diskussionen