Abgelaufen

Welcher RAM für's Acer Travelmate 5760G

2 Kommentare
eingestellt am 1. Feb 2016
Servus,

ich würde gerne mein altes Notebook "Acer Travelmate 5760G" mit zusätzliche 4GB RAM und einer SSD bestücken.
Als SSD würde ich mir die BX200 240GB kaufen, da ist auch direkt der Adapter auf 9mm mit dabei und ich an meinem Desktop durchweg damit zufrieden bin. Das ist eigentlich schon gegessen. Was noch offen ist, ist der RAM. Hier meine Frage an die Community:

Spielt es bei einem so alten Notebook eine Rolle, ob die RAM Riegel gleich sind oder ist kein Unterschied bei 2 verschiedenen RAM Riegeln spürbar?
Sonst würde ich mir einfach nen günstigen 4GB Kingston ValueRAM dazubestellen und den bereits verbauten einfach damit kombinieren. (Würde ich bei nem Desktop niemals machen aber hier weiß ich nicht mal, ob die beiden Slots im Dual Channel laufen können)

Beste Grüße aus der Hauptstadt und vielen Dank im Voraus!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
2 Kommentare

Solang du noch einen freien Steckplatz hast und die Spezifikation (DDR2 oder 3, Taktrate) des verbauten und des neuen Hersteller identisch ist, spielt der Hersteller keine Rolle. Die Timings sind mMn vernachlässigbar.

Verfasser

Raven6

Solang du noch einen freien Steckplatz hast und die Spezifikation (DDR2 oder 3, Taktrate) des verbauten und des neuen Hersteller identisch ist, spielt der Hersteller keine Rolle. Die Timings sind mMn vernachlässigbar.



Das hab ich mir fast gedacht. DankÖ =)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warnung vor dem Vorgehen von Multilotto.com1113
    2. Schon wieder ein neues Design? Aber ja doch! :)336822
    3. Dreht Zattoo den Hahn zu?77249
    4. Eure Meinung zur Gran Turismo Sport Demo22

    Weitere Diskussionen