Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Welcher Router (für Telekom)?

7
eingestellt am 8. SepBearbeitet von:"Sparinger"
Hallo,

meine Eltern haben vor kurzem ihren alten DSL-Vertrag gekündigt und wechseln Mitte September von Vodafone zur Telekom. Bisher hatten sie eine Fritzbox 7430, welche jedoch ein Leihgerät ist und dementsprechend zu Vodafone zurückgeschickt wird. Nun lautet meine Frage, welche Fritzbox am meisten Sinn ergibt. Ich selbst habe die 7590, denke aber, das ist unnötig viel Geld, da meine Eltern bisher einen 50 Mbits Vertrag hatten und das in absehbarer Zeit auch bei dieser Geschwindigkeit bleiben wird. Eine Fritzbox 7430 zu kaufen wäre die billigste Option, ich weiß aber nicht wie zukunftssicher diese ist. Welche Fritzbox würdet ihr mir empfehlen? 7430, 7490 oder 7530?
Bei dem neuen Vertrag handelt es sich um den Telekom Magenta M, beim alten um Red&Phone 50.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Kauf dir ne gebrauchte Fritz 7390. Reicht für die Leitung aus und kostet gerade mal um die 20€ gebraucht.
headhunter557508.09.2019 16:10

Kauf dir ne gebrauchte Fritz 7390. Reicht für die Leitung aus und kostet …Kauf dir ne gebrauchte Fritz 7390. Reicht für die Leitung aus und kostet gerade mal um die 20€ gebraucht.


Das ist wohl die schlechteste Idee, da sie 7390 EOL ist - die bekommt keine Updates mehr!

Ich würde die 7530 empfehlen - gibt es heute bei Saturn noch für 101,98€ inkl Versand (sehr guter Preis dafür!). Die Box ist sehr neu und bekommt noch lange Updates!
7530
zoeck08.09.2019 16:24

Das ist wohl die schlechteste Idee, da sie 7390 EOL ist - die bekommt …Das ist wohl die schlechteste Idee, da sie 7390 EOL ist - die bekommt keine Updates mehr!Ich würde die 7530 empfehlen - gibt es heute bei Saturn noch für 101,98€ inkl Versand (sehr guter Preis dafür!). Die Box ist sehr neu und bekommt noch lange Updates!


Die 7430 sollte theoretisch aber auch reichen oder? Und noch einigermaßen lange mit Updates versorgt werden.
zoeck08.09.2019 16:24

Das ist wohl die schlechteste Idee, da sie 7390 EOL ist - die bekommt …Das ist wohl die schlechteste Idee, da sie 7390 EOL ist - die bekommt keine Updates mehr!Ich würde die 7530 empfehlen.


Noch dazu hat das Modem der 7390 Probleme an Vectoring Anschlüssen und es kommt öfters zum DSL Resync. Die 7530 ist derzeit die vernünftigste Lösung bei einem Neukauf wenn man die zusätzlichen Optionen der 7590 nicht benötigt.
Danke an alle, hab jetzt mal die 7530 bestellt.
Eine Frage hätte ich noch. Die 14 Tage Widerrufsrecht bei Saturn: beginnen die bei Erhalt der Abholungsbestätigung oder bei Annahme der Ware?
Annahme.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen