Welcher S&P500 ETF?

21
eingestellt am 10. Apr
Guten Morgen zusammen,

habt Ihr Tipps, welcher thesaurierende S&P500 ETF für eine Anlagenzeit von 20 Jahren der beste/sinnvollste wäre?

Bin um jeden Vorschlag mit Begründung dankbar.
Vorab Frohe Ostern.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
21 Kommentare
Der mit den geringsten Gebühren wenn ETF.
Schau in die aktuelle Ausgabe von Finanztest oder auf deren Webseite.
Bearbeitet von: "Happy.Tag" 11. Apr
nomoney10.04.2020 09:47

Der mit den geringsten Gebühren wenn ETF.


Auch TER genannt.
Moin,

LYX0FS - bei der comdirect zu 0€ kaufen da aktuell als top-Preis ETF Sparplan und deren TER is mit 0,15% überschaubar

Edit2:
Fondsvolumen auch vergleichsweise groß mit mehreren MRD € & Domizil Lux.

Gruß
Bearbeitet von: "McSpar" 10. Apr
mcSpar10.04.2020 09:58

Moin,LYX0FS - bei der comdirect zu 0€ kaufen da aktuell als top-Preis ETF S …Moin,LYX0FS - bei der comdirect zu 0€ kaufen da aktuell als top-Preis ETF Sparplan und deren TER is mit 0,15% überschaubarEdit2:Fondsvolumen auch vergleichsweise groß mit mehreren MRD € & Domizil Lux.Gruß


Fondvomumen bedeutet wirst case Gebühr für Verkauf und Kauf. Wieso wird darauf immer so stark geachtet? Höhere Gebühren würde ich dafür nicht in Kauf nehmen...
Wieso thesaurierend? Hast du Steuerfreibetrag schon voll?
El_Pato10.04.2020 10:26

Wieso thesaurierend? Hast du Steuerfreibetrag schon voll?


Weil ich den ETF für meine Kinder anlege. Ich will die Dividenden nicht für meinen Lebensunterhalt verwenden.
Außerdem greift der Zinseszinseffekt.
justetf.com/de/…tml

Ich würde dir den Invesco S&P 500 UCITS ETF (IE00B3YCGJ38) empfehlen. Der hat ein großen Fondsvolumen und sehr geringe Gebühren (TER). In der Tabelle siehst du, dass es den auch als ausschüttenden ETF mit gleicher TER gibt.
El_Pato10.04.2020 10:26

Wieso thesaurierend? Hast du Steuerfreibetrag schon voll?


Macht steuerlich afaik keinen Unterschied.
Den mit der geringsten TD, siehe:klick mich , wenns thesaurierend sein soll wäre für mich noch die physische Replikation wichtig. Meine Wahl würde dann auf iShares Core S&P 500 UCITS ETF IE00B5BMR087 fallen. Ich bevorzuge ausschüttende ETFs und würde demnach den Vanguard S&P 500 UCITS ETF Distributing IE00B3XXRP09 nehmen.

25723759-Onx2v.jpg
Bearbeitet von: "Nils0990" 10. Apr
Produkttester10.04.2020 11:33

Macht steuerlich afaik keinen Unterschied.


Nur das das Ausnutzen des Steuerfreibetrags bei einem thesaurierenden ETF nicht so konstant gegeben ist wie bei einem ausschüttenden. Klar kann man immer Anteile verkaufen, kommt aufs gleiche raus.
Bearbeitet von: "Nils0990" 10. Apr
Auf lange Sicht ergibt sicher ein ETF Sinn der möglichst groß ist und viele wirtschaftliche Sektoren abdeckt. Daher würde ich dir den iShared Core S&P 500 UNITS ETF (ISIN: IE00B5BMR087) empfehlen.
Ich würde für dieses Szenario den ETF von iShares (A0YEDG) nehmen, falls du kein Problem mit Swap-ETFs hast, dann würde auch der von BNP Paribas in Betracht kommen (A1W4DP). Beide thesaurierend und beide mit ner negativen Tracking Difference (haben also nicht schlechter abgeschnitten als der S&P500 Index selbst).
El_Pato10.04.2020 10:25

Fondvomumen bedeutet wirst case Gebühr für Verkauf und Kauf. Wieso wird d …Fondvomumen bedeutet wirst case Gebühr für Verkauf und Kauf. Wieso wird darauf immer so stark geachtet? Höhere Gebühren würde ich dafür nicht in Kauf nehmen...


Habe ich auch immer gedacht, dass ein möglichst großes Fondvolumen eher so lala relevant ist. Bloß man muss sich auch mal überlegen, wie so ein Anbieter sein Geld verdient => %-Wert (>TER) der Anlage. Bei kleinen ETFs sind nunmal (exemplarische) 0,15% verdammt wenig um die laufenden Kosten (z.B. IT/Personal etc) zu decken.
Als Resultat könnte eine Auflösung/Liquidierung sein, zu Kursen+Zeitpunkt die du als Anleger nicht beeinflußen kannst. Nicht gerade ein Szenario das man sich als passiv Investor wünscht.
Bearbeitet von: "McSpar" 10. Apr
mcSpar10.04.2020 13:23

Habe ich auch immer gedacht, dass ein möglichst großes Fondvolumen eher so …Habe ich auch immer gedacht, dass ein möglichst großes Fondvolumen eher so lala relevant ist. Bloß man muss sich auch mal überlegen, wie so ein Anbieter sein Geld verdient => %-Wert (>TER) der Anlage. Bei kleinen ETFs sind nunmal (exemplarische) 0,15% verdammt wenig um die laufenden Kosten (z.B. IT/Personal etc) zu decken. Als Resultat könnte eine Auflösung/Liquidierung sein, zu Kursen+Zeitpunkt die du als Anleger nicht beeinflußen kannst. Nicht gerade ein Szenario das man sich als passiv Investor wünscht.


Korrekt. Aber man wird informiert und kann dann entsprechend vorher Umschichten. Klar, kann immernoch Kursverlust bedeuten, aber das wird sich wohl in Grenzen halten. Die Sache ist halt, die meisten sparen mit Aktions ETF. Das hat schon einen Grund wieso da ne Aktion läuft. Daher muss man eh öfter wechseln, als wenn man gleich auf Beständigkeit geht. Dann hat man aber höhere Kosten. Stellt sich die Frage, was mehr einschlägt, Kursverlust bei Umschichtung oder die höheren Kosten bei älteren ETFs und die Ordergebühren welche nicht rabattiert sind.
Produkttester10.04.2020 11:33

Macht steuerlich afaik keinen Unterschied.


Wie genau verrechnet denn die Bank die verschiedenen Freistellungsaufträge bei thesaurierenden ETF des aktuellen Jahres? Werden Steuern abgeführt ohne Ausschüttung? Abgesehen von dem Vorsteuerding von Scholz... Letztlich wird beim Verkauf doch das Verkaufsjahr und die Kaufzeitpunkte betrachtet oder? Und wenn das Finanzamt rückwirkend guckt wie viel von den Freibeträgen noch frei war, bekommt man es abzüglich Inflation...
wdaniel270610.04.2020 10:30

Weil ich den ETF für meine Kinder anlege. Ich will die Dividenden nicht …Weil ich den ETF für meine Kinder anlege. Ich will die Dividenden nicht für meinen Lebensunterhalt verwenden.Außerdem greift der Zinseszinseffekt.


U18 Kto. Für die Kids selber anlegen.

Bei dkb z. B. U18 Kto. kostenlos.

So hat jedes Kind seinen eigenen Freibetrag

Und bis zum erreichen des Freibetrags ausschüttende nehmen! Erst danach thesaurierend(y)
Bearbeitet von: "AnglizisMen" 12. Apr
AnglizisMen12.04.2020 23:27

U18 Kto. Für die Kids selber anlegen. Bei dkb z. B. U18 Kto. kostenlos. …U18 Kto. Für die Kids selber anlegen. Bei dkb z. B. U18 Kto. kostenlos. So hat jedes Kind seinen eigenen FreibetragUnd bis zum erreichen des Freibetrags ausschüttende nehmen! Erst danach thesaurierend(y)


Bei 9.500€ Freibetrag kann Mama und Papa viel anlegen, "Problem" ist dann, dass das geld wirklich dem Kind gehört. Wenn das also verzogen wird und sich mit 18 davon Koks und leichte Mädchen kauft und den Rest verprasst kann man nichts dagegen machen.
Facemeltyo14.04.2020 11:57

Bei 9.500€ Freibetrag kann Mama und Papa viel anlegen, "Problem" ist dann, …Bei 9.500€ Freibetrag kann Mama und Papa viel anlegen, "Problem" ist dann, dass das geld wirklich dem Kind gehört. Wenn das also verzogen wird und sich mit 18 davon Koks und leichte Mädchen kauft und den Rest verprasst kann man nichts dagegen machen.


801€ Freibetrag pro Person (auch <18 Jahre) pro Jahr.
Wie meinst Du die 9500€?

In 18 Jahren wären das 14.418€
Bearbeitet von: "AnglizisMen" 14. Apr
Facemeltyo14.04.2020 11:57

Bei 9.500€ Freibetrag kann Mama und Papa viel anlegen, "Problem" ist dann, …Bei 9.500€ Freibetrag kann Mama und Papa viel anlegen, "Problem" ist dann, dass das geld wirklich dem Kind gehört. Wenn das also verzogen wird und sich mit 18 davon Koks und leichte Mädchen kauft und den Rest verprasst kann man nichts dagegen machen.


Deswegen eröffne ich das Konto auf unsere Namen. Man weiß nie, was wirklich aus denen wird.
AnglizisMen14.04.2020 11:59

801€ Freibetrag pro Person (auch <18 Jahre) pro Jahr. Wie meinst Du die 9 …801€ Freibetrag pro Person (auch <18 Jahre) pro Jahr. Wie meinst Du die 9500€?In 18 Jahren wären das 14.418€


Bezieht sich auf den Grundfreibetrag de.m.wikipedia.org/wik…nd)


wdaniel270614.04.2020 12:05

Deswegen eröffne ich das Konto auf unsere Namen. Man weiß nie, was w …Deswegen eröffne ich das Konto auf unsere Namen. Man weiß nie, was wirklich aus denen wird.



Gut, zahlt man halt ein paar Steuern aber dafür hat man dann auch alles in der Hand, z.b. Stückchenweise das dann zu schenken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler