Welches 1-bay NAS?

7
eingestellt am 27. Jan
Moin,

ich suche ein NAS. RAID brauche ich nicht und die Daten sind noch woanders gesichert. Also reicht eigentlich 1bay.
Es soll nur für Backups, bereitstellen von Filmen, Musik, Bildern dienen und die Surveilancestation von Synology bzw. QNAP wird auch gebraucht.
Auf Selbstbau hätte ich zwar Lust, würde aber vermutlich teurer und mehr Bastelkram.

Außerdem, gäbe es im Selbstbau eine ähnlich gute Lösung für die Videoüberwachung a la Surveilancestation???

Kann man die DS115j noch guten Gewissens kaufen? Mit ebay-Gutschein gerade für ca. 75€, oder lieber etwas mehr investieren für z.b. die DS118?
Zusätzliche Info
Diverses
7 Kommentare
Gebannt
Synology DS116 ist n tolles produkt. Und bei der Leistung vergleichbar mit den größeren
Verfasser
BattleDave9027. Jan

Synology DS116 ist n tolles produkt. Und bei der Leistung vergleichbar mit …Synology DS116 ist n tolles produkt. Und bei der Leistung vergleichbar mit den größeren


DS116 kostet aber fast das gleiche wie die DS118... Da würde ich dann das neuere nehmen
Als reines Datengrab reicht die DS115j dicke aus. Der Support sollte auch noch ne Weile gewährleistet sein.
Gebannt
Hermue27. Jan

DS116 kostet aber fast das gleiche wie die DS118... Da würde ich dann das …DS116 kostet aber fast das gleiche wie die DS118... Da würde ich dann das neuere nehmen


Achsobdie kannte ich gar nicht. Ja dann natürlich die neuere
Ich habe die TS 128 von QNAP damals bei cyberport im Studentenprogramm für unter 70€ bekommen, bin damit auch voll zufrieden für Backups und Streamingstation über Kodi. Updates kommen immer regelmäßig und neue Funktionen auch. Aktuell ist es aber wohl nicht mehr so günstig zu haben, ich hätte mir dann einfach gleich ein 2-Bay NAS geholt falls man doch mal upgraden möchte. Das TS 231P kann ich auch empfehlen, läuft nochmal ordentlich schneller und hat Reserven.
Verfasser
Das günstigste wäre jetzt wohl die DS115j für ca. 75€... Die aktuellen 1bay kosten mindestens das Doppelte...
2bay auch so ab 160...

Kann nochmal jemand was zur DS115j sagen, kann man die noch Empfehlen?
Bearbeitet von: "Hermue" 27. Jan
Ich hatte die Synology 112j und bin jetzt auf die 118 umgestiegen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht! Vorher alles sehr zäh, jetzt flutscht die Bedienung, Datentransfer per Gigabit LAN ist auch endlich schnell. Hier waren CPU und Arbeitsspeicher 2 Nadelöhre.
Nimm eine, bei der die CPU einigermaßen flott ist und genug Arbeitsspeicher.
Hier kannst du die 115j mit der 118 vergleichen:
synology.com/de-…118
Bearbeitet von: "Oskar31" 28. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler