Welches iPhone?

Hey Leute,

suche ein geeignetes iPhone für meine Mum. Sie war mit dem 4er zufrieden, bis es den Geist aufgab.

es muss nicht das Neueste sein. Schwanke zwischen 5,5s & 6er ..

Wo stimmt das P/L Verhältnis am besten?

Beste Kommentare

Die Größe ist entscheidend. Geh mit Deiner Mutter in einen Laden und sie soll ausprobieren, wie sie mit dem Handling zu Recht kommt.
Bearbeitet von: "MichaelCologne" 25. Okt 2016

18 Kommentare

6er ich bekomme jetzt mein 7er und gibt mein ausgetauschtes 6er einer Freundin für 330€

wenn ein wiederverkauf in 1-3 jahren zwecks eines erneuten upgrades in betracht kommt, würde ich auch zum 6er tendieren. damit kommt sie wenn man den wiederverkaufswert einbezieht auf ungefähr den gleichen preis wie fürs 5 oder 5s und hat ein smartphone mit deutlich modernerem look&feel. wenn sie es wieder so lange benutzen will, bis es den geist aufgibt, fährt sie mit den älteren modellen etwas günstiger.

ansonsten sind für die typischen use cases einer älteren dame rein technisch sicher alle von dir erwähnten modelle absolut ausreichend.

SE

würde auch SE vorschlagen.
Gerade der Größenumstieg vom 4er auf 6er ist schon stark, aufs SE macht man die normale Entwicklung mit, die die letzten Jahre "vorgesehen" war.

Würde wenn Geld vorhanden ist 6s oder 7 nehmen, da diese mehr Ram (hat auch das SE) und 3D Touch bieten.
Mehr Ram wird für zukünftige OS wichtig, und 3D touch spielt schon mit iOS 10 eine große Rolle.
Ich möchte diesen komfortgewinn nicht mehr missen.

super thread hier kann man einfach mal seinen senf dazu geben ^^ se wäre mmn zu viel des guten leute sie kommt vom iphone 4(!) da reicht das 5s auf jeden fall zumal das se nicht mal zur auswahl steht. würde daher das 5s empfehlen, ist ein super telefon. stimme aber chrhiller187 zu, wiederverkaufswert beim 6 wohl besser (4" nicht mehr gefragt)
iphone 5 mit aktuellem os absolut nicht zu empfehlen

Die Größe ist entscheidend. Geh mit Deiner Mutter in einen Laden und sie soll ausprobieren, wie sie mit dem Handling zu Recht kommt.
Bearbeitet von: "MichaelCologne" 25. Okt 2016

mmmaxvor 1 h, 28 m

würde auch SE vorschlagen.Gerade der Größenumstieg vom 4er auf 6er ist schon stark, aufs SE macht man die normale Entwicklung mit, die die letzten Jahre "vorgesehen" war.



so ein quatsch, als ob sie jetzt genau die "natürliche entwicklung" von größe und leistung der smartphones der letzten jahre nachahmen müsste wenn sie jetzt ein großeres display möchte, soll sie auch jetzt direkt ein smartphone mit größerem display kaufen

chrhiller187vor 9 m

so ein quatsch, als ob sie jetzt genau die "natürliche entwicklung" von größe und leistung der smartphones der letzten jahre nachahmen müsste wenn sie jetzt ein großeres display möchte, soll sie auch jetzt direkt ein smartphone mit größerem display kaufen


ich höre schon die mutter... "das display ist so groß, ich komme gar nicht an die sachen oben dran. ich kann das handy gar nicht in einer hand halten"

mmmaxvor 2 h, 0 m

ich höre schon die mutter... "das display ist so groß, ich komme gar nicht an die sachen oben dran. ich kann das handy gar nicht in einer hand halten"



und das passiert nicht, wenn sie erstmal noch 2 jahre ein kleineres benutzt und dann erst aufs große umsteigt?

chrhiller187vor 2 h, 24 m

und das passiert nicht, wenn sie erstmal noch 2 jahre ein kleineres benutzt und dann erst aufs große umsteigt?



Je nachdem wie alt sie ist, wachsen ihre Hände vielleicht noch?

Kauf ihr ein ordentliches Handy und kein angebissenen Apfel !

ToVovor 11 h, 36 m

Würde wenn Geld vorhanden ist 6s oder 7 nehmen, da diese mehr Ram (hat auch das SE) und 3D Touch bieten. Mehr Ram wird für zukünftige OS wichtig, und 3D touch spielt schon mit iOS 10 eine große Rolle. Ich möchte diesen komfortgewinn nicht mehr missen.


Die Mutter braucht wohl nicht mehr Ram und 3D Touch.

chrhiller187vor 8 h, 27 m

und das passiert nicht, wenn sie erstmal noch 2 jahre ein kleineres benutzt und dann erst aufs große umsteigt?


Der Umstieg ist schleichend. Vom 4er aufs 5s/SE ist ja schon eine Vergrößerung...
So ernst, dass ich darüber diskutieren wollte, war das aber auch nicht gemeint

Ich bin mit dem 5S zufrieden. Brauche auch keinen Hochleistungsrechner in Handyform und für schöne Fotos habe ich eine DSLR.
Bearbeitet von: "Tarzan61" 26. Okt 2016

P/L: gutes gebrauchtes 5S

chrhiller187vor 17 h, 28 m

und das passiert nicht, wenn sie erstmal noch 2 jahre ein kleineres benutzt und dann erst aufs große umsteigt?


Ist man denn gezwungen auf ein größeres umzusteigen?

iPhone SE ist Quatsch. Deutlich teurer als das 5s und die durchschnittliche Mutter wird nicht mal einen Unterschied merken..

Wenn du schon zwischen dem 5S & 6er schwankst, dann frage sie doch, welche Größe sie bevorzugt. Preislich ist da nicht mehr viel dazwischen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Verschenke 2 x 10% Rabatt bei Douglas22
    2. Amazon Gutscheine zu verschenken18
    3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581751
    4. [Guide] Wie erkenne ich Fake-Angebote auf Amazon?3649

    Weitere Diskussionen