Welches Ladegerät für IKEA Laddas ?

13
eingestellt am 6. Aug 2020
Hallo,
war auf der Suche nach Batterien und dann dachte ich mir, warum nicht besser gleich Akkus? Also nach etwas Recherche werde ich wohl die IKEA Laddas probieren.

Ich frage mich nur, was für ein Ladegerät man braucht.
Wir haben noch ein etwas altes Ladegerät zuhause, ist das noch geeignet?

1632956-Nv4vK.jpg
Ansonsten hatte ich dieses Ladegerät auf AMazon im Visier:
amazon.de/Uni…6R/

Wäre das "geeignet" für IKEA Laddas?
Falls nicht, welches Ladegerät könnt ihr empfehlen? (es sollte ein Ladegerät sein, wo auch dieser richtig große Akku wie links aif AMazon im Bild rein passt)

Danke euch.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
13 Kommentare
Sieht so aus als wäre dein Gerät gar nicht für NiMH-Akkus geeignet sondern nur NiCd?
Ich verwende immer das LiitoKala Lii-500, weil man damit fast alles laden kann (die großen D-Zellen allerdings nicht). Hat glaube ich mal knapp 20€ gekostet aus China.
Wie es aussieht hast du recht. Dann wird das Ladegerät wohl bald in der Tonne landen. NiMh hat anscheinend NiCd weitestgehend abgelöst.
Brauchbar sind Geräte die Delta-U-Überwachung und Einzelschachtsteuerung haben, damit sie deine Akkus nicht grillen / überladen. Für AA und AAA günstig ab ca. 20 Euro sind Technoline BC700, BC900 (u.a. auch als Voltcraft IPC-1L bei Völkner / Conrad gelabelt) zu haben.
Bearbeitet von: "arsten" 6. Aug
arsten06.08.2020 10:54

Brauchbar sind Geräte die Delta-U-Überwachung und Einzelschachtsteuerung h …Brauchbar sind Geräte die Delta-U-Überwachung und Einzelschachtsteuerung haben, damit sie deine Akkus nicht grillen / überladen. Für AA und AAA günstig ab ca. 20 Euro sind Technoline BC700, BC900 u.a. als Voltcraft IPC-1L bei Völkner / Conrad zu haben.



Delta-U-Überwachung = automatische Abschaltung des Ladevorgangs bei vollem Akku ?
spottie06.08.2020 11:01

Delta-U-Überwachung = automatische Abschaltung des Ladevorgangs bei vollem …Delta-U-Überwachung = automatische Abschaltung des Ladevorgangs bei vollem Akku ?



Ja
Einfach in den entsprechenden Deals schauen z.b. mydealz.de/dea…549
Da ist meistens immer eine wissenschaftliche Ausarbeitung zum Thema Ladegeräte drunter
Damit kann man aber dann auch nur AA und AAA laden, kein C, D oder Li-Ion.
hqs06.08.2020 11:22

Damit kann man aber dann auch nur AA und AAA laden, kein C, D oder Li-Ion.


Ja, man kann damit auch keine Wäsche waschen und Fahrradfahren funktioniert damit auch eher schlecht.
Das die von mir genannten Geräte nur AA und AAA können, schrieb ich bereits in meinem Post. Und da der Fragesteller eine Lademöglichkeit für LADDA-Akkus sucht, passt das auch.
Kann ebenfalls LiitoKala empfehlen. Macht bei meinem kleinen Modell zwar bisschen hochfrequentes Fiepen, aber geht klar wenn man nicht im gleichen Raum ist.
arsten06.08.2020 11:58

Ja, man kann damit auch keine Wäsche waschen und Fahrradfahren …Ja, man kann damit auch keine Wäsche waschen und Fahrradfahren funktioniert damit auch eher schlecht.Das die von mir genannten Geräte nur AA und AAA können, schrieb ich bereits in meinem Post. Und da der Fragesteller eine Lademöglichkeit für LADDA-Akkus sucht, passt das auch.


Er schrieb aber auch, dass er D-Zellen laden können möchte. Daher wollte ich das nochmal betonen. Das kann das Lii-500 zwar auch nicht, aber warum nicht gleich ein Gerät nehmen, was auch Li-Ion kann, wenn man sowieso ein neues kauft?
spottie06.08.2020 10:48

Wie es aussieht hast du recht. Dann wird das Ladegerät wohl bald in der …Wie es aussieht hast du recht. Dann wird das Ladegerät wohl bald in der Tonne landen. NiMh hat anscheinend NiCd weitestgehend abgelöst.


Behalte das Ladegerät. Wenn die Batterien sehr entladen sind erkennen die neuen intelligenten Ladegeräte die Batterien als defekt und laden nicht. Dann einfach kurz in das alte was du hast (hab auch noch so eins) und schon läd das neue die Batterie wieder. Ich hab ein bc4000 und ein liitoka kala 500
Bearbeitet von: "Sumpfbauer" 7. Aug
IKEA hat ein Ladegerät im Angebot, dass dem Panasonic BQ-CC55 sehr ähnelt, aber nicht an dessen Leistung heran kommt. Ich hab mir das Ladegerät mit 4x Eneloops im Deal bei Amazon gekauft, benutze es auch die die IKEA Akkus und bin sehr zufrieden.
Danke an alle für eure Kommentare. Hab mir jetzt die IKEA Laddas geholt und den VARTA Universal Charger+ von Amazon und bin mit beidem sehr zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text