Welches Netzteil für Amd Ryzen 2700,ASUS Prime x470-Pro und RTX 2070 (bald, jtz GTX 960 4GB)

22
eingestellt am 4. Feb
Hey Leute,
ich gehe heute euch zum letzten Mal mit meinem Computer auf den Nerv
Nämlich möchte ich mir in ca. 6 Monaten eine RTX 2070 kaufen.
Das Sys. soll in etwa so Aussehen:

Amd Ryzen 2700
ASUS Prime X470-Pro
16 GB DDR4 Arbeitsspeicher Trident z G.Skill
CPU Kühler be quiet! Dark Rock 4 Pro
oder
be quiet! Dark Rock 4
GTX 960 4GB, in ca. 6 Monaten oder in 3 RTX 2070
Kingston SSD 960 GB

Jetzt ist die Frage was für ein Netzteil ich nehmen sollte.
Da ich mich bei so etwas ,also mit Strom unsicher bin.
Euch vielen Dank!

Viele Grüße Kaiwin!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
22 Kommentare
Was sagt der PSU Calculator von Bequiet an Wattzahl?
Ryker04.02.2019 15:01

Was sagt der PSU Calculator von Bequiet an Wattzahl?


Ups, wusste gar nicht das es so etwas gibt...
Moment ich schau
computerbase.de/the…te/

Hier noch lesen und dann melden, wenn noch Fragen sind.
Ryker04.02.2019 15:01

Was sagt der PSU Calculator von Bequiet an Wattzahl?



Kaiosz_04.02.2019 15:02

Ups, wusste gar nicht das es so etwas gibt...Moment ich schau



Da einige Netzteile nicht mit genügend Anschlüssen für alle Systemkomponenten in Ihrer Konfiguration ausgestattet sind, werden Sie diese nicht in der Ergebnismaske finden. Nur Netzteile mit den passenden Spezifikationen werden empfohlen.
Ja und?
Kaiosz_04.02.2019 15:04

Da einige Netzteile nicht mit genügend Anschlüssen für alle Sy …Da einige Netzteile nicht mit genügend Anschlüssen für alle Systemkomponenten in Ihrer Konfiguration ausgestattet sind, werden Sie diese nicht in der Ergebnismaske finden. Nur Netzteile mit den passenden Spezifikationen werden empfohlen.

Kaiosz_04.02.2019 15:07

Kommentar gelöscht


Und was sagt Bequiet wenn du da Lüfter und. genau angibst? Im Computerbase-Artikel sind übrigens auch empfohlene Modelle genannt. Ggf. noch @_poiu_ einbeziehen. Der ist Experte.
Ryker04.02.2019 15:05

Ja und?


Was mir empfohlen wird auch ist dies unteranderem:
PURE POWER 11 | 500W
Finde es auch vom Preis passend.
68 Euro und es ist teilmodular
Ryker04.02.2019 15:11

Und was sagt Bequiet wenn du da Lüfter und. genau angibst? Im …Und was sagt Bequiet wenn du da Lüfter und. genau angibst? Im Computerbase-Artikel sind übrigens auch empfohlene Modelle genannt. Ggf. noch @_poiu_ einbeziehen. Der ist Experte.


Bin ein bisschen durcheinander, was ist genau mit Lüfter bezeichnet?
Alle im Computer, nur Gehäuse Lüfter vom CPU Kühler, oder wie ist das gemeint?
Kaiosz_04.02.2019 15:13

Bin ein bisschen durcheinander, was ist genau mit Lüfter bezeichnet?Alle …Bin ein bisschen durcheinander, was ist genau mit Lüfter bezeichnet?Alle im Computer, nur Gehäuse Lüfter vom CPU Kühler, oder wie ist das gemeint?


Alle Lüfter inkl CPU-Kühlerlüfter.
Ryker04.02.2019 15:14

Alle Lüfter inkl CPU-Kühlerlüfter.


8 Stück
Mit dem Pure Power machst du nicht viel falsch, bei einer geplannten 2080 würde ich aber eher zu Straight Power raten, sind auch öfter im Angebot.
Sonst nimm das PP11
Ryker04.02.2019 15:14

Alle Lüfter inkl CPU-Kühlerlüfter.


Achso Ryker,
sollte ich doch lieber das MSI X470 Gaming Pro Carbon, anstatt das ASUS Prime X470-Pro nehmen?
Kostet ja nur ca. 4 Euro mehr.
Habe aber in einem english Forum gelesen, dass man lieber die Finger lassen sollte bei MSI und Am4 Chipsätzen (x470, usw.).
Kaiosz_04.02.2019 15:43

Achso Ryker,sollte ich doch lieber das MSI X470 Gaming Pro Carbon, anstatt …Achso Ryker,sollte ich doch lieber das MSI X470 Gaming Pro Carbon, anstatt das ASUS Prime X470-Pro nehmen?Kostet ja nur ca. 4 Euro mehr.Habe aber in einem english Forum gelesen, dass man lieber die Finger lassen sollte bei MSI und Am4 Chipsätzen (x470, usw.).


Dann spinnt das englische Forum. Die kannst du beide ohne Probleme nehmen.
Zu meinen rtx 2070 und 2700x habe ich die EVGA SuperNOVA 650 G3
canes4504.02.2019 17:08

Zu meinen rtx 2070 und 2700x habe ich die EVGA SuperNOVA 650 G3


650 watt?
@Ryker ist das nicht zu viel?
Kaiosz_04.02.2019 17:35

650 watt?@El_Rykero ist das nicht zu viel?


500W reichen locker. 450W reichen auch und wären wahrscheinlich sogar die beste Wahl
Bearbeitet von: "MarzoK" 4. Feb
MarzoKvor 3 m

500W reichen locker. 450W reichen auch und wären wahrscheinlich sogar die …500W reichen locker. 450W reichen auch und wären wahrscheinlich sogar die beste Wahl


Bei 8 Lüftern summiert sich das.
Kaiosz_04.02.2019 17:35

650 watt?@El_Rykero ist das nicht zu viel?


Zu viel ist relativ, wirklich zu viel gibt es nicht. Nur Preis und Effizienz bei wenig Last passen irgendwann nicht mehr.
Kaiosz_04.02.2019 17:35

650 watt?@El_Rykero ist das nicht zu viel?


Ich würde Straight Power bevorzugen, aber die neuen Pure Power sind auch okay.
Bei einer ähnlichen Konfiguration habe ich ein gutes 400W Netzteil und immer noch genug Luft. Wenn du OC machst, viele Lüfter, Festplatten, ... hast, dann natürlich etwas mehr.
Ryker04.02.2019 16:12

Dann spinnt das englische Forum. Die kannst du beide ohne Probleme nehmen.


Danke, habe das Mainboard bestellt gehabt am 4. Februar.
Ist mittlerweile angekommen, sieht echt geil aus das Mainboard.
Also würde es folgend aussehen:

Amd Ryzen 2700
MSI Gaming Pro Carbon x470
16 GB DDR4 Arbeitsspeicher 3000Mhz
RTX 2070 (gerade aber GTX 960 4GB, später, also in ca. 4 Monaten RTX 2070)
Kingston SSD 960GB
be quiet! PURE POWER 11 500W (non-modular) oder be quiet! Pure Power 11 CM 500W (teilmodular)
be quiet! Dark Rock 4 oder be quiet! Dark Rock 4 Pro

Wie gesagt, bei den Netzteil und dem CPU-Kühler, bin ich noch nicht ganz sicher.
Welchen würdest du eher benutzen/verwenden?

Danke schön!
Die Modularität hat nur optische Vorteile, musst du ja abwägen vom Aufpreis her.

Den Pro finde ich ganz schön happig von Preis, der normale sollte reichen. Oder z.B. der Scythe Mugen.
Ryker06.02.2019 21:22

Die Modularität hat nur optische Vorteile, musst du ja abwägen vom A …Die Modularität hat nur optische Vorteile, musst du ja abwägen vom Aufpreis her.Den Pro finde ich ganz schön happig von Preis, der normale sollte reichen. Oder z.B. der Scythe Mugen.


Gut, dann nehme ich das be quiet! Pure Power 11 CM 500W als Netzteil und den Kühler be quiet! Dark Rock 4.
Optisch ist besonders wichtig und wenn der Pro eh überflüssig ist und keine größere verbessendere Auswirkung hat nehme ich halt den be quiet! Dark Rock 4.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen