Welches Netzteil für Gigaset qv1030?

Hallo
Ich würde gerne die Ladezeit meines Gigaset QV1030 verkürzen. Welches Netzteil könnt ihr empfehlen? Das mitgelieferte ist ja recht schwach.

9 Kommentare

Es ist Geräte abhängig, wenn das Gerät nicht mehr aufnimmt, bringt dir auch ein größeres Ladegerät nix.

Welche Leistung ubd Anschluss hat denn das jetzige? Dann muss nicht der Helfer das auch noch raus suchen.

Hier im 3. Absatz wird von einem 2A Ladegerät gesprochen, Original aber nur 1,5, oder? Da dürfte man sehen das ein größeres nix bringt.

Soll wohl ein ordentlicher Stromfresser sein

Das jetzige habe ich gerade nicht hier, das habe ich als Ersatzladegerät bei meiner besseren Hälfte gelassen.

okolyta

Hier im 3. Absatz wird von einem 2A Ladegerät gesprochen, Original aber nur 1,5, oder? Da dürfte man sehen das ein größeres nix bringt. Soll wohl ein ordentlicher Stromfresser sein


Laut den Posts hat der ein oder andere die Ladezeit um 2 Std verkürzt durch ein anderes Ladegerät. Auf die Frage, welches Ladegerät das ist, antwortet leider niemand

Leute, wo ist das Problem. Das Gerät holt sich soviel Strom wie es halt kann. Kann es max. 1,5 A aufnehmen, könnt ihr ohne Probleme ein >1,5 A 5/V Netzteil verwenden. Egal welcher Hersteller.
Billige Micro-USB Kabel können hier auch Probleme bereiten!

Hast mal zufällig bei den Anker Ladegeräten mit 40w zugeschlagen? Dann probiere es mal damit.

Wenn ich es also richtig raus lese, läd es über USB und nicht über einen hohlstecker?

Ansonsten auch mal ein anderes Kabel nehmen. Ja ja, Ist das geringste Problem, hat aber bei meinem IPhone mal geholfe.

pages.ebay.com/lin…366

okolyta

Hier im 3. Absatz wird von einem 2A Ladegerät gesprochen, Original aber nur 1,5, oder? Da dürfte man sehen das ein größeres nix bringt. Soll wohl ein ordentlicher Stromfresser sein




Mein mitgeliefertes hat 2A. Habe ein günstiges von Hama mit 2,1A noch daheim gehabt, lädt damit minimalst schneller.

Es wird definitiv ein 2A Netzteil mit Micro USB mitgeliefert.

HVC

Es wird definitiv ein 2A Netzteil mit Micro USB mitgeliefert.



Kann ich bestätigen.

Im Gigaset-Deal habe ich das mit einem Bild dokumentiert:

siehe Seite 14 unten...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4457
    2. PayPal, bekomme keine Transaktionen angezeigt77
    3. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank911
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1656

    Weitere Diskussionen