Gruppen

    Welches Netzwerkkabel macht noch einen Unterschied bei ~210Mbit/s und ~25ms Ping Cat6 Cat6A oder vllt sogar Cat7 ?

    Welches Netzwerkkabel macht noch einen Unterschied bei ~210Mbit/s und ~25ms Ping Cat6 Cat6A oder vllt sogar Cat7 ?

    also bei welchen Kabel kann man eventl. noch einen qualitativen Vorteil nachmessen?


    Cat7 kann ich mir selbst nicht vorstellen da der Stecker ja nur Cat6 ist.

    17 Kommentare

    Welches...

    Da alle drei Gigabit-zertifiziert sind gibt es keinen messbaren Unterschied in einem Heim Netzwerk. Da ist die restliche Struktur interessanter als die Patch Kabel, aber selbst da kann man nicht so viel falsch machen.
    Bearbeitet von: "Dist2k10" 2. Mai

    Geht es um Verlegekabel oder Patchkabel?
    Wenn Verlegekabel Cat7, ansonsten reicht alles von Cat5e aufwärts.
    Es gibt keine (an der Bandbreite oder Ping) messbaren Unterschiede.

    Verfasser

    Dist2k10vor 4 m

    Da alle drei Gigabit-zertifiziert sind gibt es keinen messbaren …Da alle drei Gigabit-zertifiziert sind gibt es keinen messbaren Unterschied in einem Heim Netzwerk. Da ist die restliche Struktur interessanter als die Patch Kabel, aber selbst da kann man nicht so viel falsch machen.



    therealpinkvor 4 m

    Geht es um Verlegekabel oder Patchkabel?Wenn Verlegekabel Cat7, ansonsten …Geht es um Verlegekabel oder Patchkabel?Wenn Verlegekabel Cat7, ansonsten reicht alles von Cat5e aufwärts.Es gibt keine (an der Bandbreite oder Ping) messbaren Unterschiede.



    Es geht um Patchkabel, ich wollte mir ein mega günstiges (mit dem mach ich gfleich auch ein Deal auf) ohne Schirmung bestellen und 1x oder 2x mit mindest S/FTP Schirmung mit halt Cat6 oder Cat6A

    hab ich mir schon gedacht dann kann ich also auch Cat5e sogar nehmen? Ich möchte halt die beste mögliche und sicherste Übertragung die es gibt, Geld spielt dabei keine Rolle. Cat5e ist ja schon wirklich billig und Cat6A zB übnerträgt ja sogar bis zu 500MHz Frequenzen, deshalb die Frage,

    Vipervor 20 m

    Ich möchte halt die beste mögliche und sicherste Übertragung die es gibt, G …Ich möchte halt die beste mögliche und sicherste Übertragung die es gibt, Geld spielt dabei keine Rolle.


    Nimm halt Cat7 du Geier
    Bearbeitet von: "Mcgusto" 2. Mai

    Für dein normales "Heimnetzwerk" geht alles ab Cat5e für Gigabit.

    Es kommt halt auch an ob es nur 1m Patchkabel ist oder du so ein 50m Kabel vom Keller in den Speicher ziehst.
    Auch das geht mit Patchkabel... würde ich aber keinem empfehlen.
    Weiterhin ist ein Faktor wo dein Kabel verlegt ist.
    Ist es allein oder sind noch andere Leitungen in der Nähe...evtl. noch Stromleitungen.

    Wenn du einen Unterschied Messen willst brauchst du professionelles Ausrüstung die sich schnell mal bei 5-10k € bewegen.

    Kauf die billigen Kabel... evtl. als geschirmte FTP und alles sollte gut sein.




    wozu die frage?
    ist doch eh günstig wie sau.
    also nimm ein gescheites abgeschirmtes kabel für 3 euro
    Bearbeitet von: "axelchen01" 2. Mai
    Avatar

    GelöschterUser448305

    Wenn Geld keine Rolle spielt würde ich an deiner Stelle Glasfaser vom Frauenhofer Institut verlegen. Musst du halt nur anfragen.

    Überleg mal, wie weit deine Daten um die Welt gehen. Denkst du wirklich, dass deine paar Meter zuhause eine Auswirkung hätten? Gigabit ist seit Ewigkeiten Standard, einfach ein Cat5e Kabel und ab dafür. Mach es nicht komplizierter als es ist.

    Wenn Geld keine Rolle spielt dann nimm halt einfach Cat7

    Verfasser

    axelchen01vor 41 m

    wozu die frage?ist doch eh günstig wie sau.also nimm ein gescheites …wozu die frage?ist doch eh günstig wie sau.also nimm ein gescheites abgeschirmtes kabel für 3 euro



    3G4Gvor 13 m

    Wenn Geld keine Rolle spielt würde ich an deiner Stelle Glasfaser vom …Wenn Geld keine Rolle spielt würde ich an deiner Stelle Glasfaser vom Frauenhofer Institut verlegen. Musst du halt nur anfragen.



    DealBenvor 1 m

    Überleg mal, wie weit deine Daten um die Welt gehen. Denkst du wirklich, …Überleg mal, wie weit deine Daten um die Welt gehen. Denkst du wirklich, dass deine paar Meter zuhause eine Auswirkung hätten? Gigabit ist seit Ewigkeiten Standard, einfach ein Cat5e Kabel und ab dafür. Mach es nicht komplizierter als es ist.



    Ich hab mich falsch ausgedrückt oder Ihr versteht mich falsch.

    Bei den Preisen für N-Kabel spielt Geld keine Rolle.

    Es geht mir nicht um die Sicherheit meiner Daten, sondern um eine besonders gute Leitung.

    spielt trotzdem keine Rolle welches Kabel du nimmst .

    3G4Gvor 31 m

    Wenn Geld keine Rolle spielt würde ich an deiner Stelle Glasfaser vom …Wenn Geld keine Rolle spielt würde ich an deiner Stelle Glasfaser vom Frauenhofer Institut verlegen. Musst du halt nur anfragen.


    Fraunhofer heißt es

    Verfasser

    krabevor 18 m

    spielt trotzdem keine Rolle welches Kabel du nimmst .



    ok, danke an alle, ich werd versuchen mir statt eines Cat6a Kabels ein Cat5e zu kaufen, kA warum ich es nicht übers Herz bringen kann^^

    Wenn die Qualität der Datenübertragung so wichtig ist, dann nur mit Schirmung!

    Verfasser

    Ermittler2. Mai

    Wenn die Qualität der Datenübertragung so wichtig ist, dann nur mit S …Wenn die Qualität der Datenübertragung so wichtig ist, dann nur mit Schirmung!



    hab mir für 3,90 ein 10m S/FTP CAT6a bei Amazon gekauft

    ich denke das ist ein richtiges Schnäppchen

    Falls jemand damit PoE machen möchte, unbedingt CAT Kabel nehmen mit CU Litzen.


    Viele Grüße,
    stolpi
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [S] 20% Zalando Gutschein33
      2. Drucker / Scanner Kombi gesucht22
      3. Suche Samsung Galaxy Tab S337
      4. Philips Living Whites Leuchten Adapter 6916531PH45

      Weitere Diskussionen