Welches Notebook?

16
eingestellt am 11. Dez 2019
Hi, ich benötige ein Notebook für die Schule? Sollte unter ca. 350€ liegen. Irgendwelche Empfehlungen? Und denkt ihr da lohnt sich auch ein iPad mit 32 gib?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

16 Kommentare
Wenn keine speziellen Programme darauf laufen müssen wird sich ein iPad wohl am meisten lohnen. Das kann man auch so ganz gut nutzen
Da solltest du dir schon ein bisschen genauer überlegen was du benötigst oder worauf du wert legst. Ein Tablet ist normalerweise kein Ersatz für einen Laptop. Erst recht nicht wenn man Aufsätze in Word schreiben möchte.
"Hi, ich benötige ein Notebook für die Schule?"

Diese Frage solltest Du zunächst mit Dir selbst ausmachen.
Wenn Du dann noch Angaben zu Punkten wie Displaygröße und -auflösung, Akkulaufzeit, genauem Einsatzgebiet etc. gibst, kann Dir vielleicht jemand helfen - auch wenn extra für solche allgemeinen Anfragen angelegten Accounts hier nicht allzu wohl gelitten sind. Ein iPad und ein Laptop dienen nach meinem Verständnis zwei völlig unterschiedlichen Einsatzzwecken. Vielleicht machst Du Dir erst Gedanken, was es denn sein soll.
Liebe Mara,
Wir als deine Lehrer wissen am besten, welches Notebook am besten geeignet ist, denn wir sagen euch, welche Aufgaben ihr damit erledigen sollt. Auch wissen wir am besten, ob ein Ipad für diese Aufgaben auch geeignet ist. Also, es freut mich dass wir dir helfen konnten.
Viele Grüße
Dein Mydealz-Kollegium
JudgeFudge11.12.2019 17:47

"Hi, ich benötige ein Notebook für die Schule?"Diese Frage solltest Du z …"Hi, ich benötige ein Notebook für die Schule?"Diese Frage solltest Du zunächst mit Dir selbst ausmachen. Wenn Du dann noch Angaben zu Punkten wie Displaygröße und -auflösung, Akkulaufzeit, genauem Einsatzgebiet etc. gibst, kann Dir vielleicht jemand helfen - auch wenn extra für solche allgemeinen Anfragen angelegten Accounts hier nicht allzu wohl gelitten sind. Ein iPad und ein Laptop dienen nach meinem Verständnis zwei völlig unterschiedlichen Einsatzzwecken. Vielleicht machst Du Dir erst Gedanken, was es denn sein soll.


Denke bei 350 euro brauchst keine kriterien einfach das beste für den preis. Wahrscheinlich macht er nur impress Präsentationen
Hey, du musst dir zuerst im Klaren sein, welche Programme du benötigst. Es gibt zwar auch welche die auf dem Apple-OS laufen, was aber bei schulspezifischen eher nicht der Fall ist und diese meistens auf einem Microsoft-OS (Windows) laufen.

LG

Edit: Welche Programme sollten den so in etwa darauf laufen? Nur Office oder z.b. Mathcad?

Laptop:
Alles was mehr als mit Office zu tun hat würde ich das Budget ein kleines bisschen aufstocken (falls möglich), dann wirst du damit auch ein bisschen mehr Freude haben.
Bearbeitet von: "Hutchington_3" 11. Dez 2019
Hutchington_311.12.2019 18:11

Hey, du musst dir zuerst im Klaren sein, welche Programme du benötigst. Es …Hey, du musst dir zuerst im Klaren sein, welche Programme du benötigst. Es gibt zwar auch welche die auf dem Apple-OS laufen, was aber bei schulspezifischen eher nicht der Fall ist und diese meistens auf einem Microsoft-OS (Windows) laufen.LG


Also ich werde Aufsätze schreiben müssen und Präsentationen vorbereiten müssen.
JudgeFudge11.12.2019 17:47

"Hi, ich benötige ein Notebook für die Schule?"Diese Frage solltest Du z …"Hi, ich benötige ein Notebook für die Schule?"Diese Frage solltest Du zunächst mit Dir selbst ausmachen. Wenn Du dann noch Angaben zu Punkten wie Displaygröße und -auflösung, Akkulaufzeit, genauem Einsatzgebiet etc. gibst, kann Dir vielleicht jemand helfen - auch wenn extra für solche allgemeinen Anfragen angelegten Accounts hier nicht allzu wohl gelitten sind. Ein iPad und ein Laptop dienen nach meinem Verständnis zwei völlig unterschiedlichen Einsatzzwecken. Vielleicht machst Du Dir erst Gedanken, was es denn sein soll.


Ich muss Aufsätze schreiben und Präsentationen vorbereiten. Die Auflösung oder Displaygröße ist mir da nicht so wichtig
Hutchington_311.12.2019 18:11

Hey, du musst dir zuerst im Klaren sein, welche Programme du benötigst. Es …Hey, du musst dir zuerst im Klaren sein, welche Programme du benötigst. Es gibt zwar auch welche die auf dem Apple-OS laufen, was aber bei schulspezifischen eher nicht der Fall ist und diese meistens auf einem Microsoft-OS (Windows) laufen.LGEdit: Welche Programme sollten den so in etwa darauf laufen? Nur Office oder z.b. Mathcad?Laptop:Alles was mehr als mit Office zu tun hat würde ich das Budget ein kleines bisschen aufstocken (falls möglich), dann wirst du damit auch ein bisschen mehr Freude haben.


Es handelt sich um ein Weihnachtsgeschenk, da kann ich das Budget leider nicht wirklich aufstocken.
JudgeFudge11.12.2019 17:56

https://www.mydealz.de/deals/cyberportde-hp-15-dw0415ng-156-full-hd-ips-i5-8265u-4x16ghz-8gb-ddr4-ram-256gb-m2-pcie-174-kg-41-wh-akku-gold-1494813


Verwendest du den Laptop? Kommst du gut damit klar?
Falls es ein Laptop sein sollte (mein Vorschlag mit dem Budget):
geizhals.at/asu…=uk

Anschlüsse fürs Präsentieren hätte er auch: 1x VGA, 1x HDMI (sparst dir Adapterkosten)

Du musst dir aber wirklich bewusst sein, dass der Laptop für Präsentationen "okay", aber für alles weitere eher nicht zu gebrauchen ist.
maraaa.1611.12.2019 18:21

Verwendest du den Laptop? Kommst du gut damit klar?


Nein. War nur ein aktueller Deal, der halbwegs hätte passen können. Ansonsten wende Dich doch mal an @MarzoK
A-Ware Lenovo T-Serie 14". Das was man für 350 EUR bekommen kann auf ebay, luxnote, harlander usw.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler