Welches Smartphone bei VVL Vodafone RED 1.5?

Hallo Leuz,

da bei mir eine VVL bei Vodafone von RED M auf RED 1.5 ansteht, überlege ich gerade welches Smartphone bei den aktuellen Zuzahlungspreise lohnt, wenn ich es sofort weiterverkaufen möchte, da ich mir erst zum Release von Windows 10 for Phone ein neues leisten möchte?

Hier mal ein paar Preise bei denen ich denke, dass es sich lohnt, wobei das HTC aktuell mein Favorit ist:

Iphone 6 16GB 120€
Iphone 6 Plus 16GB 220€
HTC One M9 80€
Samsung S6 Edge 32GB 290€
Samsung Galaxy Note Edge 150€
Samasung Galaxy S6 140€

Danke für Eure Hilfe!

18 Kommentare

Ich würde zum Iphone 6 16GB raten. Mindestens 380€ Gewinn (zum Preis den du zahlst) sind garantiert, mehr ist wahrscheinlich.
Die Samsung Geräte verlieren relativ schnell an Wert und der Preis geht runter. Glück hast du nur falls es anfangs ausverkauft sein sollte und du rechtzeitig eins bekommst (würde ich nicht drauf hoffen), also das wäre mir an deiner Stelle zu gefährlich.

Das HTC One M9 ist aktuell sehr schwer einzuschätzen, und daher will ich dort auch keine Schätzung wagen. Das Iphone 6 16GB halte ich für die beste Wahl.

sinxxpe

Ich würde zum Iphone 6 16GB raten. Mindestens 380€ Gewinn (zum Preis den du zahlst) sind garantiert, mehr ist wahrscheinlich. Die Samsung Geräte verlieren relativ schnell an Wert und der Preis geht runter. Glück hast du nur falls es anfangs ausverkauft sein sollte und du rechtzeitig eins bekommst (würde ich nicht drauf hoffen), also das wäre mir an deiner Stelle zu gefährlich. Das HTC One M9 ist aktuell sehr schwer einzuschätzen, und daher will ich dort auch keine Schätzung wagen. Das Iphone 6 16GB halte ich für die beste Wahl.


Da kann ich nur zustimmen.
Würde ebenfalls das iPhone nehmen.

Also ein iPhone mit nur 16 Gb würde ich dir nicht empfehlen. Ist einfach schnell voll, wenn du auch gern paar Videos drehst etc. schon allein manche navi Apps sind sehr groß. Ich selbst habe zwar auch 16 gb, aber man muss eben doch immer bisschen mit dem Speicher haushalten...
Wie gut die Samsung Geräte sind, kann ich dir nicht sagen, jedoch würde ich davon abraten. Mein s3 war anfangs ein top Gerät und nach einem halben Jahr ists immer langsamer geworden und gab auch dein ein oder anderen Ausfall.
Ich würde auch an deiner Stelle das htc nehmen.oder eben ein iPhone mit 64 Gb

Warum keins was du später dann auf Windows 10 updaten kannst? Oder findest du die aktuellen Modelle einfach nur noch nicht überzeugend?

Batze0815

Also ein iPhone mit nur 16 Gb würde ich dir nicht empfehlen. Ist einfach schnell voll, wenn du auch gern paar Videos drehst etc. schon allein manche navi Apps sind sehr groß. Ich selbst habe zwar auch 16 gb, aber man muss eben doch immer bisschen mit dem Speicher haushalten...Wie gut die Samsung Geräte sind, kann ich dir nicht sagen, jedoch würde ich davon abraten. Mein s3 war anfangs ein top Gerät und nach einem halben Jahr ists immer langsamer geworden und gab auch dein ein oder anderen Ausfall.Ich würde auch an deiner Stelle das htc nehmen.oder eben ein iPhone mit 64 Gb


Das s3 von mir ist mittlerweile 3 Jahre alt. Läuft mit Cyanogenmod (Android 4.4.4) super! Da hast du nur nicht den Schritt des flashens gewagt :P

Batze0815

Also ein iPhone mit nur 16 Gb würde ich dir nicht empfehlen. Ist einfach schnell voll, wenn du auch gern paar Videos drehst etc. schon allein manche navi Apps sind sehr groß. Ich selbst habe zwar auch 16 gb, aber man muss eben doch immer bisschen mit dem Speicher haushalten... Wie gut die Samsung Geräte sind, kann ich dir nicht sagen, jedoch würde ich davon abraten. Mein s3 war anfangs ein top Gerät und nach einem halben Jahr ists immer langsamer geworden und gab auch dein ein oder anderen Ausfall. Ich würde auch an deiner Stelle das htc nehmen.oder eben ein iPhone mit 64 Gb


Du hast dich wohl etwas verlesen. Bosi sucht ein Gerät, welches am besten zum weiterverkaufen geeignet ist, und keins zum selbst nutzen.
Ansonsten kann ich dir natürlich nur voll und ganz für die eigene Nutzung zustimmen. Auch wenn ich sagen muss, dass dein S3 Problem nicht zwingend auf das S6 übertragbar ist, stimme ich die ansonsten definitiv zu.

Batze0815

Also ein iPhone mit nur 16 Gb würde ich dir nicht empfehlen. Ist einfach schnell voll, wenn du auch gern paar Videos drehst etc. schon allein manche navi Apps sind sehr groß. Ich selbst habe zwar auch 16 gb, aber man muss eben doch immer bisschen mit dem Speicher haushalten... Wie gut die Samsung Geräte sind, kann ich dir nicht sagen, jedoch würde ich davon abraten. Mein s3 war anfangs ein top Gerät und nach einem halben Jahr ists immer langsamer geworden und gab auch dein ein oder anderen Ausfall. Ich würde auch an deiner Stelle das htc nehmen.oder eben ein iPhone mit 64 Gb



Ob gut oder schlecht ist mir eigentlich egal, da ich es ja verkaufen möchte!
Trotzdem Danke

chrishouse55

Warum keins was du später dann auf Windows 10 updaten kannst? Oder findest du die aktuellen Modelle einfach nur noch nicht überzeugend?



Aktuell gefällt mir keins, das NL830 wäre ja was, aber die Auflösen der Frontkamera ist ja lächerlich!

Am besten nochmal nachverhandeln, bei mir gabs das iPhone 64gb für 119€ dazu

h4zan

Am besten nochmal nachverhandeln, bei mir gabs das iPhone 64gb für 119€ dazu


wann war das?

Mein Tipp:

bleibe beim Red M, gibt bis zu 3gb, je nach Verhandlungsgeschick, 100Mbit LTE + 1€ iPhone6 für 40€ (+ evtl JungeLeute/Student )
Allnet Flat + SMS Flat ist eh klar. Wenn du dann das iPhone verkaufst sind das bis zu 8€/Monat.

Sich in einen neuen Tarif drängen zu lassen bringt eigtl nichts. Vor allem, da der Red1,5 keine Geldvorteile mehr bietet sondern nur noch mit Zusatzvolumen lockt

Ich dachte den RED M gibt es nicht mehr und der RED 1.5 wäre der gleiche Tarif mit neuen Namen. Oder was ist da neu, abgesehen vom Datenvolumen?

Ich glaub beim 1,5er hat man nun ne Datenautomatik?! Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Ich konnte auch ohne Probleme im Red M bleiben!

bosi0815

Ich dachte den RED M gibt es nicht mehr und der RED 1.5 wäre der gleiche Tarif mit neuen Namen. Oder was ist da neu, abgesehen vom Datenvolumen?



Nicht für Neukunden

Ich habe die Tarife mal kurz verglichen und habe im Grunde keinen Unterschied festgestellt.
Nur dass automatisch bis zu 3x das Datenvolumen um 250MB für 3€ aufgeladen wird.

Hatte ich oben schon geschrieben.
Wenn du Student bist oder unter 25, ist der Red 1,5 nicht Vorteilsberechtigt - zumindest finanziell gesehen.
Beim Red M bekommst du dafür nur 100% Volumen ODER Deezer dafür aber 15% des Tarifpreises rabattiert.

Alles klar, da bin ich also außen vor und kann getrost den RED 1.5 nehmen.

So, mal sehen was ich noch gedrückt bekomme, bzw. zusätzlich rausholen kann.
Hat jmd. mal Deezer ohne JL oder Student kostenlos für 24 Monaten dazu bekommen?

Ich habe mein ende Juni auslaufenden Vertrag (Red M mit 1 gb) vor einer Woche verlängert.Angeboten haben die mir ein IP6 für 1€.Wollte auf 1,5 gb hoch, dafür wollten die fürs IP6 89€. Also habe ich 1gb akzeptiert und verlängert.
Habe dann letzte Woche angerufen (bevor mein IP6 da war) und gesagt, dass ich unzufrieden bin und widerrufen werde, weil O2 mit für die gleichen Konditionen 1,5 gb anbietet (geflunkert). Die Dame hat Rücksprache gehalten und meinte, dass ich eine Nachricht bekomme. Gestern habe ich eine SMS bekommen, dass ich 500mb bekomme
Also hartnäckig bleiben. Sicherlich nicht der TOP-Vertrag, aber ohne JL und Soho akzeptabel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)66
    2. Amazon startet Business-Angebot1114
    3. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4284
    4. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47

    Weitere Diskussionen