Welches Tablet für Azubikram?

17
eingestellt am 15. Dez 2019
Hallo Leute
Ich suche ein Tablet, welches man gut mitnehmen kann und es gut zum lernen ist.
I Pad ist mein Favorit, aber gibt es gute günstigere? Die auch eine Tastatur haben oder mit denen man eine verbinden kann?
Wäre auch sehr dankbar für Empfehlungen
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
iPad, hast lange Freude damit. Kannst eine Bluetooth Tastatur daran koppeln
Also eine super Lösung ist auf jeden Fall das IPad mit den Apple Pencil.
Optimal zum mitschreiben und um Dokumente aufzubewahren.
Mit der App Noteability schreibst du alles mit und mit der App Scannable scannst du die Dateien und speicherst jedes fach separat für sich.
Also ich habe mir das iPad Pro 11‘ geholt und bin super zufrieden. Aber ich denke mit einer anderen iPad Variante wirst du auch auf deine Kosten kommen.
Also fürs Studium finde ich es super empfehlenswert.
Als Tablet immer ein iPad. Da kommen keine andern Tabs ran. Das 2019 ist vollkommen ausreichend und hat echt nen super Preis. Wie schon erwähnt, mit Stift und Tastatur nutzbar
17 Kommentare
iPad, hast lange Freude damit. Kannst eine Bluetooth Tastatur daran koppeln
Kommt drauf an für welche Ausbildung, wobei ich glaube dass man für eine Ausbildung nicht zwangsläufig ein Tablet benötigt.
iPad
Also eine super Lösung ist auf jeden Fall das IPad mit den Apple Pencil.
Optimal zum mitschreiben und um Dokumente aufzubewahren.
Mit der App Noteability schreibst du alles mit und mit der App Scannable scannst du die Dateien und speicherst jedes fach separat für sich.
Also ich habe mir das iPad Pro 11‘ geholt und bin super zufrieden. Aber ich denke mit einer anderen iPad Variante wirst du auch auf deine Kosten kommen.
Also fürs Studium finde ich es super empfehlenswert.
Da hat jemand mydealz und die Diverses Abteilung entdeckt, Glückwunsch!
bastiian15.12.2019 21:25

Kommt drauf an für welche Ausbildung, wobei ich glaube dass man für eine A …Kommt drauf an für welche Ausbildung, wobei ich glaube dass man für eine Ausbildung nicht zwangsläufig ein Tablet benötigt.


Ne, braucht man nicht. Darum geht es aber nicht - ein Tablet ist praktischer als zig Hefte und einen Laptop mitzuschleppen. Alle Notizen beisammen, nimmt wenig Platz weg und ist leichter um es herumzuschleppen. Und papierlos ist ohnehin immer gut (was Büro/Schule angeht).

Es kommen hier immer die gleichen Einwände „Brauch man nicht/Haben wir auch ohne geschafft/bla bla bla“. Zeiten ändern sich.

No offense.
iPad! Sonst nix
iPad eindeutig. das neue 10,2 mitm Pencil 1 tuts eindeutig!! Wenn du zuviel Geld hast dann das Pro 12,9 🙉
Leonhard_Euler15.12.2019 21:55

Ne, braucht man nicht. Darum geht es aber nicht - ein Tablet ist …Ne, braucht man nicht. Darum geht es aber nicht - ein Tablet ist praktischer als zig Hefte und einen Laptop mitzuschleppen. Alle Notizen beisammen, nimmt wenig Platz weg und ist leichter um es herumzuschleppen. Und papierlos ist ohnehin immer gut (was Büro/Schule angeht).Es kommen hier immer die gleichen Einwände „Brauch man nicht/Haben wir auch ohne geschafft/bla bla bla“. Zeiten ändern sich.No offense.


Grundsätzlich gebe ich dir Recht, ich kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen.
Ausbildung - Tablet unnötig, da häufig alles ausgeteilt wird.
Studium - Tablet/Laptop die absolut beste Wahl.
Sollte jetzt auch keine Aufforderung sein, allerdings war ich damals auch so drauf dass ich meine Technik unbedingt aktualisieren wollte um für alles gerüstet zu sein. Im Nachhinein war es für die Ausbildung unnötig und im Studium hat es sich absolut rentiert.
Deswegen habe ich auch die Frage gestellt, um was für eine Lehre es sich handelt. Wenn die Schulen mittlerweile auch alle auf Clouds, Moodle etc. umgestellt haben, ist auch da ein Tablet absolut ratsam. Vermutlich ist meine "Empfehlung" mittlerweile vollkommen obsolet.
Ich hab ein Huawei M5 Lite, dazu den passenden Stift für 30-40€ und eine Tastatur mit Hülle für vlt 15€ und es läuft alles perfekt, schreibe immer alles auf OneNote und kann daher auch von zuhause aus auf dem Laptop lernen und hab alles gleichzeitig auf dem Tablet. Ich bin jetzt fast fertig mit der Ausbildung und bereu es, dass ich mir nicht vorher schon ein Tablet geholt hab.
iPad finde ich wirklich für die Ausbildung zu teuer, da macht’s ein Android gerät schon echt gut, auch wenn ich sonst ja Apple Fan bin.
Viel Erfolg
Als Tablet immer ein iPad. Da kommen keine andern Tabs ran. Das 2019 ist vollkommen ausreichend und hat echt nen super Preis. Wie schon erwähnt, mit Stift und Tastatur nutzbar
bastiian15.12.2019 21:25

Kommt drauf an für welche Ausbildung, wobei ich glaube dass man für eine A …Kommt drauf an für welche Ausbildung, wobei ich glaube dass man für eine Ausbildung nicht zwangsläufig ein Tablet benötigt.


Tatsache, aber es ist praktisch. Habe schon eine Ausbildung hinter mir und denke, dass es mein Leben vereinfachen würde, wenn ich meine Hausarbeiten etc auch unterwegs ergânzen kann.
MrsTi15.12.2019 22:15

Als Tablet immer ein iPad. Da kommen keine andern Tabs ran. Das 2019 ist …Als Tablet immer ein iPad. Da kommen keine andern Tabs ran. Das 2019 ist vollkommen ausreichend und hat echt nen super Preis. Wie schon erwähnt, mit Stift und Tastatur nutzbar


Jousemine15.12.2019 22:07

Ich hab ein Huawei M5 Lite, dazu den passenden Stift für 30-40€ und eine Ta …Ich hab ein Huawei M5 Lite, dazu den passenden Stift für 30-40€ und eine Tastatur mit Hülle für vlt 15€ und es läuft alles perfekt, schreibe immer alles auf OneNote und kann daher auch von zuhause aus auf dem Laptop lernen und hab alles gleichzeitig auf dem Tablet. Ich bin jetzt fast fertig mit der Ausbildung und bereu es, dass ich mir nicht vorher schon ein Tablet geholt hab.iPad finde ich wirklich für die Ausbildung zu teuer, da macht’s ein Android gerät schon echt gut, auch wenn ich sonst ja Apple Fan bin.Viel Erfolg


Genau. Wollte einfach mal auf Empfehlungen zurückgreifen und ein Tablet ist ja generell für einiges zu gebrauchen.
Jousemine15.12.2019 22:07

Ich hab ein Huawei M5 Lite, dazu den passenden Stift für 30-40€ und eine Ta …Ich hab ein Huawei M5 Lite, dazu den passenden Stift für 30-40€ und eine Tastatur mit Hülle für vlt 15€ und es läuft alles perfekt, schreibe immer alles auf OneNote und kann daher auch von zuhause aus auf dem Laptop lernen und hab alles gleichzeitig auf dem Tablet. Ich bin jetzt fast fertig mit der Ausbildung und bereu es, dass ich mir nicht vorher schon ein Tablet geholt hab.iPad finde ich wirklich für die Ausbildung zu teuer, da macht’s ein Android gerät schon echt gut, auch wenn ich sonst ja Apple Fan bin.Viel Erfolg


Kann ich auch weiterempfehlen
iPad oder Stift und Papier
iPad
Habe für das duale Studium ein iPad 2018 mit pencil und der Notibility-App, ein Traum! Mit der App ist selbst meine krakelige Linkshänderschrift echt in Ordnung. Kein Verschmieren von Kuli oder Füller und kein Collegeblockring, der in den Handballen drückt 😄
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler