Welches Thinkpad? Informatik Studium

8
eingestellt am 11. Aug
Guten Tag Leute,

ich suche für mein Informatik Studium ein Thinkpad. Ich habe noch nicht viel Ahnung von Laptops, da mein Studium erst im Wintersemester anfängt, aber ein paar Forderungen habe ich schon:

- mindestens einen i5 Prozessor (kein Amd ryzen)
- 14 Zoll
-mindestens 256 GB SSD
-mindestens 8 GB Ram
-mattes Display

Meine Schmerzgrenze wäre bei 850€.

Ich habe ein paar Modelle gefunden, die ich euch gerne mal zeigen würde:

- Thinkpad L 480: m.notebooksbilliger.de/len…224

- Thinkpad E490 Sondermodell
campuspoint.de/20n…tml

-Thinkpad E490
campuspoint.de/len…tml

Die T Reihe ist mir leider zu teuer, weswegen ich hoffe den besten Thinkpad in der Preisklasse 0-850€ zu finden.

Danke für eure Antworten im Voraus!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Deine Informatikkenntnisse reichen ja immerhin schon dafür aus, dir hier einen (Troll) Account zu erstellen. Das Studium benötigst du gar nicht mehr, kannst alles hier fragen.
8 Kommentare
Herzlich Willkommen!
Wenn‘ Thinkpad sein muss ? - empfehle ich X1 Carbon - auch wenn teuerer (gibts letztjahres Modelle günstiger) - ist es herrlich leicht!

Ansonsten hast du ja für dich alle specs entschieden
Deine Informatikkenntnisse reichen ja immerhin schon dafür aus, dir hier einen (Troll) Account zu erstellen. Das Studium benötigst du gar nicht mehr, kannst alles hier fragen.
DeltaAC11.08.2019 13:57

@Mali66 bist du …@Mali66 bist du es?https://www.mydealz.de/diskussion/laptop-fur-das-angewandte-informatik-studium-1418420


Beim Informatik-Studium wirst du (also der TE, nicht DeltaAC) Unmengen an selbständiger Recherche durchführen müssen. Unmengen Probleme haben, die dann doch erst auf Google Seite 7 gelöst werden,etc.

Wie soll das weiter gehen? In drei Monaten: “wie schreibe ich ein Hello World Programm in Java?“

Hast du die 100753680 Threads zu: “Laptop für die Uni“ schon mal angeschaut?
Bearbeitet von: "DrRo" 11. Aug
Lustig
Kauf dir erstmal irgendwas gebauchtes, hello world dürft überall laufen/kompilieren, und wenn du es ins zweite Semester schaffst, weißt du dann was du brauchst.
außerdem macht nen x230 gerade im Informatikstudium was her.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen