Weniger Deals auf Mydealz

Irgendwie hab ich das Gefühl die Deals hier auf Mydealz.de werden immer weniger und schlechter ?

Beste Kommentare

Naja, das liegt vielleicht auch einfach daran das neue Mitglieder die was posten ,und zum teil auch alte, ständig dumme Kommentare ernten oder gleich angemacht werden. Vielen vergeht dann einfach die Lust etwas zu posten.. wer wird schon gern angeschnautzt wenn er/sie versucht etwas zur Community beizutragen

Liegt einfach an der zunehmend aggressiven Userbase und auch deren Voting-Verhalten.
Ich verstehe auch teilweise nicht was hier abgeht.
Vor 1-2 Jahren war es alles noch deutlich netter und hilfsbereiter, heute hat man den Eindruck als würde eine Horde Trolle vorm Rechner lauern und warten bis jemand einen Deal postet um dann über Rechtschreib-Fehler, Endpreisberechnung, Markenfanatismus oder sonstwas herzufallen.
Ich würde gerne eine Möglichkeit haben solche Deppen zu melden um deren Kommentarfunktion mal - und sei es nur für ein paar Stunden - zu blocken.

Da der Admin hier mitzulesen scheint - das Verwarnen und Sperren von Usern muss auch dringend überarbeitet werden. Es kann nicht sein, dass das Ganze völlig anonym, ohne konkreten Verweis auf das "Vergehen" und ohne konkreten Ansprechpartner für Rückfragen abgeht.

Das ist ungefähr so, wie wenn ein Kind aus der Schule kommt, die Tür geht auf, ein Arm kommt raus und es gibt erstmal 'ne Schelle, nach dem Motto "Du weißt schon, warum" und die Tür geht wieder zu, bevor das Kind nachfragen kann. Pädagogisch völlig sinnfrei..
Bearbeitet von: "tf297" 19. Mai

Gesamtqualität über alle Dealz würde auch dadurch besser werden, dass man die richtig schlechten China Deals sofort löscht.
Inkl. dieser komischen Ugreen Deals vom mydealz Team, die sogar noch auf die Startseite kommen, obwohl andere China- Händler den selben Preis anbieten.
Was läuft da eigentlich falsch? Wirkt alles sehr merkwürdig

106 Kommentare

Und wir haben leider das Gefühl, dass Diverses 2017 immer schlechter wird.

dann stell doch mal paar richtig gute ein?!

Naja, das liegt vielleicht auch einfach daran das neue Mitglieder die was posten ,und zum teil auch alte, ständig dumme Kommentare ernten oder gleich angemacht werden. Vielen vergeht dann einfach die Lust etwas zu posten.. wer wird schon gern angeschnautzt wenn er/sie versucht etwas zur Community beizutragen

Die Masse an Usern ist zu breit geworden geworden (inklusive der Couponing Tanten, denen du alles mögliche als Deal unter die Nase halten kannst) - die guten User haben mittlerweile andere Möglichkeiten gefunden um sich bezüglich Fehler auszutauschen

Tillii ist dir das erst jetzt aufgefallen

Klar ist das so, DIE 'RICHTIG guten "Schnapper" gab es vor ein paar Jahren.
Als man noch weniger Mitglieder hatte. Nun werden Preisfehler innerhalb von Sekunden aufgekauft,
oder viele unangemeldete User zieht es auch auf die Seite, welche weder etwas dazu beitragen. noch weiter Interesse an einer Schnäppchen-Community haben.
Und durch die Ref-Links geht es MD sicherlich nicht übel

Liegt einfach an der zunehmend aggressiven Userbase und auch deren Voting-Verhalten.
Ich verstehe auch teilweise nicht was hier abgeht.
Vor 1-2 Jahren war es alles noch deutlich netter und hilfsbereiter, heute hat man den Eindruck als würde eine Horde Trolle vorm Rechner lauern und warten bis jemand einen Deal postet um dann über Rechtschreib-Fehler, Endpreisberechnung, Markenfanatismus oder sonstwas herzufallen.
Ich würde gerne eine Möglichkeit haben solche Deppen zu melden um deren Kommentarfunktion mal - und sei es nur für ein paar Stunden - zu blocken.

Admin

Ich würde einfach mal behaupten, dass das subjektive Wahrnehmung ist. Die Deals werden immer mehr und durch die Menge der Deals sollten auch bessere dazu kommen.

Was aber mit Sicherheit stimmt, ist dass die Firmen über die Jahre natürlich nicht mehr so plump sind wie früher. Marketingaktionen werden nicht mehr aus dem Bauch heraus geplant, sondern korrekt durchgerechnet. Konnte man früher Girokonten ohne jegliche Bedingungen abschließen und immer wieder, muss man inzwischen das Konto richtig nutzen und kann es nicht so oft mahcen wie man möchte. Dafür gab es damals nur 50€ Amazon Gutscheine, jetzt gibt es teilweise bis zu 250€. Aber das gibts natürlich auch in die negative Richtung - Preisfehler liefern nur noch die wenigsten aus, da sie ihre Prozesse so angepasst haben, dass es eben nicht mehr vorkommen kann - ich denke mal das ist auch fair - leben und leben lassen. Positive Ausnahme bleibt da natürlich immer noch Amazon mit der automatisierten Bestellstrecke oder teilweise auch andere Händler, die es dann als Marketingaktion sehen (PosterXXL).

Auch gab es lange keinen "verrückten" Trend bei dem Start-Ups mit Millionen gefunded werden und das dann alles raushauen müssen (vielleicht Food-Delivery - so hatte das Office hier monatelang bei Deliveroo im Prinzip super günstig gegessen, dank des krassen 10€ Gutscheins) - Liveshopping, Shopping-Clubs, Groupon und der nächste Trend lässt irgendwie auf sich warten ^^


Admin

@Tommyfare@VargBlod
Wenn ihr sowas seht, bitte, bitte gebt uns doch Bescheid. Oft sind es aber eben nicht neue Mitglieder, die andere anschnauzen, sondern gerade alteingesessene. Hier ist es SOOO SOOO wichtig als positives Beispiel vorranzugehen. Wenn Du denkst/meinst, dass es unverschämt ist, melde es uns, wir werden den User darauf ansprechen und erklären warum das Blödsinn ist. Wenn er/sie nicht damit aufhören sollte, fliegt sie gegebenenfalls.

adminvor 4 m

Ich würde einfach mal behaupten, dass das subjektive Wahrnehmung ist. Die …Ich würde einfach mal behaupten, dass das subjektive Wahrnehmung ist. Die Deals werden immer mehr und durch die Menge der Deals sollten auch bessere dazu kommen.Was aber mit Sicherheit stimmt, ist dass die Firmen über die Jahre natürlich nicht mehr so plump sind wie früher. Marketingaktionen werden nicht mehr aus dem Bauch heraus geplant, sondern korrekt durchgerechnet. Konnte man früher Girokonten ohne jegliche Bedingungen abschließen und immer wieder, muss man inzwischen das Konto richtig nutzen und kann es nicht so oft mahcen wie man möchte. Dafür gab es damals nur 50€ Amazon Gutscheine, jetzt gibt es teilweise bis zu 250€. Aber das gibts natürlich auch in die negative Richtung - Preisfehler liefern nur noch die wenigsten aus, da sie ihre Prozesse so angepasst haben, dass es eben nicht mehr vorkommen kann - ich denke mal das ist auch fair - leben und leben lassen. Positive Ausnahme bleibt da natürlich immer noch Amazon mit der automatisierten Bestellstrecke oder teilweise auch andere Händler, die es dann als Marketingaktion sehen (PosterXXL). Auch gab es lange keinen "verrückten" Trend bei dem Start-Ups mit Millionen gefunded werden und das dann alles raushauen müssen (vielleicht Food-Delivery - so hatte das Office hier monatelang bei Deliveroo im Prinzip super günstig gegessen, dank des krassen 10€ Gutscheins) - Liveshopping, Shopping-Clubs, Groupon und der nächste Trend lässt irgendwie auf sich warten ^^



Aber bei Groupon gab es doch grad erst vor 2 Monaten oder so den "Neukunden" Fehler mit 30 Euro ohne MBW... Also ich bin da 2 mal echt schön essen gegangen in Hamburg... allerdings hat der Preisfehler nicht lange angehalten..

adminvor 4 m

@Tommyfare @VargBlod Wenn ihr sowas seht, bitte, bitte gebt uns doch …@Tommyfare @VargBlod Wenn ihr sowas seht, bitte, bitte gebt uns doch Bescheid. Oft sind es aber eben nicht neue Mitglieder, die andere anschnauzen, sondern gerade alteingesessene. Hier ist es SOOO SOOO wichtig als positives Beispiel vorranzugehen. Wenn Du denkst/meinst, dass es unverschämt ist, melde es uns, wir werden den User darauf ansprechen und erklären warum das Blödsinn ist. Wenn er/sie nicht damit aufhören sollte, fliegt sie gegebenenfalls.




Dann müsste man ständig Admins anschreiben. Wenn du dich umsiehst dann merkst du wie schnell das geht. Gestern hatte eine Userin eine Kaffee Maschine gepostet mit einem etwas blöden PVG.. darauf hingewiesen und sie hat sich entschuldigt und den Deal zugemacht... was kommt? Gleich so ein Kommentar wie "Stoned" ? Allein schon sowas.... es sind zwar oft nur Kleinigkeiten aber jeder nimmt das anders auf.. viele überlegen dann beim nächsten Deal ob sie überhaupt Posten wollen oder nicht

VargBlodvor 3 m

Dann müsste man ständig Admins anschreiben. Wenn du dich umsiehst dann m …Dann müsste man ständig Admins anschreiben. Wenn du dich umsiehst dann merkst du wie schnell das geht. Gestern hatte eine Userin eine Kaffee Maschine gepostet mit einem etwas blöden PVG.. darauf hingewiesen und sie hat sich entschuldigt und den Deal zugemacht... was kommt? Gleich so ein Kommentar wie "Stoned" ? Allein schon sowas.... es sind zwar oft nur Kleinigkeiten aber jeder nimmt das anders auf.. viele überlegen dann beim nächsten Deal ob sie überhaupt Posten wollen oder nicht


Das ist auch schon etwas Anstellerei von dir, ein "stoned" ist doch echt ein Witz, sowas geht im Grundrauschen unter

StOrYtElLeRvor 2 m

Das ist auch schon etwas Anstellerei von dir, ein "stoned" ist doch echt …Das ist auch schon etwas Anstellerei von dir, ein "stoned" ist doch echt ein Witz, sowas geht im Grundrauschen unter


Also es war ja nicht mir gegenüber, kein Grund mich Anzustellen. Aber wenn jemand Neu ist und etwas postet dann gleich einen dummen Kommentar erntet muss das nicht unbedingt positiv sein. Mich kümmert es nicht, andere aber vielleicht schon. Zudem war es ja auch nur ein Beispiel.

Was ist eigenlich aus dieser tollen mydealz-Kopie geworden? War da nicht mal was mit dem Stardrinx-Menschen?

Admin

VargBlodvor 17 m

Aber bei Groupon gab es doch grad erst vor 2 Monaten oder so den …Aber bei Groupon gab es doch grad erst vor 2 Monaten oder so den "Neukunden" Fehler mit 30 Euro ohne MBW... Also ich bin da 2 mal echt schön essen gegangen in Hamburg... allerdings hat der Preisfehler nicht lange angehalten..


Stimmt
Da hats auch Pakete im Office geregnet

adminvor 2 m

Stimmt Da hats auch Pakete im Office geregnet


Hab mich Hinterher geärgert nicht "mehr" teilgenommen zu haben weil Ich Felsenfest davon ausgegangen bin die stornieren eh
Bearbeitet von: "VargBlod" 19. Mai

Admin

VargBlodvor 17 m

Dann müsste man ständig Admins anschreiben. Wenn du dich umsiehst dann m …Dann müsste man ständig Admins anschreiben. Wenn du dich umsiehst dann merkst du wie schnell das geht. Gestern hatte eine Userin eine Kaffee Maschine gepostet mit einem etwas blöden PVG.. darauf hingewiesen und sie hat sich entschuldigt und den Deal zugemacht... was kommt? Gleich so ein Kommentar wie "Stoned" ? Allein schon sowas.... es sind zwar oft nur Kleinigkeiten aber jeder nimmt das anders auf.. viele überlegen dann beim nächsten Deal ob sie überhaupt Posten wollen oder nicht


Einfach kurz auf den Melden klicken. Wir haben da wirklich aufgestockt mit Taz, Ire und Mutti, um eben genau solche Themen den Leuten transparent zu machen. Ich glaube manchmal ist es einem eben gar nicht bewußt, dass man sich damit selber ins Knie schießt. Wir müssen auch hier keine ultra korrekte p/c Bude werden, bzw. wollen wir auch nicht. Aber mal darüber nachzudenken, dass es eben darum geht anderen zu helfen und vielleicht hilft diese Person einem selber mal, wenn es um was anderes geht. Das muss man sich halt immer vor Augen halten. Irgendwann braucht man ein Produkt von dem man selbst 0 Ahnung hat und auch niemanden im Freundeskreis hat.

adminvor 55 s

Einfach kurz auf den Melden klicken. Wir haben da wirklich aufgestockt mit …Einfach kurz auf den Melden klicken. Wir haben da wirklich aufgestockt mit Taz, Ire und Mutti, um eben genau solche Themen den Leuten transparent zu machen. Ich glaube manchmal ist es einem eben gar nicht bewußt, dass man sich damit selber ins Knie schießt. Wir müssen auch hier keine ultra korrekte p/c Bude werden, bzw. wollen wir auch nicht. Aber mal darüber nachzudenken, dass es eben darum geht anderen zu helfen und vielleicht hilft diese Person einem selber mal, wenn es um was anderes geht. Das muss man sich halt immer vor Augen halten. Irgendwann braucht man ein Produkt von dem man selbst 0 Ahnung hat und auch niemanden im Freundeskreis hat.


Ja, das sehe Ich genauso

Admin

VargBlodvor 1 m

Hab mich Hinterher geärgert nicht "mehr" teilgenommen zu haben weil Ich …Hab mich Hinterher geärgert nicht "mehr" teilgenommen zu haben weil Ich Felsenfest davon ausgegangen bin die stornieren eh


Better safe then sorry
Man hat ja nichts zu verlieren. Aber ich kenn das auch. Immer genau der Deal wo man zu faul war.
Bearbeitet von: "admin" 19. Mai

Gesamtqualität über alle Dealz würde auch dadurch besser werden, dass man die richtig schlechten China Deals sofort löscht.
Inkl. dieser komischen Ugreen Deals vom mydealz Team, die sogar noch auf die Startseite kommen, obwohl andere China- Händler den selben Preis anbieten.
Was läuft da eigentlich falsch? Wirkt alles sehr merkwürdig

Verfasser

China Deals haben hier zb nichts zu suchen!

Ihr habt alle ansatzweise Recht
Aber ist eben net so leicht umzusetzen und es ist ein stetiger Anpassungsprozess.

und eins noch...-->-->-->-->Mich nerven tierisch dieses Steam Sammelkarten gratis Spiele<--<--<--<--

laxrothvor 30 m

Was ist eigenlich aus dieser tollen mydealz-Kopie geworden? War da nicht …Was ist eigenlich aus dieser tollen mydealz-Kopie geworden? War da nicht mal was mit dem Stardrinx-Menschen?



laxrothvor 30 m

Was ist eigenlich aus dieser tollen mydealz-Kopie geworden? War da nicht …Was ist eigenlich aus dieser tollen mydealz-Kopie geworden? War da nicht mal was mit dem Stardrinx-Menschen?



nichts..war tot, ist tot und bleibt tot ..oder so..immer noch die gleiche nummer..deals die hier erscheinen tauchen da 3 minuten später auf..keinerlei neuerungen, keinerlei user und herr schoenberger postet fleissig auf der eurodealz facebook seite abwechselnd schlechte dealz und mark steier fanboy beiträge ..also alles so, wie schon vor monaten

adminvor 44 m

@Tommyfare @VargBlod Wenn ihr sowas seht, bitte, bitte gebt uns doch …@Tommyfare @VargBlod Wenn ihr sowas seht, bitte, bitte gebt uns doch Bescheid. Oft sind es aber eben nicht neue Mitglieder, die andere anschnauzen, sondern gerade alteingesessene. Hier ist es SOOO SOOO wichtig als positives Beispiel vorranzugehen. Wenn Du denkst/meinst, dass es unverschämt ist, melde es uns, wir werden den User darauf ansprechen und erklären warum das Blödsinn ist. Wenn er/sie nicht damit aufhören sollte, fliegt sie gegebenenfalls.


Ich erwähne hier mal tvkommentare,der ist richtig übel.

Verfasser

Vielleicht muss Mydealz endlich ins Fernsehen

man könnte zumindest die Heißesten Deals Übersicht von 4 auf 6 oder 8 Spalten zum hin und her Switchen erweitern...

Vielleicht liegt es aber auch einfach an der grotten schlechten App. Mein Gott die lagt auf iOS so extrem das es kein Spaß macht.

VargBlodvor 1 h, 1 m

Dann müsste man ständig Admins anschreiben. Wenn du dich umsiehst dann m …Dann müsste man ständig Admins anschreiben. Wenn du dich umsiehst dann merkst du wie schnell das geht. Gestern hatte eine Userin eine Kaffee Maschine gepostet mit einem etwas blöden PVG.. darauf hingewiesen und sie hat sich entschuldigt und den Deal zugemacht... was kommt? Gleich so ein Kommentar wie "Stoned" ? Allein schon sowas.... es sind zwar oft nur Kleinigkeiten aber jeder nimmt das anders auf.. viele überlegen dann beim nächsten Deal ob sie überhaupt Posten wollen oder nicht


Die ganze Dealbeschreibung (Tassimo) war ein einziger Witz, einschließlich der nicht vorhandenen Ersparnis. Da war "stoned" noch ein eher harmloser Kommentar. Und ja, auch Erstposter sollten bestimmte Mindeststandards einhalten. .

soulfly3vor 22 m

Ich erwähne hier mal tvkommentare,der ist richtig übel.



neue user mache ich eher selten an..ich bin auch oft hilfsbereit, verteile gutscheine und und..nur wenn mir die dummheit von einigen (vielen) ins gesicht springt, kann ich mich wie gesagt manchmal nicht mehr halten. übrigens bin ich selbst überrascht,dass ich noch nicht rausgeschmissen wurde und immer alles nicht so ernst nehmen..aber das versteht leider auch wieder nur ein bruchteil.

tf297vor 4 m

Die ganze Dealbeschreibung (Tassimo) war ein einziger Witz, einschließlich …Die ganze Dealbeschreibung (Tassimo) war ein einziger Witz, einschließlich der nicht vorhandenen Ersparnis. Da war "stoned" noch ein eher harmloser Kommentar. Und ja, auch Erstposter sollten bestimmte Mindeststandards einhalten. .


Genau, und deswegen kann man dann anstatt einen Tipp zu geben einfach "Stoned" schreiben .. manchmal ist es besser einfach gar nix zu schreiben wenn man nix zu melden hat bzw. keine konstruktive Kritik liefern kann. Mit solch einem dummen Kommentar ist nämlich niemanden geholfen, es sorgt höchstens dafür das jemand gar kein Interesse daran hat weiterhin überhaupt etwas zu posten..

tvkommentarevor 4 m

neue user mache ich eher selten an..ich bin auch oft hilfsbereit, verteile …neue user mache ich eher selten an..ich bin auch oft hilfsbereit, verteile gutscheine und und..nur wenn mir die dummheit von einigen (vielen) ins gesicht springt, kann ich mich wie gesagt manchmal nicht mehr halten. übrigens bin ich selbst überrascht,dass ich noch nicht rausgeschmissen wurde und immer alles nicht so ernst nehmen..aber das versteht leider auch wieder nur ein bruchteil.


Ist ja ok,aber du übertreibst es oft.Wenn z.B.jemand Codes verschenkt machst du den übel an.Das geht dich eigentlich nichts an und es gibt genug User die sich darüber freuen.Leben und leben lassen.

Avatar

GelöschterUser576655

adminvor 3 h, 13 m

Einfach kurz auf den Melden klicken. Wir haben da wirklich aufgestockt mit …Einfach kurz auf den Melden klicken. Wir haben da wirklich aufgestockt mit Taz, Ire und Mutti, um eben genau solche Themen den Leuten transparent zu machen.


Das ganze kann nur vernünftig funktionieren, wenn die ganzen Feedbackfunktionen nicht als Blackbox behandelt werden.
D.h. auch Transparenz gegenüber dem Meldenden ist notwendig. Man meldet und hört nichts!
Nicht mal irgendwelche Standardantworten
* "Ein Mensch hat Deine Meldung gelesen"
* "Wir teilen Deine Einschätzung"
* "Wir teilen Deine Einschätzung nicht"
* "User wurde ermahnt/gesperrt/hat sich korrigiert"
* "Bitte keine weiteren Meldungen" ;-)

Das gleiche gilt für die Verbesserungsvorschläge z.B. hier (neues MyDealz), anstatt zig Seiten durchscrollen zu müssen, wäre eine Issue Liste sinnvoller, jeder sieht was bereits gemeldet wurde und was angenommen/abgelehnt/verschoben oder wie auch immer entschieden wurde. Ansonsten ist das Feedback ein Glücksspiel.

Wir brauchen eine Sammlung von Präzedenzfällen. "Dieser Deal wurde gelöscht weil ..." "Das ist Deal und kein Diverses weil ..."
Stattdessen schaut man sich seelenruhig aus der Deckung an, wie die User sich jedes Mal fast an die Gurgel gehen, Mods sind in "gefahrgeneigten Threads" nicht zu finden.

(Typos korrigiert)
Bearbeitet von: "Spacktari" 19. Mai

VargBlodvor 9 m

Genau, und deswegen kann man dann anstatt einen Tipp zu geben einfach …Genau, und deswegen kann man dann anstatt einen Tipp zu geben einfach "Stoned" schreiben .. manchmal ist es besser einfach gar nix zu schreiben wenn man nix zu melden hat bzw. keine konstruktive Kritik liefern kann. Mit solch einem dummen Kommentar ist nämlich niemanden geholfen, es sorgt höchstens dafür das jemand gar kein Interesse daran hat weiterhin überhaupt etwas zu posten..


Jetzt nimm mal den Stock aus dem Hintern. Wie ich schon schrieb, war der ganze "Deal" Murks, wo soll man da anfangen mit Tipps geben? Das ist so, als wenn man einem Nichtschwimmer im tiefen Wasser Tipps zu seinem Schwimmstil gibt

Die Bemerkung kam übrigens nicht von mir, falls das hier jemand denken sollte

Da der Admin hier mitzulesen scheint - das Verwarnen und Sperren von Usern muss auch dringend überarbeitet werden. Es kann nicht sein, dass das Ganze völlig anonym, ohne konkreten Verweis auf das "Vergehen" und ohne konkreten Ansprechpartner für Rückfragen abgeht.

Das ist ungefähr so, wie wenn ein Kind aus der Schule kommt, die Tür geht auf, ein Arm kommt raus und es gibt erstmal 'ne Schelle, nach dem Motto "Du weißt schon, warum" und die Tür geht wieder zu, bevor das Kind nachfragen kann. Pädagogisch völlig sinnfrei..
Bearbeitet von: "tf297" 19. Mai

tf297vor 7 m

Jetzt nimm mal den Stock aus dem Hintern. Wie ich schon schrieb, war der …Jetzt nimm mal den Stock aus dem Hintern. Wie ich schon schrieb, war der ganze "Deal" Murks, wo soll man da anfangen mit Tipps geben? Das ist so, als wenn man einem Nichtschwimmer im tiefen Wasser Tipps zu seinem Schwimmstil gibtDie Bemerkung kam übrigens nicht von mir, falls das hier jemand denken sollte


Haha du scheinst echt irgendwie nicht zu verstehen was Ich meine. Nun gut, wenn wir denn schon so weit sind das du meinst Ich hab nen Stock im Ar... sparen wir uns einfach weiteres...

Jeder fängt mal an, wenn du meinst ein Nichtschwimmer nicht im schwimmen unterrichten zu wollen weil du meinst es würde eh keinen Sinn machen da er/sie sich zu doof anstellt dann ist das dein Ding. Man kann natürlich auch Äpfel mit Birnen vergleichen.

Verfasser

Wie im Kindergarten hier

Durch die große Masse der User gibt's jetzt vermutlich viel mehr profane Deals. So, Gemüsegurken in Buxtehude in der Ellastraße jetzt 10 cent günstiger... könnte ja jemanden interessieren. Und wen es nicht interessiert der solle es bitte überlesen. Problem ist dann halt, man muss so viel 'überlesen' dass es sich so anfühlt als gäbe es viel weniger gute Deals. Die gibt es immer noch, nur fallen sie nicht mehr so auf.

Dazu kommt natürlich was Fabian oben geschrieben hat. Händler werden auch professioneller und somit passieren weniger Fehlkalkulationen, so dass richtig krasse Deals eventuell tatsächlich weniger geworden sind. Ich sag nur Quicker. Das war die Zeit des Überangebots an Risikokapital. Schon lange nicht mehr sowas gesehn. Als die online Fotodienste wie Pilze aus dem Boden kamen und um die Vorherrschaft kämpften gab es auch viele Deals in diese Richtung. Die sind weniger geworden - oder vielleicht auch einfach zur Normalität geworden, so dass man sie nicht mehr als Deal wahrnimmt. Zeiten ändern sich. Kommt wieder was Neues.

Spacktarivor 38 m

Das ganze kann nur vernünftig funktionieren, wenn die ganzen …Das ganze kann nur vernünftig funktionieren, wenn die ganzen Feedbackfunktionen nicht als Blackbox behandelt werden. D.h. auch Transparenz gegenüber dem Meldenden ist notwendig. Man meldet und hört nichts!Nicht mal irgendwelche Standardantworten * "Ein Mensch hat Deine Meldung gelesen"* "Wir teilen Deine Einschätzung"* "Wir teilen Deine Einschätzung nicht"* "User wurde ermahnt/gesperrt/hat sich korrigiert"* "Bitte keine weiteren Meldungen" ;-)Das gleiche gilt für die Verbesserungsvorschläge z.B. hier (neues MyDealz), anstatt zig Seiten durchscrollen zu müssen, wäre eine Issue Liste sinnvoller, jeder sieht was bereits gemeldet wurde und was angenommen/abgelehnt/verschoben oder wie auch immer entschieden wurde. Ansonsten ist das Feedback ein Glücksspiel.Wir brauche eine Sammlung von Präzedenzfällen. "Diese Deal wurde gelöscht weil ..." "Das ist Deal und kein Diverses weil" Stattdessen schaut man sich seelenruhig aus der Deckung an, wie die User sich jedes Mal fast an die Gurgel gehen, Mods sind in "gefahrgeneigten Threads" nicht zu finden.(Typos korrigiert)



Spacktari hat sowas von Recht!

tf297vor 30 m

Da der Admin hier mitzulesen scheint - das Verwarnen und Sperren von Usern …Da der Admin hier mitzulesen scheint - das Verwarnen und Sperren von Usern muss auch dringend überarbeitet werden. Es kann nicht sein, dass das Ganze völlig anonym, ohne konkreten Verweis auf das "Vergehen" und ohne konkretenAnsprechpartner für Rückfragen abgeht.Das ist ungefähr so, wie wenn ein Kind aus der Schule kommt, die Tür geht auf, ein Arm kommt raus und es gibt erstmal 'ne Schelle, nach dem Motto "Du weißt schon, warum" und die Tür geht wieder zu, bevor das Knd nachfragen kann. Pädagogisch völlig sinnfrei..



Bin auch für glasklare Regeln, Transparenz und Maßnahmen bei Nichteinhaltung!
tf297vor 50 m

Die ganze Dealbeschreibung (Tassimo) war ein einziger Witz, einschließlich …Die ganze Dealbeschreibung (Tassimo) war ein einziger Witz, einschließlich der nicht vorhandenen Ersparnis. Da war "stoned" noch ein eher harmloser Kommentar. Und ja, auch Erstposter sollten bestimmte Mindeststandards einhalten. .



VargBlodvor 45 m

Genau, und deswegen kann man dann anstatt einen Tipp zu geben einfach …Genau, und deswegen kann man dann anstatt einen Tipp zu geben einfach "Stoned" schreiben .. manchmal ist es besser einfach gar nix zu schreiben wenn man nix zu melden hat bzw. keine konstruktive Kritik liefern kann. Mit solch einem dummen Kommentar ist nämlich niemanden geholfen, es sorgt höchstens dafür das jemand gar kein Interesse daran hat weiterhin überhaupt etwas zu posten..



Genau deswegen sollten hier auch FAQs eingeführt werden, die leicht zu finden sind und wo jmd neues nachschauen kann, wie es geht und nich nur in Diverses ein Eintrag gepinnt werden, wie "Wie erkenne ich Fake-Shops auf Amazaon"...

Sind hier ne gute Community und wäre schön, wenn sich das nicht zum schlechten wenden würde...
Bearbeitet von: "Habster" 19. Mai

dinoovor 3 m

Durch die große Masse der User gibt's jetzt vermutlich viel mehr profane …Durch die große Masse der User gibt's jetzt vermutlich viel mehr profane Deals. So, Gemüsegurken in Buxtehude in der Ellastraße jetzt 10 cent günstiger... könnte ja jemanden interessieren. Und wen es nicht interessiert der solle es bitte überlesen. Problem ist dann halt, man muss so viel 'überlesen' dass es sich so anfühlt als gäbe es viel weniger gute Deals. Die gibt es immer noch, nur fallen sie nicht mehr so auf.Dazu kommt natürlich was Fabian oben geschrieben hat. Händler werden auch professioneller und somit passieren weniger Fehlkalkulationen, so dass richtig krasse Deals eventuell tatsächlich weniger geworden sind. Ich sag nur Quicker. Das war die Zeit des Überangebots an Risikokapital. Schon lange nicht mehr sowas gesehn. Als die online Fotodienste wie Pilze aus dem Boden kamen und um die Vorherrschaft kämpften gab es auch viele Deals in diese Richtung. Die sind weniger geworden - oder vielleicht auch einfach zur Normalität geworden, so dass man sie nicht mehr als Deal wahrnimmt. Zeiten ändern sich. Kommt wieder was Neues.



Darum laufen die guten Sachen nur noch über PNs.

Bearbeitet von: "soulfly3" 19. Mai

soulfly3vor 1 m

Darum laufen die guten Sachen nur noch über PNs-


Ja nur wieso bekomm ich die dann nie? Blöder Zirkel. Will auch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wann gibs die nächste Warehouse angebote?22
    2. Zattoo stellt FREE Programm für TV Geräte ein!78
    3. Gewinne Reisen im Wert von 10.000€ - Schnapp dir das Golden Ticket! mydealz…605858
    4. Samsung QLED vs. KS Reihe aus 201622

    Weitere Diskussionen