Wer baut die besten Flachbild Fernseher? Sony?

Mich würde mal interessieren, wer aktuell die besten Flachbildschirme im Bereich TV Herstellt.

Hab mal vorhin nach diesem ,,Motion Flow'' gesucht.
(Da werden die Bewegungen geschmeidiger geamacht)

Hier wurd behauptet, dass zumindest da Sony das Maß aller Dinge sei.

Was meint Ihr?

16 Kommentare

Sehr viel persönliche Präferenz...
Bei Sony, Samsung, Panasonic, Philips, LG kann man wenig falsch machen; sofern man sich denn nicht die "low-budget" Modelle kauft.

Die Frage ist auch eher im oberen Preissegment, bis zur High End Klasse gemeint.

Ich habe ebenfalls einen Sony LCD und bin sehr zufrieden damit. Die "Ruhe" im Bild empfand ich im gegensatz zu LG- und Samsung-TVs meiner Freunde immer um einiges angenehmer...

Kannst es im Saturn oder Mediamarkt deines Vertrauens ja mal testen und das Gerät deiner Wahl dann online kaufen ^^

Wenn es um Bildqualität und nicht viel Schnick-Schnack geht, dann:

Sharp.

Wenn es um viel unnütze und unausgereifte Features und schlechte Bildqualität geht, dann:

Samsung

panasonic oder sharp elite pro (gibts aber nicht in deutschland)
das sind die besten

habe seit mehr als 2 Jahren sharp und bin sehr zufrieden.

Persönliche Präferenzen sind immer unterschiedlich. Wäre ein Hersteller der Beste, würde doch niemand, den anderen kaufen.

Persönlich mag ich es überhaupt nicht, wenn Bilder zusätzlich berechnet werden - Soap-Effekt halt. Hobbit in HFR sah für mich nach Amateuraufnahme aus

Im Highend-Bereich würde ich hier gar nicht erst fragen. Sich selbst ein "Bild machen" hilft nur weiter. Bei Kopfhörern bringt es dir auch nichts, wenn jemand den Ton beschreibt. "Kräftiger Bass, präsente Mitten, aber die Höhen kommen auch nicht zu kurz" -> Schwachsinn

Hab hier 2 Samsung und einen Sony.
Der Sony ist zum zocken perfekt, die Samsung finde ich im Bereich SmartTV und Bild top.

Das ist natürlich sehr sehr subjektiv, es gibt bestimmt Freaks, die höhere Ansprüche haben. Für mich völlig ausreichend.

EthanHunt

Die Frage ist auch eher im oberen Preissegment, bis zur High End Klasse gemeint.



Sony X9005, gibts in 55" 65" 84"

Aktuell nutze ich ein Sony 46X4500, damals (3 Jahre her) war es das High End Model.(RGB LED Backlight)
Vor allem der schon erwähnte Soap-Effekt ist praktisch nicht vorhanden, was für mich ein No-Go war, bin nämlich vom Röhren TV umgestiegen.

Admin

Panasonic hat was rein Bildqualität angeht und nicht in absolut abstruse Preisregionen geht, aktuell wohl die Nase vorn. Basierend auf Plasma-Technologie.

Naja die Hersteller beziehen mittlerweile doch fast alle, grade bei günstigen Modellen, ihre Panels von Samsung.
Wenn man im höheren Qualitätssegment schaut haben wohl Sharp(LCD) und Panasonic(Plasma) die Nase, was die Panels betrifft, weit vorn.

Samsung Fernseher sind halt immer vollgestopft mit (teils unausgereifter) Smart TV scheisse. Muss man mögen.

Immer noch Panasonic Plasma. Und schnell sein, irgendwann gibt es die nicht mehr.

Wenn du zu denen gehörst, die tagsüber Zeit und Lust zum Fernsehen haben (hust) und dazu noch einen hellen Raum, solltest du auf Plasma verzichten.

Sharp beliefert für die ipads das Display. Es gibt nur paar große Hersteller von Displays. Wo die sich unterscheiden, ist die Technik drum herum und die Programmierung.

Sony, Sharp und Loewe. Wobei letztere wirklich extrem teuer sind.

DealBen

Persönlich mag ich es überhaupt nicht, wenn Bilder zusätzlich berechnet werden - Soap-Effekt halt.



Genau das finde ich auch einen komischen Effekt.
Sieht irgendwie so aus, als hätte man das bei schnellen Bewegungen selbst gefilmt.

Gefällt mir auch irgendwie nicht.

Samsung ist besser!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. lasst es schneien?1316
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen912
    3. Krokojagd 2016101230
    4. Post NL Paketlieferung schief gelaufen710

    Weitere Diskussionen