Wer kann mir mit vorgegebenen Budget einen PC zusammenstellen?

GelöschterUser184266
Hallo zusammen,

nun hat es meinen alten XP-Rechner komplett zerschlagen und ich würde mir gern einen neuen zusammenstellen lassen (ist wohl günstiger als zusammengebaut kaufen).

Leider habe ich nicht die meiste Ahnung, ich weiß nur, dass man bspw. beim Prozessor nicht immer nach Taktleistug gehen sollte.

Daher wollte ich einmal die Community fragen, ob sich hier Experten finden, die mir auf versch. Seiten einen PC (ohne Monitor etc) für roundabout 350,-€ (+/- 20€) zusammenstellen können.

Der PC dient meist als Multimedia-Quelle sollte aber einige Games (Sims 3 für die Tochter, Flugsimulator für den Sohn - muss ja nicht alles auf Maximum sein!) ausreichen.

Könnt ihr mir da aus dem Dillema helfen?

Bei weiteren Fragen/Angeboten/Empfehlungen könnt ihr mir neben der normalen Antwort auch gerne PMs schreiben.

Danke
euer ZePPo

4 Kommentare

mit der Preisvorstellung kommst du schlecht hin / eine SSD bleibt ein Muss

Igoku

mit der Preisvorstellung kommst du schlecht hin / eine SSD bleibt ein Muss


SSD muss? nein! was hilft sie dir wirklich? Die Sachen starten schneller das wars aber auch hab selbst ne 128gb von Intel drin die ist schon super aber brauchen tut mans wirklich nicht.

welches modell hast du denn? - wie ist sie angebunden? - was sagt crystaldiskmark? welches os?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone 5€ Lautsprecher keine Bestätigung915
    2. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg70123
    3. Neues NT kaufen? Welches?611
    4. DKB oder Comdirect für Auslandsaufenthalt?711

    Weitere Diskussionen