Wer kennt Ankauf-alles. de?

Hi zusammen, habe mir mal eben folgende Seite angeschaut und finde die Ankaufspreise sehr hoch. Schon jemand Erfahrung mit dem Shop?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beliebteste Kommentare

Morgenstern

Wenn du denen ein Gerät schickst, wird wahrscheinlich folgendes passieren:- der Gerätepreis wird auf ein Zehntel reduziert- du musst (bei Nichtannahme des Angebotes) die Rücksendekosten tragen- du musst (bei Nichtannahme des Angebotes) 39,95 "Überprüfungskosten" tragenViel Spaß damit ;-)


Wenn du denen ein Gerät schickst, wird wahrscheinlich folgendes passieren:
- nichts
- Ware weg

118 Kommentare

bremer_kroete

Würde ich Abstand von nehmen.....



Ganz zu schweigen von den massenhaft vorhandenen Rechtschreibfehlern auf der Seite

Die Domain ist auch auf Angelina Gnädig registriert, aber mit einer Hamburger Adresse:
Ballindamm 40 / Eingang Hermannstr. 9
20095 Hamburg

Statt Hamburg kann man bei der Adresse auch 20095 St. Briefkastenhausen schreiben^^

Wenn du denen ein Gerät schickst, wird wahrscheinlich folgendes passieren:
- der Gerätepreis wird auf ein Zehntel reduziert
- du musst (bei Nichtannahme des Angebotes) die Rücksendekosten tragen
- du musst (bei Nichtannahme des Angebotes) 39,95 "Überprüfungskosten" tragen

Viel Spaß damit ;-)

Morgenstern

Wenn du denen ein Gerät schickst, wird wahrscheinlich folgendes passieren:- der Gerätepreis wird auf ein Zehntel reduziert- du musst (bei Nichtannahme des Angebotes) die Rücksendekosten tragen- du musst (bei Nichtannahme des Angebotes) 39,95 "Überprüfungskosten" tragenViel Spaß damit ;-)


Wenn du denen ein Gerät schickst, wird wahrscheinlich folgendes passieren:
- nichts
- Ware weg

Die Kosten der Rücksendung von Produkten über die letztendlich kein Vertrag zustande gekommen ist, trägt Verkäufer per Vorkasse. Der Anbieter stellt dem Verkäufer eine Rechnung über die voraussichtlichen Versandkosten sowie über die möglicherweise anfallenden Überprüfungskosten (§ 10 der AGB) in üblicher Höhe aus (vgl. Übersicht auf der Website). Sofern der Verkäufer den Betrag nicht binnen 21 Tagen auf das Konto von Ankauf-alles.de bezahlt, geht Ankauf-alles.de davon aus, dass die vom Verkäufer eingesendeten Waren nicht in ernsthafter Verkaufsabsicht bereitgestellt wurden. Zahlt der Kunde auch nach weiteren 14 Tagen die Versandkosten sowie eine zusätzliche Aufwandspauschale von 8 € nicht, so geht das Produkt in das Eigentum des Anbieters über, der es verkaufen, vernichten, verschenken oder spenden kann.

Ich denke mal damit wäre die Absicht geklärt. Niemals zahlen sie diese absurd hohen Preise.

Mhm,
ich hab da vor zwei Wochen mein Samsung Galaxy S5 hingeschickt. Mir wurden 359 Euro versprochen, was ich ein sehr gutes Angebot fand, dass es nicht mit rechten Dingen zugehen könnte, daran hab ich gar nicht gedacht. Bin halt doch manchmal etwas naiv

Am Freitag hatte ich dann aber auch schon mein Geld auf dem Konto - die ganzen 359 Euronen. Ich kann mich also nicht beschweren und kann nur von guten Erfahrungen mit ankauf-alles sprechen.

TheJea

Mhm, ich hab da vor zwei Wochen mein Samsung Galaxy S5 hingeschickt. Mir wurden 359 Euro versprochen, was ich ein sehr gutes Angebot fand, dass es nicht mit rechten Dingen zugehen könnte, daran hab ich gar nicht gedacht. Bin halt doch manchmal etwas naiv :DAm Freitag hatte ich dann aber auch schon mein Geld auf dem Konto - die ganzen 359 Euronen. Ich kann mich also nicht beschweren und kann nur von guten Erfahrungen mit ankauf-alles sprechen.




Nimm es mir nicht übel, aber du bist seit etwas mehr als einem Jahr dabei und hast bis auf 10 Kommentare und einen Deal bisher nichts auf dieser Seite getan, irgendwie glaube ich dir und deinem "Erfahrungsbericht" nicht so ganz.

Sollte ich mich irren tut es mir natürlich Leid, aber die ganze Seite schaut echt nicht sonderlich seriös aus.

TheJea

Mhm, ich hab da vor zwei Wochen mein Samsung Galaxy S5 hingeschickt. Mir wurden 359 Euro versprochen, was ich ein sehr gutes Angebot fand, dass es nicht mit rechten Dingen zugehen könnte, daran hab ich gar nicht gedacht. Bin halt doch manchmal etwas naiv :DAm Freitag hatte ich dann aber auch schon mein Geld auf dem Konto - die ganzen 359 Euronen. Ich kann mich also nicht beschweren und kann nur von guten Erfahrungen mit ankauf-alles sprechen.



na klaaaaar

gummikeks

Nimm es mir nicht übel, aber du bist seit etwas mehr als einem Jahr dabei und hast bis auf 10 Kommentare und einen Deal bisher nichts auf dieser Seite getan, irgendwie glaube ich dir und deinem "Erfahrungsbericht" nicht so ganz.Sollte ich mich irren tut es mir natürlich Leid, aber die ganze Seite schaut echt nicht sonderlich seriös aus.



Ich war bis zum 16.4 lange Zeit in Kalkutta, es sei mir hoffentlich verziehen, dass ich etwas inaktiv war. Jetzt ist hier allerdings auch wieder alles geregelt, deshalb kann ich hier auch wieder aktiver sein

Und es ist mein ganz subjektiver Eindruck der Seite bzw meine Erfahrung. Es ist ja niemand gezwungen dort etwas zu verkaufen.

Natürlich schickt man ein so heiß gefragtes Handy an eine unbekannte Ankauf Seite, besonders wenn man auf den bekannten Plattformen eher noch was bekommt...

Proof von der Überweisung wäre eher was

Danke Leute für Eure Meinungen!Ich hätte da eh nix hingeschickt, dachte aber vielleicht kennt hier jemand die Seite!

Naja, Rebuy und Co. waren auch irgendwann mal unbekannt^^
Wie gesagt, ich hab gute Erfahrungen gemacht und werde dort sicher noch mal etwas verkaufen, wenn es sich anbietet.

TheJea

Naja, Rebuy und Co. waren auch irgendwann mal unbekannt^^Wie gesagt, ich hab gute Erfahrungen gemacht und werde dort sicher noch mal etwas verkaufen, wenn es sich anbietet.



Bitte zeige uns irgendein Beweis, dann würde ich es ggf. auch wagen...
Danke!

Habe gerade ein Kundenkonto erstellt. Konnte bei Iban/Paypal ein Fragezeichen eintragen und trotzdem ein Versandetticket erstellen...

W2LFJJA.jpg
Da ich ungern meinen Kontoauszug abfotografieren will oder so, hab ich einen Screenshot von der Bestätigungsmail gemacht. Bitte sehr.

Ankauf-alles ist ein absoluter Abzockverein, man wird mit hohen Geldbeträgen gelockt und bekommt zum Schluss weniger als die Hälfte gezahlt. VORSICHT!!!!

Auf der Webseite bekommt man für das notebook was ich versenden möchte 1000€. Wenn ich am ende 700€ bekomme, wäre das auch okay.

Habt ihr eventuell mehr Beweise, das die Clean sind?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!812
    2. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    3. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    4. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33

    Weitere Diskussionen